Prognose Frankreich – Holland 2017, WM Qualifikation

30. August 2017 | Posted in Fussballwetten
Unibet

Für die Franzosen ist es die große Chance, für Holland dagegen vielleicht schon die letzte. Am Donnerstag treffen die Teams in der WM Qualifikation aufeinander. Der 7. Spieltag könnte richtungsweisend sein. Quoten zum Spiel von Unibet.

Frankreich will Vorsprung ausbauen

Die Situation in Gruppe A der WM Qualifikation stellt sich wie folgt dar: Schweden und Frankreich haben nach bisher sechs Spielen je 13 Punkte auf dem Konto. Dahinter folgen die Niederlande mit 10 Punkten und Bulgarien mit 9. Für Weißrussland (5 Punkte) und Luxemburg (1 Punkt) ist die Sache eh schon mehr oder weniger gegessen. Wenn Frankreich jetzt das Spiel gegen die Niederlande gewinnt, hätte man sechs Punkte Vorsprung und damit schon eine wesentlich bessere Ausgangslage für eine erfolgreiche WM Qualifikation. Zwar qualifiziert sich nur der erste Platz direkt, aber hier könnte man schon einen Konkurrenten verschwinden lassen. Entsprechend sollen die drei Punkte her, wofür man in der Prognose auch klar favorisiert wird.

Holland braucht mindestens Unentschieden

Für den niederländischen Fußball sieht es derzeit nicht ganz so rosig aus. Zumindest verglichen mit Erfolgen der Vergangenheit. Für die letzte EM hatte man sich gar nicht qualifiziert, jetzt wird es womöglich auch schon eng. Man steht nur auf Platz 3 hinter Schweden und Frankreich und hat jetzt ein Spiel um große Punkte. Holt man nicht mindestens ein Unentschieden, dann zieht Konkurrent Frankreich davon. Womöglich gewinnt auch noch Schweden in Bulgarien, womit Platz 1 und 2 gleichsam weit weg wären. Entsprechend muss Holland jetzt in Frankreich punkten, wogegen aber vieles in der Vorschau spricht. Davon will sich das Team aber nicht beirren lassen.

Frankreich gegen Holland
WM Qualifikation Wetten Unibet 1 X 2
Donnerstag, 31.08.2017 1.57 4.10 7.00

Die Quoten zu Frankreich-Holland

Die Quoten zu diesem Spiel sind wenig überraschend. Frankreich war in den letzten Jahren das klar bessere Team. Während es im eigenen Land zum Vize-Titel gereicht hat, war Holland nicht mal mehr mit dabei. Jetzt haben die Franzosen auch noch Heimvorteil und konnten sich auch schon im Hinspiel durchsetzen. Aber womöglich wird die Sache nicht ganz so klar, wie es die Quoten vermuten lassen. Frankreich hat immerhin das letzte Spiel der Qualifikation gegen Schweden verloren. Die Niederländer haben sich etwas Mut in den letzten Spielen geholt. Zwei Freundschaftsspiele konnte man in Folge gewinnen, außerdem sehr klar die letzte Partie gegen Luxemburg. Man wird mutig auftreten, wird es dennoch sehr schwer haben.



Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

Lesen Sie die aktuellen News:
Interwetten
Prognose St. Pauli – Bochum 2017
Betsafe
Prognose 2. Bundesliga, 18. Spieltag am 17.12.2017
Bwin
Prognose 1. Bundesliga, 17. Spieltag am 17.12.2017
Bet-at-home
Prognose Lyon – Marseille 2017
Ladbrokes
Prognose Bournemouth – Liverpool 2017
Mybet
Prognose 1. Bundesliga, 17. Spieltag am 16.12.2017
Betway
Prognose 2. Bundesliga, 18. Spieltag am 16.12.2017
Unibet
Prognose Manchester City – Tottenham 2017, 18. Spieltag


Top 5 Online Wettanbieter