Prognose Hoffenheim – Stuttgart 2017

12. Dezember 2017 | Posted in Fussballwetten
Betclic

Die letzten Wochen waren für Hoffenheim alles andere als gut und dennoch steht man in der Liga noch gut da. Stuttgart musste zuletzt gleich zwei Niederlagen in Folge hinnehmen. Die Quoten zum Spiel am Mittwoch von Betclic.

Punkte zu Hause für Hoffenheim?

Hoffenheim hat sich viel in dieser Saison vorgenommen und gerade zu Beginn der Spielzeit sah es auch alles sehr gut aus. Mittlerweile hat man in den letzten zehn Spielen nur zwei Siege geschafft, was deutlich an den eigenen Ansprüchen vorbeigeht. Konnte man noch beim letzten Heimspiel einen klaren Sieg gegen Leipzig einfahren, gab es danach schon wieder die Niederlage gegen Hannover. Doch trotz dieser letzten Wochen steht Hoffenheim noch sehr gut, was auch daran liegt, dass die Konkurrenz ebenfalls teilweise die Punkte liegenlässt. Platz 6 für Hoffenheim vor dem 16. Spieltag und nur vier Punkte von Platz 2 entfernt. Mit einem Sieg am Mittwoch könnte man also sogar wieder in die Champions League Ränge und dort möglicherweise mitsamt des nächsten Spieltags überwintern.

Wendet Stuttgart Negativserie ab?

Der VfB Stuttgart dürfte noch eine recht schwere Restsaison haben, wenn man nicht langsam den Motor so richtig in Fahrt bringt. Es gab in den letzten Wochen gute Ansätze und auch Ergebnisse, aber aus den letzten drei Partien wurde es dann doch wieder nur ein Punkt. Nach dem Unentschieden gegen Hannover folgten Niederlagen gegen Bremen und Leverkusen. Entsprechend der VfB derzeit nur auf Rang 13 mit zwei Punkte mehr als der Relegationsplatz. Da kann vieles passieren, zumal der Abstand zu Platz 10 schon fünf Punkte beträgt. Eine weitere Niederlage und man wird wohl im unteren Tabellenbereich überwintern. Auswärts gegen Hoffenheim spricht die Prognose gegen die Gäste.

Hoffenheim gegen Stuttgart
Bundesliga Wetten Betclic * 1 X 2
Mittwoch, 13.12.2017 1.80 3.50 4.00

Hoffenheim – Stuttgart Tipp und Quoten

Wenn man sich die Ergebnisse der letzten Wochen anschaut, hat Stuttgart mehr Spiele gewonnen als Hoffenheim. Dennoch geht das Team unter Julian Nagelsmann zu Hause favorisiert auf den Platz. Und das nicht zu unrecht, hat man doch das letzte Mal im Stadion 4:0 gegen RB Leipzig gewonnen. Allerdings folgte auch eine 2:0 Niederlage bei Hannover. Die Konstanz ist derzeit nicht da. Stuttgart lässt es zwar nicht am Einsatz mangeln, aber der Druck nach vorne hat zuletzt definitiv gefehlt. Dementsprechend sieht die Prognose auch eher die Gastgeber als Sieger, was in den Quoten auch sehr deutlich wird. Beim letzten Aufeinandertreffen 2016 konnte Stuttgart allerdings ganz klar mit 5:1 gewinnen, allerdings da auch mit Heimvorteil.



Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

Lesen Sie die aktuellen News:
Titanbet
Prognose 2. Bundesliga, 9. Spieltag ab 05.10.2018
Bwin
Prognose 1. Bundesliga, 7. Spieltag ab 05.10.2018
Unibet
Prognose Frankfurt – Lazio Rom 2018, Europa League
Sportingbet
Prognose Trondheim – Leipzig 2018, Europa League
Tipico
Prognose Neapel – Liverpool 2018, Champions League
Expekt
Prognose Dortmund – Monaco 2018, Champions League
Interwetten
Prognose Bayern München – Amsterdam 2018, Champions League
Bwin
Prognose Hoffenheim – Manchester City 2018, Champions League


Top 5 Online Wettanbieter