Prognose Juventus Turin – Barcelona 2017, Champions League Viertelfinale

10. April 2017 | Posted in Fussballwetten
Betvictor

Am Dienstag gibt es einen richtigen Kracher im Viertelfinale der Champions League. Juventus Turin empfängt die Gäste vom FC Barcelona. Es ist die Neuauflage vom Finale 2015. Die Quoten von Betvictor sind sehr ausgeglichen, für keine der beiden Seiten wird das hier ein Spaziergang in der Königsklasse.

Juventus Turin will sich zu Hause durchsetzen

Klar ist, dass es für Juventus in Barcelona schwerer werden wird und man dementsprechend schon zu Hause ordentlich vorlegen muss. Es ist schon zum dritten Mal, dass Juve und Barcelona im Viertelfinale aufeinandertreffen. 1986 konnte sich Barcelona im Pokal der Landesmeister durchsetzen, 2003 schaffte es die Alte Dame. Das letzte Aufeinandertreffen dürfte aber noch am ehesten in Erinnerung sein, traf man doch 2015 im Finale aufeinander. Juventus unterlag mit 1:3, hat also noch eine Rechnung mit den Katalanen offen. National in Italien hat Juve in den letzten Jahren alles gewonnen, was es zu gewinnen gibt. Sollte man sich jetzt gegen Barca durchsetzen können, wäre auch die Chancen auf den Titel da.

Barcelona will es besser machen

Man kann durchaus von Glück reden, dass Barcelona überhaupt im Viertelfinale der Champions League steht. Gegen Paris hat man zunächst das Hinspiel 0:4 verloren. Mit 6:1 gewann man dann das Rückspiel, was sicherlich einer starken Leistung zuzusprechen ist, aber auch schwachen Parisern und Entscheidungen, die eher zu Gunsten der Katalanen gefallen sind. Das war letztendlich eine starke Vorstellung, die man aber so nicht wiederholen möchte. Dieses Mal will man schon im Hinspiel auswärts wichtige Tore schießen und reist sicherlich auch mit dem Anspruch an, dieses Spiel zu gewinnen. Die Quoten in der Prognose sind fast ausgeglichen.

Juventus Turin gegen Barcelona
Champions League Wetten Betvictor 1 X 2
Dienstag, 10.04.2017 2.55 3.40 2.75

Die Quoten zu Juventus Turin-Barcelona

Barcelona wird als stärkere Mannschaft gehandelt und das sicherlich nicht zu unrecht, aber in Turin wird es auch für den starken FC Barcelona nicht leicht, das Spiel einfach zu gewinnen. Das Achtelfinale hat bereits gezeigt, dass Barca derzeit kein unschlagbares Team ist. Für Juventus spricht, dass es eine gefestigte Mannschaft ist, die über genügend Erfahrung verfügt und starke Akteure hat. Gerade die Abwehr ist eine Bank, die sich sicherlich auch nicht so verunsichern lässt wie Paris. Zur Generalprobe hat Barcelona am Wochenende das Auswärtsspiel in Malaga verloren. Gegen Juve muss ein anderes Gesicht her.



Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

Lesen Sie die aktuellen News:
Betsafe
Prognose Bayern München – Besiktas 2018, Champions League Achtelfinale
Bwin
Prognose Chelsea – Barcelona 2018, Champions League Achtelfinale
Expekt
Prognose Frankfurt – Leipzig 2018, 23. Spieltag
Unibet
Prognose 2. Bundesliga, 23. Spieltag am 18.02.2018
Mybet
Prognose 1. Bundesliga, 23. Spieltag am 18.02.2018
Betsson
Prognose Atalanta Bergamo – Florenz 2018, 25. Spieltag
Titanbet
Prognose 2. Bundesliga, 23. Spieltag am 17.02.2018
Sportingbet
Prognose 1. Bundesliga, 23. Spieltag am 17.02.2018


Top 5 Online Wettanbieter