Prognose Djokovic – Berdych, ATP Toronto Viertelfinale 2016

29. Juli 2016 | Posted in Sportwetten
Sportingbet

In Wimbledon hat es Djokovic nicht über die 3. Runde hinaus geschafft, in Toronto steht er jetzt im Viertelfinale und trifft hier auf Tomas Berdych, natürlich favorisiert. Auch mit den Quoten von Sportingbet zu diesem Match.

Es wird weiterhin fleißig Tennis gespielt. Es ist zwar keines der großen Vier, aber dennoch ein Turnier der ganz besonderen Art. Das ATP Turnier in Toronto (auch Kanada Masters oder Rogers Cup) gehört zur ATP World Tour Masters 1000, ist also eines der wichtigsten überhaupt für das Tennis der Herren im Jahr. Dementsprechend hat es auch schon immer hochkarätige Sieger auf diesem Hartplatz in Kanada gegeben. Auch Novak Djokovic konnte hier bereits den ein oder anderen Erfolg feiern, der letzte liegt aber schon mit 2012 eine Weile zurück. Jetzt will er erneut angreifen, nachdem es zuletzt in Wimbledon nicht geklappt hat. Ihm gegenüber steht der tschechische Spieler Tomas Berdych. Die Favoritenrolle in der Prognose geht deutlich an Novak Djokovic.

Die Quoten zum Rogers Cup Viertelfinale

Direkt zu sehen bei Sportingbet, aber auch anderen Wettanbietern, ist, dass Novak Djokovic die Favoritenrolle zugesprochen bekommt und das für Tennisverhältnisse doch recht deutlich. Dementsprechend schwer dürfte es für Berdych gegen den Weltranglistenersten werden, aber natürlich will der Außenseiter deshalb nicht einfach aufgeben und dennoch mutig nach vorne spielen.

Djokovic gegen Berdych, Tennis Wetten Sportingbet
1 X 2
1.083 6.50

Gespielt wird in Toronto auf zwei Siegsätze, dementsprechend kürzer fallen auch die Matches aus und allzu lange hat bis jetzt auch noch keine Partie gedauert. In der 1. Runde musste Djokovic nicht antreten, danach war er gleich zweimal in Folge in zwei Sätzen gegen seine Kontrahenten erfolgreich, auch wenn er in der 2. Runde durchaus etwas länger gebraucht hat. 7:5 und 7:5 hieß es am Ende gegen den Luxemburger Gilles Müller. Auch das Viertelfinale war dann in zwei Sätzen erledigt. Da hatte Berdych bis jetzt schon mehr zu tun. Er musste zwar ebenfalls zu Anfang nicht antreten, brauchte danach aber in allen drei Matches, von der 2. Runde bis zum Achtelfinale, je drei Sätze gegen die Gegner. Daraus kann man zwar direkt nicht alles ableiten, zeigt dann aber doch auch den Unterschied zwischen ihm und Djokovic. Berdych steht derzeit auf Rang 8 der ATP Weltrangliste.

Bisheriges Abschneiden beim Rogers Cup

Wenn es um Erfolge bei den Kanada Masters geht, dann liegt Djokovic da deutlich vorne. 2007 konnte er erstmals in Toronto gewinnen, es folgten noch Titel 2011 und 2012. Allerdings ist er auch schon das ein oder andere Mal in den Runden vor dem Finale ausgeschieden. Im letzten Jahr dann die Finalniederlage gegen Andy Murray. Berdychs größter Erfolg war bisher das Viertelfinale, das er 2010 und 2011 erreichen konnte. Im letzten Jahr dann bereits schon das Ausscheiden in der 2. Runde. Gegen Djokovic dürfte es sehr schwer werden, seine bisherige Bestleistung beim ATP Toronto zu überbieten.


Lesen Sie die aktuellen News:
Tipico
Prognose Cilic – Federer 2017, Wimbledon Finale
Betsafe
Prognose 1. Bundesliga, 29. Spieltag am 16.04.2017
Bet365
Prognose Federer – Nadal 2017, Australien Open
Interwetten
Prognose Frankreich – Deutschland 2016, Olympia Handball Halbfinale
Tipico
Prognose del Potro – Murray 2016, Olympia 2016
Bet365
Prognose Kasatkina – Kerber, WTA Montreal Viertelfinale 2016
Expekt
Prognose Raonic – Monfils, ATP Toronto Viertelfinale 2016
Betvictor
Prognose Raonic – Murray 2016, Wimbledon Finale


Top 5 Online Wettanbieter
Bet365 Logo Bet365 100€ Bonus www.bet365.com
Bwin Logo Bwin 100€ Bonus www.bwin.com
Sportingbet Logo Sportingbet 150€ Bonus www.sportingbet.com
Interwetten Logo Interwetten 110€ Bonus www.interwetten.com
Tipico Logo Tipico 100€ Bonus www.tipico.com