Prognose Juventus Turin – Tottenham 2018, Champions League Achtelfinale

12. Februar 2018 | Posted in Fussballwetten
Mybet

Zweimal Finale für Juventus Turin in den letzten drei Jahren. Wie weit schafft man es dieses Mal? Im Achtelfinale trifft die Alte Dame auf den ungemütlichen Gegner Tottenham Hotspur. Mybet mit den Quoten zum Spiel am Dienstag.

Wieder Achtelfinalaus als Vorjahresfinalist?

Die erfolgreichste Phase hatte Juventus Turin in der Champions League in den neunziger Jahren. 1996 holte man den Pokal und erreichte in den zwei Jahren danach noch jeweils das Finale. Mittlerweile hat man fünf Finalspiele verloren, die letzten beiden in den letzten drei Jahren. Nachdem man 2015 das Finale gegen Barcelona verloren hat, war im nächsten Jahr im Achtelfinale Schluss. Zwar trat man gegen Bayern München an, aber am Ende scheiterte man nur knapp. Im letzten Jahr dann die Finalniederlage gegen Real Madrid. Ist jetzt wieder im Achtelfinale die Reise vorbei? Im Heimspiel gibt es doch eine deutliche Favoritenquote in der Prognose für die italienischen Gastgeber.

Tottenham kann die großen Teams schlagen

Wenn es um die englische Liga geht, sind es die Teams wie Manchester City, Manchester United, Chelsea, Arsenal und auch Liverpool, die meist als erstes genannt werden. Doch Tottenham Hotspur leistet seit einigen Jahren richtig gute Arbeit und bringt häufig die große Teams in Bedrängnis. Das wissen auch die Gastgeber von Juventus Turin, dass es sich bei Tottenham um einen brandgefährlichen Gegner handelt. Sechszehn Punkte hat Tottenham in der Gruppe mit Titelverteidiger Real Madrid und Borussia Dortmund geholt und damit schon bewiesen, dass man auch international gegen die großen Teams bestehen kann. In Italien gibt es aber natürlich dennoch nur die Außenseiterrolle in den Quoten.

Juventus Turin gegen Tottenham
Champions League Wetten Mybet * 1 X 2
Dienstag, 13.02.2018 2.00 3.25 4.10

Juventus Turin – Tottenham Tipp und Quoten

Nicht zu vergessen ist, dass Tottenham sich als erstplatziertes Team in der Gruppe für das Achtelfinale qualifiziert hat und nicht Juventus Turin. Vieles spricht in diesem Spiel für die Gastgeber, die erneut eine fantastische Saison in der Serie A spielen und zuletzt auch mit 0:2 beim AC Florenz gewonnen haben. Zwar sind es bei Tottenham nicht ganz so viele Siege, aber die letzte Niederlage ist auch schon lange her. In den letzten vier Spielen hat es unter anderem Siege gegen Manchester United und dem FC Arsenal gegeben. Gegen Liverpool gab es einen Punkt. Tottenham hat also auf jeden Fall das Zeug, um auch in Turin gefährlich zu werden. Der Heimvorteil wirkt sich aber klar auf die Quoten aus.



Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

Lesen Sie die aktuellen News:
Betsson
Prognose 1. Bundesliga, 4. Spieltag ab 21.09.2018
Bwin
Prognose 2. Bundesliga, 6. Spieltag ab 21.09.2018
Bet-at-home
Prognose Marseille – Frankfurt 2018, Euro League
Sportingbet
Prognose Leipzig – Salzburg 2018, Euro League
Bet365
Prognose Real Madrid – AS Rom 2018, Champions League
Betvictor
Prognose Benfica – Bayern München 2018, Champions League
Tipico
Prognose Schalke – Porto 2018, Champions League
Unibet
Prognose Liverpool – Paris 2018, Champions League


Top 5 Online Wettanbieter