Prognose Irland – Wales 2017, WM Qualifikation

23. März 2017 | Posted in Fussballwetten
Sportingbet

Bisher ist Wales noch nicht oft bei großen Turnieren gewesen, doch in den letzten Jahren hat das Team angezogen und will natürlich auch zur WM 2018 nach Russland. Ein Sieg gegen Irland kann da nicht schaden. Die Iren derzeit Gruppenerste und hier auch noch mit dem Heimvorteil. Wettquoten zum 5. Spieltag der WM Quali bei Sportingbet.

Irland will positiven Trend fortführen

Die Iren haben sich in ihrer Geschichte schon dreimal zu einer Weltmeisterschaft spielen können, was auch gar nicht so lange her ist. 1990, 1994 und 2000 erreichte man nicht nur die Weltmeisterschaften, sondern überstand auch jeweils die Vorrunde. Bei den Europameisterschaften waren es bisher auch drei, zwei davon zuletzt in Folge und genau daran will man anknüpfen. In der WM Qualifikationsgruppe D steht man nach bisher vier Spielen auf dem ersten Platz und hat dabei drei Siege und ein Unentschieden hingelegt. Sollte man jetzt auch noch das Heimspiel gegen Wales gewinnen können, was nicht leicht werden wird, würden die Chancen auf die WM Teilnahme auf jeden Fall ein gutes Stück steigen.

Wales will an Irland dranbleiben

Sicherlich ist es nicht die schwerste WM Qualifikationsgruppe, in die man gelost wurde. Die stärksten Gegner sind Irland, Serbien und Österreich, womit Wales durchaus mithalten könnte. Nach vier Spieltagen steht man aber derzeit nur mit sechs Punkten auf dem dritten Rang und muss daher jetzt eigentlich punkten. Zwar hat man noch kein Spiel verloren, aber eben auch nur eines gewonnen. Sollte man verlieren, würde man nicht nur den Anschluss an Irland verlieren, sondern womöglich auch an Serbien. Da könnten es schon fünf Punkte Rückstand auf Platz 2 werden, was in der Kürze der Qualifikation nicht einfach mal so aufgeholt werden könnte.

Irland gegen Wales
WM Qualifikation Wetten Sportingbet 1 X 2
Freitag, 24.03.2017 2.40 3.00 3.25

Die Quoten zu Irland-Wales

Auf jeden Fall zeigen die Quoten, dass hier keine Mannschaft als topfavorisiert auf den Rasen gehen wird. Der Vorteil liegt aber dennoch klar bei den Iren, die nicht nur zu Hause spielen, sondern auch bisher mehr Zug in der laufenden Qualifikation entwickeln konnten. Nur zum Auftakt gegen Serbien gab es ein Unentschieden, die drei Spiele danach gewann Irland. Wales hingegen zwar auch mit guten Leistungen, aber auch drei Unentschieden in Folge. Schon 2007 spielte man in der EM Qualifikation gegeneinander. In Irland konnten die Gastgeber 1:0 gewinnen. Durchaus auch jetzt ein mögliches Ergebnis, wenn es in Dublin auf den Platz geht.



Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

Lesen Sie die aktuellen News:
Bwin
Prognose Anderlecht – Bayern München 2017, Champions League Gruppenphase
Interwetten
Prognose Sevilla – Liverpool 2017, Champions League Gruppenphase
Expekt
Prognose Monaco – Leipzig 2017, Champions League Gruppenphase
Bet-at-home
Prognose Dortmund – Tottenham 2017, Champions League Gruppenphase
Unibet
Prognose Dresden – Kaiserslautern 2017
Betclic
Prognose 1. Bundesliga, 12. Spieltag am 19.11.2017
Sportingbet
Prognose 2. Bundesliga, 14. Spieltag am 19.11.2017
Tipico
Prognose 1. Bundesliga, 12. Spieltag am 18.11.2017


Top 5 Online Wettanbieter