Prognose England – Spanien 2018, Nations League

6. September 2018 | Posted in Fussballwetten
Sportingbet

Auch in Gruppe 4 der Liga A geht es los. Am Samstag, dem 08.09.2018 kommt es zur Paarung England gegen Spanien in der UEFA Nations League. Gespielt wird am 20:45 Uhr (MEZ) in Wembley in London. Für beide Teams wird es jetzt schon um wichtige Punkte gehen, mit denen man sich in der Gruppe neben Kroatien durchsetzen will. Drei Ränge gibt es in der Gruppe. Wer am Ende Platz 1 belegt, darf im nächsten Juni an der Endrunde teilnehmen. Wer jedoch auf Platz 3 landet, wird in die Liga B absteigen. Auch wenn es sich bei der Nations League nicht gerade um eine Weltmeisterschaft handelt, dürfte kein Team unbedingt Lust auf den Abstieg haben. Zudem sind diese Spiele auch sehr wichtige Tests.

Die UEFA Nations League beginnt in dieser Woche zum ersten Mal. Darin sind die Nationalmannschaften aus Europa organisiert. Insgesamt gibt es vier Ligen, die jeweils in vier Gruppen unterteilt sind. Mannschaften können auf- und absteigen oder eben, sofern sie ohnehin in Liga A spielen, in die Endrunde kommen und damit auch bis ins Finale. Die Nations League wurde gegründet, um etwas Ordnung in die vielen Freundschaftsspiele zu bringen, die schon häufiger in der Kritik standen. Auf diese Weise können Fans eher einen roten Faden in den Spielpaarungen sehen. Insgesamt sechs Spieltage wird es während der Gruppenphase geben. Wer auf das Spiel England gegen Spanien setzen will, kann das mit den Quoten von Sportingbet machen.

Kann England Heimvorteil nutzen?

Da es sechs Spieltagen geben wird, werden sich die Teams jeweils zweimal begegnen. Am Samstag wird es in London auf den Rasen gehen, entsprechend die Chance für die Engländer die ersten drei Punkte mit dem Heimvorteil im Rücken zu sammeln. Auf der anderen Seite wäre eine Niederlage natürlich umso ärgerlicher, da es in Spanien nicht leichter werden wird. Für England besteht jetzt die Chance in der Gruppe 4 der Liga A in Führung zu gehen. Es wird das erste Spiel der Three Lions seit der Weltmeisterschaft und dem Spiel um Platz 3. Das hat man gegen Belgien verloren, nachdem es zuvor auch schon die Niederlage gegen Kroatien im Halbfinale gegeben hat. Dennoch hat England eine gute Leistung bei der Weltmeisterschaft gezeigt und will jetzt auch dranbleiben, um die gute Form zu wahren. Mit Spanien und Kroatien in einer Gruppe hat man zwei Teams, an denen die Mannschaft wachsen kann. Trotz Heimvorteils gibt es aber in der Prognose nicht die Favoritenrolle.

Drei Punkte für Spanien auswärts?

Nachdem es schon 2014 nicht mit der Titelverteidigung geklappt hat, wollte Spanien sich den Titel in Russland holen. Doch ausgerechnet gegen den Gastgeber gab es das Ausscheiden im Achtelfinale. Mit 3:4 hat Spanien im Elfmeterschießen verloren und musste sich damit auch von den Titelträumen verabschieden. Ein neuer Anlauf für einen Titel soll bei der EM 2020 beginnen, für die im März 2019 die Qualifikation beginnen wird. Bis dahin will man sich gut in der Nations League präsentieren, deren Endrunde im Juni 2019 stattfindet. Um dort mitspielen zu können, muss Spanien Platz 1 in der Gruppe belegen. Auch für Spanien wird es das erste Spiel seit dem Ausscheiden bei der Weltmeisterschaft.

England gegen Spanien
Nations Leageu Wetten Sportingbet* 1 X 2
Samstag, 08.09.2018 2.70 3.10 2.65

(Quoten vom 06.09.2018, 10:57Uhr)

Bisherige Bilanz zu England – Spanien

Die Historie an Spielen zwischen England und Spanien geht weit zurück. 25 Aufeinandertreffen wurden bis heute dokumentiert. Die Bilanz ist zwar nicht ausgeglichen, aber weit voneinander entfernt liegen die Mannschaften auch nicht. 12 Siege konnte England bis heute einfahren, neun Siege gehen immerhin an Spanien. Vier Spiele der Nationen endeten in Unentschieden. Das letzte Spiel gegeneinander war ein Test 2016, der in England mit einem 2:2 endete. Im Spiel davor 2015 gewann Spanien mit 2:0. Es lässt sich also derzeit nicht wirklich ein Vergleich ziehen.

England – Spanien Tipp und Quoten

Dieses Spiel ist auch deshalb interessant, weil es schwer einzuschätzen ist, wie sich beide Seiten präsentieren werden und wie wichtig die Nations League für beide ist. Beide Mannschaften hatten ihre letzten Spiele bei der Weltmeisterschaft. Seitdem ist einige Zeit vergangen. Die verschiedenen Ligen haben wieder begonnen, jetzt geht es wieder zu den Nationalmannschaften. Sicherlich ist es nicht ganz falsch, dass Spanien auch auswärts gute Chancen zugesprochen bekommt. Allerdings hat sich England bei der WM von einer Seite präsentiert, die zeigt, dass man durchaus wieder wettbewerbsfähig ist. Zwar ist da noch nicht alles Gold, was glänzt, aber gerade im Heimspiel wird auch England Chancen haben. Die Chancen nicht klein, dass es ein enges Ergebnis oder auch Unentschieden wie bei der letzten Begegnung geben wird.



Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

Lesen Sie die aktuellen News:
Titanbet
Prognose 2. Bundesliga, 9. Spieltag ab 05.10.2018
Bwin
Prognose 1. Bundesliga, 7. Spieltag ab 05.10.2018
Unibet
Prognose Frankfurt – Lazio Rom 2018, Europa League
Sportingbet
Prognose Trondheim – Leipzig 2018, Europa League
Tipico
Prognose Neapel – Liverpool 2018, Champions League
Expekt
Prognose Dortmund – Monaco 2018, Champions League
Interwetten
Prognose Bayern München – Amsterdam 2018, Champions League
Bwin
Prognose Hoffenheim – Manchester City 2018, Champions League


Top 5 Online Wettanbieter