Prognose Griechenland – Belgien 2017, WM Qualifikation

2. September 2017 | Posted in Fussballwetten
Betsson

Kann Belgien jetzt deutlich den Vorsprung ausbauen oder kommt Griechenland sogar noch einmal ran. 8. Spieltag der WM Qualifikation mit der Partie Griechenland gegen Belgien in Gruppe H. Wettquoten zur Prognose gibt es unter anderem von Betsson.

Griechenland ungeschlagen auf Platz 2

Zwar hat Griechenland sechs Punkte weniger als Belgien, aber ist ebenso bisher noch ungeschlagen geblieben. Die Ergebnisse sind teilweise schon interessant. So gab es in Belgien ein 1:1, während man zuletzt zu Hause gegen Estland nicht über ein 0:0 hinausgekommen ist. Es ist ein bisschen wie bei den Griechen von 2004, die zwar in der Abwehr sehr stark stehen und nicht so einfach überwunden werden können, aber nach vorne hin noch immer nur bedingt für Gefahr sorgen. Jetzt steht wohl vorerst das schwerste Spiel der noch ausstehenden Spieltage der WM Qualifikation an. Die Gefahr für Griechenland aktuell ist, dass man gegen Belgien verliert, während Bosnien-Herzegowina gegen Gibraltar die drei Punkte holt und dann vorbeizieht. Entsprechend wäre auch ein Punktgewinn durchaus ein Erfolg für die Gastgeber.

Belgien will alles klar machen

Sechs Siege in sieben Spielen ist schon eine starke Bilanz. Das einzige Unentschieden bisher gab es im Hinspiel gegen Griechenland. Im Rückspiel wollen die Belgier noch eine Schippe drauflegen und das Spiel für sich entscheiden. Rein rechnerisch wäre der Sieg noch einmal sehr wichtig, da man schon jetzt sechs Punkte Vorsprung hat, doch so könnte man die Sache klar machen und schon mal die Koffer für Russland 2018 packen. Die Favoritenrolle ist den Belgiern auswärts sicher. Allerdings darf man auch gewarnt sein, denn ganz so einfach wird es gegen Griechenland nicht werden.

Griechenland gegen Belgien
WM Qualifikation Wetten Betsson 1 X 2
Sonntag, 03.09.2017 5.85 3.45 1.71

Die Quoten zu Griechenland-Belgien

Mit Blick auf die bisherigen Ergebnisse der laufenden Qualifikation ist es klar, dass Belgien favorisiert wird. Das spiegelt sich auch deutlich in den Quoten wieder, aus denen man aber vielleicht keinen klaren Sieg ableiten sollte. Griechenland bisher auch noch ungeschlagen und beinahe sogar mit dem Sieg im Hinspiel in Belgien. Der interessante Unterschied zwischen den Teams: In den letzten belgischen Spielen sind viele Tore gefallen, in den griechischen dagegen kaum. Die Frage ist also, wie sehr sich die Offensive Belgiens gegen die griechische Defensive durchsetzen kann. Allzu viele Tore sollte man hier wohl nicht erwarten.



Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

Lesen Sie die aktuellen News:
Interwetten
Prognose St. Pauli – Bochum 2017
Betsafe
Prognose 2. Bundesliga, 18. Spieltag am 17.12.2017
Bwin
Prognose 1. Bundesliga, 17. Spieltag am 17.12.2017
Bet-at-home
Prognose Lyon – Marseille 2017
Ladbrokes
Prognose Bournemouth – Liverpool 2017
Mybet
Prognose 1. Bundesliga, 17. Spieltag am 16.12.2017
Betway
Prognose 2. Bundesliga, 18. Spieltag am 16.12.2017
Unibet
Prognose Manchester City – Tottenham 2017, 18. Spieltag


Top 5 Online Wettanbieter