Prognose Köln – Belgrad 2017

26. September 2017 | Posted in Fussballwetten
Sportingbet

Wie auch die anderen deutschen Teilnehmer konnte Köln im ersten Spiel nicht gewinnen. Jetzt geht es wenigstens zu Hause auf den Platz. Man empfängt Roter Stern Belgrad – favorisiert nach den Quoten von Sportingbet.

Kölns misslungener Saisonstart

Die letzte Saison hat für viel Freude beim 1. FC Köln und den Anhängern gesorgt. Man erreichte mit guten Leistungen die Euro League. In der spielt man jetzt und hat das erste Spiel verloren. Gegen Arsenal ist man noch spektakulär in Führung gegangen, hat dann letztendlich aber noch 3:1 verloren. Eine Niederlage, die man durchaus einplanen konnte. In der Liga hingegen eher weniger und dennoch hat man dort bisher fünf von sechs Spielen verloren. Erst am Wochenende gelang endlich ein Punktgewinn in Hannover, wenn auch nur durch ein torloses Spiel. Ohne Frage muss Köln jetzt in beiden Wettbewerben Gas geben. Die nächste Chance gibt es am Donnerstag, dann kommt Roter Stern Belgrad zu Besuch. Nichts weniger als ein Sieg soll her.

Belgrad holt zu Hause einen Punkt

In dieser Gruppe H war von Anfang an klar, dass Arsenal wohl die Nase vorne haben würde und es vorwiegend um den zweiten Platz gehen wird. Danach sieht es auch jetzt aus. Belgrad zu Hause nicht gegen Baryssau über ein Unentschieden hinausgekommen und jetzt mit der schweren Aufgabe gegen Köln auswärts. Allerdings hat Belgrad eben den Vorteil, auch wenn man die Ligen nicht vergleichen kann, dass man in besserer Form ist, zumindest was die Ergebnisse angeht. Die letzten drei Spiele in der Liga konnte man gewinnen und hat sich auch sonst nicht viel zu Schulden kommen lassen. Entsprechend rechnet man sich durchaus auch etwas auswärts aus. Ein Punkt wäre durchaus ein passables Ergebnis für die Gäste.

Köln gegen Belgrad
Euro League Wetten Sportingbet 1 X 2
Donnerstag, 28.09.2017 1.60 3.80 5.50

Die Quoten zu Köln-Belgrad

Im Gegensatz zum ersten Spiel geht dieses Mal Köln klar favorisiert auf den Rasen. Aber es muss sich auch zeigen, was diese Prognose wirklich bringt. Unabhängig von den verschiedenen Leistungen in den Spielen hat Köln erst ein Spiel der Saison gewonnen. Das war in der 1. Runde des DFB Pokals gegen den Leher TS. Danach fast nur noch Niederlagen. Immerhin zuletzt ein Punkt in Hannover, was keine Glanzleistung war, aber auch keine Niederlage. Köln will dieses Spiel jetzt nutzen, um eine Kehrtwende in der Saison zu erreichen. Entsprechend spricht durchaus einiges für einen Heimerfolg. Allerdings muss man dafür auch das gegnerische Tor treffen, woran es bisher vor allem gehapert hat.


Lesen Sie die aktuellen News:
Interwetten
Prognose Schalke – Mainz 2017
Mybet
Prognose 2. Bundesliga, 11. Spieltag am 20.10.2017
Bet365
Prognose Luhansk – Berlin 2017
Sportingbet
Prognose Baryssau – Köln 2017
Bwin
Prognose Chelsea – AS Rom 2017
Tipico
Prognose Bayern München – Celtic Glasgow 2017
Expekt
Prognose Manchester City – Neapel 2017
Interwetten
Prognose Leipzig – Porto 2017


Top 5 Online Wettanbieter