Prognose Espanyol Barcelona – Barcelona 2018, 22. Spieltag

3. Februar 2018 | Posted in Fussballwetten
Unibet

Zum dritten Mal in kurzer Zeit treffen Espanyol Barcelona und der FC Barcelona aufeinander. Kann der Außenseiter im eigenen Stadion erneut für eine Überraschung sorgen? Unibet setzt auf den Tabellenführer.

Gelingt Espanyol ein weiterer Sieg?

Im spanischen Pokal ist Espanyol zwar nicht gegen den großen Stadtrivalen weitergekommen, aber es gab zumindest einen Sieg im Hinspiel des Viertelfinales. So ein Sieg würde Espanyol jetzt sicherlich auch gerne mitnehmen, selbst wenn es wieder nur ein 1:0 werden sollte. Bei den letzten Ligaspielen in diesem Derby hat es nämlich sehr oft einen auf die Mütze gegeben, worauf die Gastgeber am Sonntag sicherlich verzichten können. Mit Blick auf die Liga steht Espanyol im unteren Mittelfeld. Mit dem Abstiegskampf hat man zwar nichts direkt aktuell zu tun, aber ein etwas größerer Puffer kann sicherlich nicht schaden. Auch wenn es gegen den Tabellenführer geht – drei Punkte könnte der Gastgeber so oder so gebrauchen.

Barcelona in der Meisterschaft ohne Gefahr

Selbst wenn der FC Barcelona noch einmal bei Espanyol verlieren sollte, dann wäre das alles andere als ein Beinbruch. Vor dem 22. Spieltag sind es elf Punkte Vorsprung, mit denen sich der Tabellenführer auch einen Ausrutscher erlauben könnte. Doch in bisher 21 Spielen gab es noch nicht eine Niederlage, entsprechend stehen auch die Chancen am Sonntag gut, dass es mindestens wieder zu einem Punkt reichen wird. Genauer ist Barca aber in der Prognose sogar klar favorisiert. Ein Sieg wäre natürlich wichtig, um einfach in großen Schritten der nächsten Meisterschaft entgegenzugehen. Allerdings muss man dann auch etwas mehr noch reinlegen, als im vorletzten Spiel gegen Espanyol, als Barca verloren hat.

Espanyol Barcelona gegen FC Barcelona
Primera Division Wetten Unibet * 1 X 2
Sonntag, 04.02.2018 9.00 5.40 1.32

Espanyol Barcelona – Barcelona Tipp und Quoten

Für Espanyol spricht eigentlich nur, dass man halt vor kurzem im Copa del Rey das Hinspiel gegen den großen Favoriten im eigenen Stadion gewinnen konnte. Allerdings gab es darauf schon wieder eine Niederlage im Rückspiel. In der Liga hatte Espanyol in den letzten Jahren nicht viel zu lachen, wenn man auf Barca getroffen ist. Das Hinspiel hat man schon mit 5:0 verloren, in den Jahren davor mit 0:3, 4:1 und 5:0. Entsprechend deutlich auch die Quoten. Espanyol hatte eine gute Phase, an deren Ende der Sieg gegen Barca stand. Jetzt aber schon wieder drei Niederlagen in Folge. Barcelona holt aktuell wieder einen Sieg nach dem anderen. Es spricht also alles für den Tabellenführer in der Prognose.



Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

Lesen Sie die aktuellen News:
Titanbet
Prognose 2. Bundesliga, 9. Spieltag ab 05.10.2018
Bwin
Prognose 1. Bundesliga, 7. Spieltag ab 05.10.2018
Unibet
Prognose Frankfurt – Lazio Rom 2018, Europa League
Sportingbet
Prognose Trondheim – Leipzig 2018, Europa League
Tipico
Prognose Neapel – Liverpool 2018, Champions League
Expekt
Prognose Dortmund – Monaco 2018, Champions League
Interwetten
Prognose Bayern München – Amsterdam 2018, Champions League
Bwin
Prognose Hoffenheim – Manchester City 2018, Champions League


Top 5 Online Wettanbieter