Prognose Deutschland – Mexiko 2017, Confederations Cup

26. Juni 2017 | Posted in Fussballwetten
Bet365

Nur noch zwei Spiele ist Deutschland vom Titel entfernt. Mexiko allerdings auch. Es kommt zum Aufeinandertreffen im Halbfinale, was eine Neuauflage vom Spiel um Platz 3 von 2006 ist. Bet365 sieht das DFB Team im Vorteil.

Deutschland wird favorisiert

Die deutsche Nationalmannschaft hat schon so manches in ihrer langen Geschichte gewonnen, also eben gerade Welt- und Europameistertitel. Der Confederations Cup ist allerdings noch nicht mit dabei gewesen. Das höchste der Gefühle war bisher ein dritter Platz, den man 2005 in Deutschland geholt hat. Gegner damals ausgerechnet Mexiko. Einige Male hat man die Teilnahme auch abgesagt, was zeigt, wie ernst man das Turnier tatsächlich nimmt. Auch jetzt reiste man nicht mit der besten Besetzung nach Russland, was sich bisher aber noch nicht negativ auf die Ergebnisse ausgewirkt hat. Sieben Punkte aus drei Spielen ist für jedes Team eine gelungene Ausbeute.

Mexiko mit guten Leistungen bisher

Acht Teams haben bis jetzt beim Confederations Cup 2017 gespielt, drei davon konnten sieben Punkte in der Gruppenphase holen. Neben Portugal und Deutschland ist das eben auch Mexiko, das sich damit immerhin als zweite Mannschaft in Gruppe A durchsetzen konnte. Gegen Portugal hatte man bereits das Vergnügen und konnte ein Unentschieden erspielen. Mit Deutschland geht es jetzt gegen den nächsten Brocken, was ohne Überraschung in der Prognose zur Außenseiterrolle führt. Zwar hat Mexiko 2005 das Spiel um Platz 3 gegen Deutschland verloren, dafür aber mit dem Titel 1999 im eigenen Land dem DFB Team auch etwas voraus.

Deutschland gegen Mexiko
Confederations Cup Wetten Bet365 1 X 2
Donnerstag, 29.06.2017 2.10 3.40 3.60

Die Quoten zu Deutschland-Mexiko

Deutschland wird im Vorfeld favorisiert, so zumindest bei den Quoten. Spielerisch ist das sicherlich auch zu rechtfertigen. Die Mannschaft ist alles andere als sattelfest und hat auch schon schwächere Momente in den drei Spielen gezeigt, unterm Strich ist die Mannschaft aber sehr stark aufgestellt und präsentiert sich vor allem auch in Torlaune. Allerdings hat man jetzt auch in jedem Spiel Gegentreffer kassiert. Gleiches gilt aber auch für Mexiko, das vorne zwar traf, aber hinten nicht immer ganz sicher stehen konnte. Entsprechend dürften in diesem Halbfinale womöglich sicher ein paar Tore fallen.


Lesen Sie die aktuellen News:
Sportingbet
Prognose Baryssau – Köln 2017
Bwin
Prognose Chelsea – AS Rom 2017
Tipico
Prognose Bayern München – Celtic Glasgow 2017
Expekt
Prognose Manchester City – Neapel 2017
Interwetten
Prognose Leipzig – Porto 2017
Mybet
Prognose Darmstadt – Nürnberg 2017
Titanbet
Prognose Inter Mailand – AC Mailand 2017, 8. Spieltag
Bet365
Prognose 2. Bundesliga, 10. Spieltag am 15.10.2017


Top 5 Online Wettanbieter