Prognose Dortmund – Atalanta Bergamo 2018, Euro League Zwischenrunde

13. Februar 2018 | Posted in Fussballwetten
Betway

Nach einer miserablen Vorstellung in der Königsklasse ist Borussia Dortmund jetzt in der Euro League und könnte dort womöglich noch sehr weit kommen. Es geht aber zunächst in der Zwischenrunde ins schwere Spiel gegen Atalanta Bergamo. Betway setzt auf den Heimvorteil.

Kann Dortmund auch wieder international?

Am Ende war es sogar noch etwas Glück, dass Dortmund überhaupt in die Euro League gekommen ist. Man hatte gleich viele Punkte wie Apoel Nikosa und einen ausgeglichenen Direktvergleich. Mit dem weniger schlechten Torverhältnis reichte es dann aber doch zu Platz 3 in der Gruppe hinter Tottenham Hotspur und Real Madrid. Mit Ruhm hat sich Borussia Dortmund wahrlich nicht bekleckert, könnte jetzt aber einiges wieder gutmachen. Das soll mit einem Sieg gegen Atalanta Bergamo beginnen, auch wenn das italienische Team absolut nicht unterschätzt werden darf. Seit aber Peter Stöger das Steuer der Dortmunder übernommen hat, stimmen auch wieder die Ergebnisse. Die Spieler sind motiviert, am Donnerstag zu zeigen, dass die Aufritte in der Champions League Ausrutscher waren.

Atalanta kann selbstbewusst anreisen

Zwar hat Atalanta Bergamo vormals nicht Champions League gespielt und wird in der Prognose auch nur als Außenseiter gehandelt, dennoch kann man recht selbstbewusst nach Dortmund reisen. In der Gruppe E hat sich Bergamo mit 14 Punkten vor Lyon und Everton durchsetzen können, was sicherlich auch kein reiner Spaziergang gewesen ist. In der Serie A liegt man derzeit nach dem 24. Spieltag auf Rang 8 hinter dem AC Mailand, ist aber durchaus noch in Schlagdistanz zu den Euro League Plätzen. Die letzten Wochen verliefen eigentlich ganz gut, nur gegen die Topteams war wenig zu holen.

Dortmund gegen Atalanta Bergamo
Euro League Wetten Betway * 1 X 2
Donnerstag, 15.02.2018 1.75 4.00 4.33

Dortmund – Atalanta Bergamo Tipp und Quoten

Größere Teile der Hinrunde hat Borussia Dortmund unglücklich agiert und konnte damit auch keinen Blumentopf in der Champions League gewinnen. Seit Stöger an Bord ist, geht es aufwärts. Auch im Sturm kann man zufrieden sein. Unruheherd Aubameyang ist nicht mehr mit dabei, dafür trifft Neuzugang Batshuayi und sorgt für stetige Gefahr vor dem gegnerischen Tor. Gegen Köln und den HSV gab es zuletzt zwei Siege in Folge. Atalanta ist dagegen am Wochenende nicht über ein Unentschieden beim FC Crotone hinausgekommen. In den Wochen davor gab es vor allem Niederlagen gegen die Topteams wie Neapel und Juventus Turin. Wenn Dortmund also von Anfang an zeigt, wer Herr im Haus ist, könnte es mit dem ersten internationalen Sieg in dieser Saison klappen.



Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

Lesen Sie die aktuellen News:
Titanbet
Prognose 2. Bundesliga, 9. Spieltag ab 05.10.2018
Bwin
Prognose 1. Bundesliga, 7. Spieltag ab 05.10.2018
Unibet
Prognose Frankfurt – Lazio Rom 2018, Europa League
Sportingbet
Prognose Trondheim – Leipzig 2018, Europa League
Tipico
Prognose Neapel – Liverpool 2018, Champions League
Expekt
Prognose Dortmund – Monaco 2018, Champions League
Interwetten
Prognose Bayern München – Amsterdam 2018, Champions League
Bwin
Prognose Hoffenheim – Manchester City 2018, Champions League


Top 5 Online Wettanbieter