Prognose Juventus Turin – AS Rom 2017, 18. Spieltag

21. Dezember 2017 | Posted in Fussballwetten
Bwin

Kurz vor dem Weihnachtsfest gibt es in Italien noch einmal einen richtigen Kracher. Es geht für Juventus Turin und den AS Rom gegeneinander. In Sachen Meisterschaft eine enorm wichtige Partie. Bwin mit den Quoten dazu.

Schnappt sich Juve Tabellenführung?

Zwar ist die Saison noch lang, aber so spannend wie aktuell schien die Meisterschaft in Italien lange nicht mehr. Aktuell sind es vier Teams, die ganz vorne mitmischen. Juventus Turin ist vor dem 18. Spieltag nicht auf dem ersten Platz, sondern genau einen Punkt hinter Neapel. Direkt hinter Juve steht Inter Mailand auf Rang 3, einen Punkt weniger als die alte Dame. Der AS Rom ist noch einmal zwei Punkte dahinter. Alles also recht eng beieinander und es sind gerade auch diese Spiele wie am Samstag, die sehr viel in der Meisterschaftsfrage aussagen. Wenn Juventus das Spiel gewinnt, könnte sogar der erste Platz drin sein. Allerdings müsste dafür auch parallel Neapel Punkte gegen Sampdoria Genua liegenlassen. Klar ist auf jeden Fall, dass in der Prognose Juve zu Hause klar favorisiert wird.

AS Rom braucht den Sieg

Wenn der AS Rom tatsächlich im Meisterschaftsrennen eine Rolle spielen will, dann müsste am Samstag im besten Fall ein Sieg her. Sollte man die Partie verlieren, während auch Neapel und Inter Mailand ihre Spiele gewinnen, würde man deutlich hinter diesem Spitzentrio zurückfallen. Derzeit sind es schon drei Punkte Rückstand auf Juve und Platz 2, zudem hat man auch das schlechteste Torverhältnis von den Teams vorne. Ein Sieg wäre also ein ganz wichtiger Schritt, wobei ein Unentschieden in Turin sicherlich auch machbar wäre. Der Vorteil aber für die Roma ist derzeit, dass man noch ein Spiel weniger als die drei Teams hat. Von hinten muss man sich zunächst eine Sorgen machen, hat man doch fünf Punkte Vorsprung vor Lazio Rom. Auswärts wird die Roma aber in der Prognose klar nur als Außenseiter gehandelt.

Juventus Turin gegen AS Rom
Serie A Wetten Bwin * 1 X 2
Samstag, 23.12.2017 1.80 3.60 4.60

Juventus Turin – AS Rom Tipp und Quoten

Für Juventus Turin gibt es natürlich den Heimvorteil, der sich auch gewichtig auf die Quoten auswirkt. Juve ist das heimstärkste Team der Liga und hat sieben Siege und ein Unentschieden aus den neun Heimspielen geholt. Allerdings lässt sich auch die Auswärtsbilanz vom AS Rom sehen, das aus sieben Spielen fünf Siege und zwei Unentschieden geholt hat. Schaut man auf die letzten Wochen, dann hat Juventus leicht die Nase vorne und jetzt schon seit sieben Spielen nicht mehr verloren. Die Roma musste unter der Woche eine Niederlage im Coppa Itala Achtelfinale gegen den FC Turin einstecken. 2010 war das letzte Mal, dass die Gäste in der Liga nicht auswärts in Turin gegen Juve verloren haben. Entsprechend die Tendenz auch jetzt wieder für den Heimsieg.



Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

Lesen Sie die aktuellen News:
Titanbet
Prognose 2. Bundesliga, 9. Spieltag ab 05.10.2018
Bwin
Prognose 1. Bundesliga, 7. Spieltag ab 05.10.2018
Unibet
Prognose Frankfurt – Lazio Rom 2018, Europa League
Sportingbet
Prognose Trondheim – Leipzig 2018, Europa League
Tipico
Prognose Neapel – Liverpool 2018, Champions League
Expekt
Prognose Dortmund – Monaco 2018, Champions League
Interwetten
Prognose Bayern München – Amsterdam 2018, Champions League
Bwin
Prognose Hoffenheim – Manchester City 2018, Champions League


Top 5 Online Wettanbieter