Prognose Lazio Rom – Florenz 2017, Coppa Italia

22. Dezember 2017 | Posted in Fussballwetten
Titanbet

Am 2. Weihnachtstag gibt es auch interessanten Fußball aus Italien. Lazio Rom und der AC Florenz stehen sich im Viertelfinale des Coppa Italia gegenüber. Für Titanbet sieht die Sache deutlich aus, denn in den Quoten werden klar die Gastgeber favorisiert.

Mit Heimvorteil zum Sieg?

Für Lazio Rom war in den letzten Jahren der Coppa Italia eigentlich ein immer ganz gutes Pflaster. Dreimal schaffte man es in den letzten fünf Spielzeiten bis ins Finale. Konnte man 2013 noch im Endspiel gegen den AS Rom gewinnen, unterlag man sowohl 2015 und 2017 gegen Juventus Turin. Auch jetzt stehen die Chancen wieder gut, das zumindest das Halbfinale drin ist. Ein Heimsieg gegen Florenz würde ausreichen und danach sieht es derzeit zumindest in den Quoten aus. Die Prognose für Lazio steht also gut. Interessant ist aber sicherlich, dass man in den letzten Jahren entweder das Finale erreicht hat oder aber im Viertelfinale scheiterte. Das war sowohl 2014 und 2016 der Fall, einmal gegen Neapel und einmal gegen Juventus Turin. Gegen Florenz gab es einmal 2010 das Aus im Viertelfinale.

Florenz auswärts vor schwerem Stand

Der letzte größere Erfolg des AC Florenz im Coppa Italia war im Jahr 2014, als man das Finale erreichte, sich aber gegen Neapel geschlagen gebe musste. Der letzte Sieg im italienischen Pokal liegt schon eine ganze Weile zurück. 2001 konnte man den Pokal im Finale gegen Parma gewinnen. In der Liga steht Florenz deutlich hinter Lazio Rom und ist entsprechend doppelter Außenseiter am Dienstag. Nicht nur wird man spielerisch schwächer eingeschätzt, sondern muss auch noch auswärts antreten, was die Sache definitiv um einiges erschwert. In den letzten Wochen hat Florenz aber doch einige gute Ergebnisse einfahren können.

Lazio Rom gegen Florenz
Coppa Italia Wetten Titanbet * 1 X 2
Dienstag, 26.12.2017 1.75 3.90 4.333

Lazio Rom – Florenz Tipp und Quoten

Vieles spricht in diesem Spiel für Lazio Rom, das die bisher bessere Saison spielt und auch noch den Heimvorteil hat. Allerdings muss sich zeigen, inwiefern dieser tatsächlich von Vorteil ist. Lazio konnte nur drei der bisherigen sieben Heimspiele in der Liga gewinnen. Allerdings ist Florenz auswärts auch nicht gerade eine Macht bei bisher nur zwei Siegen in neun Auswärtsspielen in der Serie A. Abgesehen davon spricht auch die Erfahrung für Lazio, das in den letzten Jahren immer wieder gute Leistungen im Pokal abgeliefert hat, egal wie es in der Liga lief. Beim letzten Spiel Ende November gegeneinander trennte man sich mit einem 1:1 in Rom. Entsprechend könnte es durchaus auch am Dienstag ein eher enges Ergebnis werden.



Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

Lesen Sie die aktuellen News:
Titanbet
Prognose 2. Bundesliga, 9. Spieltag ab 05.10.2018
Bwin
Prognose 1. Bundesliga, 7. Spieltag ab 05.10.2018
Unibet
Prognose Frankfurt – Lazio Rom 2018, Europa League
Sportingbet
Prognose Trondheim – Leipzig 2018, Europa League
Tipico
Prognose Neapel – Liverpool 2018, Champions League
Expekt
Prognose Dortmund – Monaco 2018, Champions League
Interwetten
Prognose Bayern München – Amsterdam 2018, Champions League
Bwin
Prognose Hoffenheim – Manchester City 2018, Champions League


Top 5 Online Wettanbieter