Prognose Chelsea – Manchester United 2017, 11. Spieltag

4. November 2017 | Posted in Fussballwetten
Mybet

Der Sonntag wird in der Premier League mehr als spannend. Neben Manchester City gegen Arsenal kommt es auch noch zum Topspiel Chelsea gegen Manchester United. Dazu hat Mybet die Quoten im Programm und favorisiert die Gastgeber.

Kann Chelsea die Chance nutzen?

Dieser Sonntag dürfte in Sachen Meisterschaftskampf vielleicht nicht die Vorentscheidung bringen, aber durchaus einen Trend. Derzeit liegt Manchester City ganz klar vorne auf Platz 1, Chelsea nur auf Rang 4 mit neun Punkten weniger. Sollte man das Spiel verlieren, könnte man sich die Titelverteidigung also wohl endgültig abschreiben, sofern City nicht gegen Arsenal gewinnt. Vorerst könnte es Chelsea aber auch darum gehen, erst einmal an Manchester United heranzukommen, das vier Punkte mehr hat. Denn letztendlich ist auch der Kampf um die Champions League Plätze in England sehr eng. Es muss sich zeigen, wie sich Chelsea vom Ergebnis unter der Woche erholen kann, denn beim AS Rom gab es eine deutliche 3:0 Niederlage. Gegen Manchester United müssen die Zügel wieder angezogen werden.

United will an City dranbleiben

Zwar geht es für Manchester United am Sonntag beim FC Chelsea auf den Platz, aber im Sinne der Meisterschaft ist der Blick nach oben gerichtet. Fünf Punkte sind es jetzt schon Rückstand auf City und sollte man verlieren, können es auch noch mehr werden. Manchester hat ein schweres Spiel gegen Arsenal vor sich. Im besten Fall aus United Sicht lässt also der Tabellenführer Punkte liegen, während man selbst das Spiel gegen Chelsea gewinnt. Das wird aber schon schwer genug werden. Die Leistungen der letzten Wochen waren aber gut, wenn man vom Ausrutscher bei Huddlersfield Town absehen möchte. Nach dem Sieg gegen Tottenham am letzten Spieltag will United jetzt nachlegen.

Chelsea gegen Manchester United
Premier League Wetten Mybet 1 X 2
Sonntag, 05.11.2017 2.45 3.10 3.05

Die Quoten zu Chelsea-Manchester United

Für keine der beiden Seiten dürfte dieses Spiel ein reines Vergnügen sein. Beide Mannschaften spielen eigentlich eine starke Saison, haben aber auch immer wieder Tiefpunkte mit drin, die am Ende die Meisterschaft kosten können. Für Chelsea war es die Auswärtsniederlage beim AS Rom unter der Woche, allerdings hat man auch schon bei Crystal Palace in dieser Saison gepatzt. United hatte das bei Huddlersfield Town. Jetzt gilt es alle Kräfte zu mobilisieren, der Heimvorteil spricht dann in der Prognose doch für Chelsea. Das war auch in der letzten Saison ein wichtiger Faktor. Zwar verlor Chelsea das Rückspiel bei United, gewann aber das Hinspiel zu Hause klar mit 4:0.



Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

Lesen Sie die aktuellen News:
Titanbet
Prognose 2. Bundesliga, 9. Spieltag ab 05.10.2018
Bwin
Prognose 1. Bundesliga, 7. Spieltag ab 05.10.2018
Unibet
Prognose Frankfurt – Lazio Rom 2018, Europa League
Sportingbet
Prognose Trondheim – Leipzig 2018, Europa League
Tipico
Prognose Neapel – Liverpool 2018, Champions League
Expekt
Prognose Dortmund – Monaco 2018, Champions League
Interwetten
Prognose Bayern München – Amsterdam 2018, Champions League
Bwin
Prognose Hoffenheim – Manchester City 2018, Champions League


Top 5 Online Wettanbieter