Prognose Federer – Nadal 2017, Australien Open

28. Januar 2017 | Posted in Sportwetten
Bet365

Wie früher: Einmal mehr stehen sich Roger Federer und Rafael Nadal in einem Grand Slam Finale gegenüber. Die Australien Open haben diese Paarung im Finale schon einmal gesehen. Kann sich Federer jetzt für 2009 revanchieren? Quoten dazu von Bet365.

Einige Jahre ist es erst her, da war kein Vorbeikommen an Roger Federer und Rafael Nadal. Einige Male standen sich diese beiden Herren in Finalspielen gegenüber, am Ende konnte beide einige Titel mitnehmen. Beim bisher einzigen Finale bei den Australien Open gegeneinander konnte Nadal 2009 das Rennen machen und den Titel gewinnen. Mit vier Siegen in Melbourne hat Federer aber unterm Strich häufiger den Titel gewinnen können. Schon früh sind Andy Murray und Novak Djokovic ausgeschieden, womit dieses Finale wahrscheinlicher wurde. Am Sonntag also noch einmal ein großes Finale mit großer Nostalgie.

Federer gegen Nadal
Australien Open Wetten Bet365 1 X 2
Sonntag, 29.01.2017 2.10 1.80

Dreimal stand Nadal schon im Finale der Australien Open, nur eines konnte er davon gewinnen. In den letzten Jahren war es für ihn immer schwerer aufgrund von Verletzungen, aber mit 2012 und 2014 sind die beiden letzten Finalteilnahmen gar nicht so lange her. Federer hat vier von fünf Finalteilnahmen für sich entscheiden können. Seit seinem letzten Sieg 2010 erreichte er noch fünfmal das Halbfinale, jetzt also endlich noch einmal das Finale. Beide Spieler haben sich mit guten Leistungen bis hierhin gespielt und hatten es dabei teilweise alles andere als einfach. Beide brauchten im Halbfinale je fünf Sätze. Für Federer war es ein schweres Stück Arbeit gegen Stanislas Wawrinka, Nadal musste sich dagegen Grigor Dimitrov erwehren.

Bisherige Bilanz von Federer und Nadal

Mit schon 34 offiziellen Matches gegeneinander kann man auf jeden Fall davon sprechen, dass sich diese beiden Herren gut kennen. Die ganz großen Spiele gegeneinander liegen schon ein paar Jahre zurück, jetzt kann sich also einer von beiden noch einmal über einen Grand Slam Titel freuen. 11mal konnte Federer gegen Nadal gewinnen, 23 Siege gehen dagegen auf das Konto des Spaniers. Oft standen sie sich auch schon in Grand Slam Finalspielen gegenüber. So etwa 2009 bei den Australien Open, aber auch bei den French Open oder Wimbledon. Beide Spieler sind nicht voll auf der Höhe ihres Könnens, aber die Leistungen zuletzt waren doch wieder sehr stark. Die Frage ist, wer hier am Sonntag sein Spiel aufziehen wird können.



Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

Lesen Sie die aktuellen News:
Tipico
Prognose Cilic – Federer 2017, Wimbledon Finale
Betsafe
Prognose 1. Bundesliga, 29. Spieltag am 16.04.2017
Interwetten
Prognose Frankreich – Deutschland 2016, Olympia Handball Halbfinale
Tipico
Prognose del Potro – Murray 2016, Olympia 2016
Bet365
Prognose Kasatkina – Kerber, WTA Montreal Viertelfinale 2016
Expekt
Prognose Raonic – Monfils, ATP Toronto Viertelfinale 2016
Sportingbet
Prognose Djokovic – Berdych, ATP Toronto Viertelfinale 2016
Betvictor
Prognose Raonic – Murray 2016, Wimbledon Finale


Top 5 Online Wettanbieter