Prognose Düsseldorf – Nürnberg 2017

10. Dezember 2017 | Posted in Fussballwetten
Titanbet

Zieht der 1. FC Nürnberg am Montagabend an Fortuna Düsseldorf vorbei? Auswärts wird es für den Club die Chance dazu geben. Favorisiert ist aber die Fortuna zu Hause, so die Quoten von Titanbet zum Montagsspiel der 2. Bundesliga.

Düsseldorf könnte auf Platz 1 klettern

Düsseldorf könnte am Montagabend gleich zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen. Wenn ein Sieg zu Hause gegen Nürnberg gelingt, würde man nicht nur den Vorsprung auf den direkten Konkurrenten ausbauen, sondern auch auf Platz 1 der Tabelle klettern und sich damit die Herbstmeisterschaft klettern. Zwei Punkte hat Kiel mehr, Nürnberg hat zwei Punkte weniger als Düsseldorf. Im Gegenzug könnte es bei einer Niederlage natürlich alles wesentlich weniger schön werden, denn dann würde Nürnberg vorbeiziehen. Düsseldorf will dieses Spiel gewinnen, hat aber gerade mit dem Gewinnen in letzter Zeit so einige Probleme. Schon seit sechs Spielen wartet die Mannschaft auf einen Sieg, zuletzt allerdings gab es auch schon das Topduell gegen Kiel, in dem man sich immerhin einen Punkt gesichert hat.

Nürnberg will die Chance auswärts nutzen

In der Prognose muss sich Nürnberg zunächst mit der Außenseiterrolle auswärts begnügen, woran erst einmal kein Weg dran vorbeiführt. Aber die drei Punkte will der Club dennoch mitnehmen und damit an Düsseldorf vorbeiziehen. Zwei Spiele in Folge hat man jetzt gewonnen, am Montag soll das dritte folgen. Ein Sieg wäre in doppelter Hinsicht ein wichtiger Erfolg, da man sich damit auch weiter von Union Berlin entfernen könnte und zwar auf sechs Punkte. Das wäre in Sachen Aufstiegskampf ein ganz wichtiger Schritt so kurz vor der Winterpause. Als Team mit dem zweitbesten Torverhältnis stünden die Chancen dann gut, dass man bis zum Ende oben dranbleiben kann.

Düsseldorf gegen Nürnberg
2. Bundesliga Wetten Titanbet * 1 X 2
Montag, 11.12.2017 2.30 3.40 2.95

Düsseldorf – Nürnberg Tipp und Quoten

Fans erhoffen sich natürlich ein Topspiel und das dürfte es auch geben. Nürnberg hat zuletzt noch einmal angezogen und sieben Punkte aus den letzten drei Spielen geholt. Unter anderem auch mit einem Unentschieden gegen Kiel. Es folgten Siege gegen Braunschweig und Sandhausen. Für Düsseldorf gab es zwar auch ein Unentschieden gegen Kiel am letzten Spieltag, davor aber zwei Niederlagen in Folge. Mittlerweile sind es schon sechs Spiele ohne Sieg. Aber es gibt auch den Heimvorteil. Düsseldorf bisher mit fünf Siegen und zwei Unentschieden aus acht Heimspielen. Allerdings hat Nürnberg auch schon fünf der bisher sieben Auswärtsspiele gewonnen, wenn auch neben zwei Niederlagen. Die Quoten machen es deutlich, wer leicht favorisiert ist, dass aber auch auf beiden Seiten Chancen bestehen werden.



Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

Lesen Sie die aktuellen News:
Titanbet
Prognose 2. Bundesliga, 9. Spieltag ab 05.10.2018
Bwin
Prognose 1. Bundesliga, 7. Spieltag ab 05.10.2018
Unibet
Prognose Frankfurt – Lazio Rom 2018, Europa League
Sportingbet
Prognose Trondheim – Leipzig 2018, Europa League
Tipico
Prognose Neapel – Liverpool 2018, Champions League
Expekt
Prognose Dortmund – Monaco 2018, Champions League
Interwetten
Prognose Bayern München – Amsterdam 2018, Champions League
Bwin
Prognose Hoffenheim – Manchester City 2018, Champions League


Top 5 Online Wettanbieter