Prognose Frankfurt – Mainz 2018, DFB Pokal Viertelfinale

6. Februar 2018 | Posted in Fussballwetten
Sportingbet

Vize-Pokalsieger Eintracht Frankfurt hat im Viertelfinale den 1. FSV Mainz 05 zu Gast und damit realistische Chancen, die nächste Runden des DFB Pokals zu erreichen. Von Sportingbet wird die Eintracht für diese Aufgabe zumindest in den Quoten favorisiert.

Setzt sich Frankfurt erneut durch?

Erst ein einziges Mal haben Eintracht Frankfurt und Mainz im DFB Pokal gegeneinander gespielt. Das ist aber schon eine ganze Weile her. Damals setzte sich Frankfurt mit 0:1 in der Verlängerung durch und konnte somit die 2. Runde überstehen. Seitdem ist viel Zeit vergangen, erneut geht Frankfurt favorisiert in dieses Spiel. Der Heimvorteil ist aber nur die halbe Miete, denn abgesehen davon spielt Frankfurt eine fantastische Saison. Am Wochenende hatte man sogar die Chance, den zweiten Platz der Liga zu erobern, musste sich dann aber deutlich gegen Augsburg geschlagen geben. Nach dieser Niederlage soll am Mittwoch nichts anderes als ein Sieg her, um damit im zweiten Jahr in Folge mindestens das Halbfinale des Pokals zu erreichen. Im letzen Jahr unterlag man im Finale gegen Borussia Dortmund.

Zum zweiten Mal überhaupt Halbfinale für Mainz?

Die Erfolge des FSV Mainz im DFB Pokal blieben bisher übersichtlich. Der größte Erfolg war bisher der Einzug ins Halbfinale und das glückte auch nur einmal 2009, damals mit dem Ausscheiden nach Verlängerung gegen Leverkusen. Würde Mainz also am Mittwoch das Spiel in Frankfurt gewinnen, wäre das mit Sicht auf die Pokalhistorie alles andere als eine Selbstverständlichkeit. Mainz könnte diesen Erfolg auch sehr gut gebrauchen, steht man doch in der Liga auf dem Relegationsplatz und ist damit mitten im Abstiegskampf. Nach Niederlagen gegen Leverkusen und Bayern München zuletzt, könnte Frankfurt im Pokal vielleicht die richtige Aufgabe sein, um mit einem Sieg zurück auf die Erfolgsspur zu kommen.

Frankfurt gegen Mainz
DFB Pokal Wetten Sportingbet * 1 X 2
Mittwoch, 07.02.2018 1.85 3.60 4.40

Frankfurt – Mainz Tipp und Quoten

Natürlich ist bei der aktuellen Saison Eintracht Frankfurt deutlich favorisiert, zumal eben auch der Heimvorteil da ist. In der Liga hat der sich aber bisher nur bedingt ausgezahlt. Drei Siege nur aus zehn Heimspielen. Allerdings hat Mainz in zehn Auswärtsspielen nicht einmal einen Sieg einfahren können. Entsprechend gleicht sich das aus. Im letzten Oktober spielte man zuletzt gegeneinander, es gab in Mainz ein 1:1 Unentschieden. Im letzten Mai konnte Mainz das Heimspiel gewinnen. Davor aber ebenso auch Frankfurt die letzten Heimpartien gegen Mainz. Frankfurt auch besser ins neue Jahr gestartet, auch wenn es am Wochenende gegen Augsburg eine klare 3:0 Niederlage gegeben hat.



Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

Lesen Sie die aktuellen News:
Titanbet
Prognose 2. Bundesliga, 9. Spieltag ab 05.10.2018
Bwin
Prognose 1. Bundesliga, 7. Spieltag ab 05.10.2018
Unibet
Prognose Frankfurt – Lazio Rom 2018, Europa League
Sportingbet
Prognose Trondheim – Leipzig 2018, Europa League
Tipico
Prognose Neapel – Liverpool 2018, Champions League
Expekt
Prognose Dortmund – Monaco 2018, Champions League
Interwetten
Prognose Bayern München – Amsterdam 2018, Champions League
Bwin
Prognose Hoffenheim – Manchester City 2018, Champions League


Top 5 Online Wettanbieter