Prognose Ecuador – Argentinien 2017, WM Qualifikation

10. Oktober 2017 | Posted in Fussballwetten
Interwetten

Zwar hat Ecuador keine Chancen mehr auf die WM und doch spielt man jetzt noch eine große Rolle. Gewinnt man, würde man auch Argentinien an der Teilnahme hindern können. Es wird noch einmal richtig spannend. Interwetten zur WM Qualifikation in Südamerika.

Weltmeisterschaft ohne Ecuador

Schon vor dem 18. Spieltag der südamerikanischen WM Qualifikation steht fest, dass es eine Weltmeisterschaft ohne Ecuador im nächsten Jahr geben wird. Zwar ist Ecuador mit 20 Punkten nicht allzu weit vom Hauptfeld entfernt, aber fünf Punkte Rückstand auf den Playoff Platz können jetzt nicht mehr aufgeholt werden. Und dennoch kommt der Nationalmannschaft noch einmal eine wirklich wichtige Bedeutung zu, da man Argentinien zu Gast haben wird. Gewinnt man das Spiel, könnte man Argentinien damit in Bedrängnis bringen und für eine Sensation sorgen. Positiv für den Gastgeber ist, dass man hier befreit aufspielen kann und eigentlich keinen Druck mehr hat.

Argentinien kann es auch noch direkt schaffen

Derzeit steht Argentinien nicht auf einem Platz, mit dem man sich das Ticket für die Weltmeisterschaft sichern könnte. Aktuell noch nicht einmal der Playoff Platz. Am Ende kann alles passieren: Argentinien kann sich noch direkt qualifizieren oder auch keine Chance mehr haben. Letzteres vor allem dann, wenn man das Spiel in Ecuador verlieren sollte. Bei einem Sieg könnte man noch klettern, da Peru und Kolumbien sich gegenseitig die Punkte nehmen werden und direkt vor Argentinien liegen. Spielen Peru und Kolumbien Unentschieden und Argentinien gewinnt, würde man noch klettern. Ebenso könnte aber auch Chile in Brasilien verlieren und Argentinien würde vorbeiziehen. Man sieht also, dass in der WM Qualifikation von Südamerika noch jede Menge Feuer zum Ende drin und noch längst nicht alles entschieden ist.

Ecuador gegen Argentinien
WM Qualifikation Wetten Interwetten 1 X 2
Mittwoch, 11.10.2017 7.30 4.40 1.40

Die Quoten zu Ecuador-Argentinien

Es wäre schon ein starkes Stück, wenn Argentinien nicht mit dabei sein würde. Das ist so noch nie passiert. Zwar hat Argentinien nicht an den Weltmeisterschaften 1938, 1950 und 1954 teilgenommen, aber eben deshalb, weil man zurückgezogen hat oder grundsätzlich nicht teilnahm und nicht, weil man es nicht geschafft hatte. Zudem ist man Vize-Weltmeister. Die Quoten sprechen eine klare Sprache in der Prognose, aber nicht zu vergessen ist, dass Ecuador das Hinspiel in Argentinien gewonnen hat. Entsprechend müssen die Gäste ein wirklich starkes Spiel abliefern, obschon das Potenzial natürlich ganz klar für einen Auswärtssieg spricht.


Lesen Sie die aktuellen News:
Interwetten
Prognose Schalke – Mainz 2017
Mybet
Prognose 2. Bundesliga, 11. Spieltag am 20.10.2017
Bet365
Prognose Luhansk – Berlin 2017
Sportingbet
Prognose Baryssau – Köln 2017
Bwin
Prognose Chelsea – AS Rom 2017
Tipico
Prognose Bayern München – Celtic Glasgow 2017
Expekt
Prognose Manchester City – Neapel 2017
Interwetten
Prognose Leipzig – Porto 2017


Top 5 Online Wettanbieter