Prognose Dresden – Duisburg 2018, 2. Bundesliga

4. August 2018 | Posted in Fussballwetten
Mybet

Der 1. Spieltag der 2. Bundesliga geht am Montagabend zu Ende. Dann werden im letzten Spiel Dynamo Dresden und der MSV Duisburg aufeinandertreffen. Das Spiel am Montag, dem 06.08.2018, wird um 20:30 Uhr (MEZ) angepfiffen. Gespielt wird im DDV-Stadion in Dresden. Beide Teams haben große Ambitionen für die neue Saison, weshalb natürlich auch der Saisonstart so enorm wichtig ist. Wer hier gewinnt, kann viel ruhiger in die restliche Saison gehen. Beide Teams können mehr oder weniger zufrieden mit der letzten Spielzeit sein. Dresden musste bis zum Ende noch gegen den Abstieg spielen, während Duisburg tendenziell sogar kurz Richtung Aufstieg schielen konnte, nachdem man ohnehin erst in der vorletzten Saison zurück in die 2. Bundesliga aufgestiegen ist.

Die letzte Saison in der 2. Bundesliga hatte eine große Besonderheit, da fast die gesamte Liga bis zum Ende enorm dicht beieinander lag. Zwischen Platz 4 und Platz 17 lagen gerade einmal neun Punkte. Mitten drin auch Dynamo Dresden und der MSV Duisburg. Für das Spiel am Montagabend geht Dresden mit dem Heimvorteil favorisiert auf den Rasen. So auch die Wettquoten von Mybet. Dort kann aber nicht nur auf Sieg oder Unentschieden gesetzt werden, es gibt auch noch weitere Wettarten, mit denen es spannend werden kann. In der letzten Saison gab es jeweils Heimsieg in Hin- und Rückspiel. Holt sich Dresden erneut zu Hause die drei Punkte gegen Duisburg?

In welchem Drittel landet Dresden?

Es wird jetzt die dritte Saison für Dynamo Dresden nach dem Aufstieg 2016 in die 2. Bundesliga. Die Frage ist, wofür wird es dieses Mal reichen. Hat man die vorletzte Saison noch auf Platz 5 abgeschlossen, stand man zuletzt nur noch auf Rang 14, wenn auch mit den Punkten nicht weit vom Mittelfeld der Liga entfernt. Wird es einen sicheren Klassenerhalt geben oder wird man wieder gegen den Abstieg anspielen? Das hängt sicherlich auch mit dem Auftakt am Montagabend ab. Wenn man gewinnt, wäre das ein wichtiges Zeichen und könnte auf eine gute Saison hinweisen. Zumindest hat man den Heimvorteil, der auch schon in der letzten Saison dabei geholfen hat, einen Sieg gegen die Zebras vom MSV Duisburg einzufahren. In der Prognose die Favoritenrolle für Dynamo.

Wieder sicherer Klassenerhalt für Duisburg?

2017 gelang der direkte Wiederaufstieg für den MSV Duisburg, nachdem man davor überhaupt erst aus der 2. Bundesliga abgestiegen ist. Unterm Strich hat man eine gute letzte Saison gespielt, in der man nicht allzu viel mit dem Abstiegskampf zu tun hatte. Platz 7 ist es am Ende geworden. Mit 48 Punkten stand man acht Punkte vor dem Relegationsplatz und auch nur acht Punkte vor dem ersten möglichen Aufstiegsplatz. Sicherlich könnte man zufrieden sein, wenn es eine ähnliche Spielzeit werden wird, wenn es am Montag losgehen wird. Man wird zunächst als Außenseiter in Dresden auflaufen, möchte aber auch auswärts direkt drei Punkte zum Auftakt holen. Genau das ist im letzten Jahr – ebenfalls in Dresden – nicht gelungen.

Dresden gegen Duisburg
2. Bundesliga Wetten Mybet * 1 X 2
Montag, 06.08.2018 2.10 3.25 3.35

(Quoten vom 04.08.2018, 10:41 Uhr Uhr)

Bisherige Bilanz zu Dresden – Duisburg

Besonders interessant an diesem Spiel ist sicherlich, dass es die Begegnung Dynamo Dresden gegen MSV Duisburg auch in der letzten Saison am 1. Spieltag gegeben hat. Dresden hat das Heimspiel mit 1:0 gewonnen und konnte so mit einem Sieg in die Saison starten. Zwar verlor Duisburg das erste Spiel, landete am Ende jedoch dennoch vor Dynamo in der Tabelle. Auf insgesamt 16 Begegnungen kommt man, wenn man alle dokumentierten Duelle bisher betrachtet. 5 Siege hat es dabei bisher für Dresden gegeben, 6 für den MSV Duisburg. In fünf weiteren Spielen hat es Unentschieden gegeben.

Dresden – Duisburg Tipp und Quoten

Zum Anfang einer Saison ist es enorm schwer einzuschätzen, wo die Teams eigentlich derzeit stehen. Zwar gab es Vorbereitungsspiele, aber das sind eben immer nur Tests, die über die tatsächlichen Wettbewerbsfähigkeiten wenig aussagen. Insofern geht man sicherlich nicht falsch damit, wenn man Dresden als das favorisierte Team betrachtet. Zum einen gibt es den Heimvorteil, zum anderen hat Dresden diesen Vergleich eben auch vor einem Jahr gewonnen. Daher die Tendenz für einen Dresdener Sieg.



Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

Lesen Sie die aktuellen News:
Interwetten
Prognose Barcelona – Sevilla 2018, Supercups
Sportingbet
Prognose Frankfurt – Bayern München 2018, Supercup
Bet365
Prognose Arsenal – Manchester City 2018, Premier League 1. Spieltag
Expekt
Prognose 2. Bundesliga, 2. Spieltag ab 10.08.2018
Bwin
Prognose Chelsea – Manchester City 2018, Community Shield Finale
Interwetten
Prognose Real Madrid – Juventus Turin 2018, Champions Cup
Bwin
Prognose Paris – Monaco 2018, Frankreich Supercup
Titanbet
Prognose Hamburg – Kiel 2018, 2. Bundesliga


Top 5 Online Wettanbieter