Prognose Leipzig – Luhansk 2018, Euro League Qualifikation

27. August 2018 | Posted in Fussballwetten
Bet365

Nach dem Unentschieden im Hinspiel ist noch alles im Rückspiel möglich. Am Donnerstag, dem 30.08.2018, werden noch einmal RB Leipzig und Sorja Luhansk in der Europa League Qualifikation aufeinandertreffen und um den Einzug in den Wettbewerb spielen. Mit einem 0:0 hat man sich im Hinspiel getrennt, was jetzt sowohl eine große Chance als auch ein Risiko für Leipzig darstellt. Die roten Bullen haben jetzt nämlich den Heimvorteil und werden dafür ganz klar favorisiert. Sollte das Spiel aber mit einem 1:1 Unentschieden enden, würde Luhansk in die nächste Runde ziehen. Leipzig hat es im Hinspiel verpasst, ein Auswärtstor zu erzielen.

Ein Blick auf die Quoten von Bet365 für Donnerstag zeigt, dass an der Favoritenrolle der Leipziger nicht zu rütteln ist. Aber die Frage ist eben, ob es wirklich so eindeutig wird. Auch schon für das Hinspiel wurde Leipzig favorisiert, hat aber eben nur Remis gespielt. Auch die Gäste von Sorja Luhansk wissen jetzt um ihre Chance. Ein einziges Tor kann schon ausreichen, um die nächste Runde zu erreichen. Dann könnte man sich sogar einen Gegentreffer erlauben.
Interessanterweise gehen beide Teams mit einer Niederlage vom Wochenende in das Rückspiel. Leipzig hat am Wochenende eine schmerzliche Niederlage bei Borussia Dortmund kassiert.

Leipzig mit Heimvorteil zum Sieg?

Für RB Leipzig steht viel auf dem Spiel. In der zweiten Bundesliga Saison hat man zuletzt nicht mehr den zweiten Platz erreichen können, dafür aber Rang 6. Würde man Euro League spielen wäre noch alles im Rahmen, selbst wenn es eben nicht mehr die Champions League ist. Würde man jetzt aber schon ausscheiden, hätte das einen bitteren Beigeschmack für die restliche Saison. Zumal sich die Leipziger auch durchaus zutrauen, in der Euro League für Furore zu sorgen. Zudem hat man ja auch in der letzten Saison schon Euro League gespielt, nachdem man in der Gruppenphase der Königsklasse nur Platz 3 belegt hat. Es hat letztendlich dann zum Viertelfinale gereicht, in dem man an Olympique Marseille scheiterte. Ein Erfolg am Donnerstag wäre auch wichtig, um den Saisonstart in der Bundesliga vergessen zu machen. Am Sonntag hat es eine klare 1:4 Niederlage in Dortmund gegeben. Kann man jetzt am Donnerstag mit Heimvorteil einen klaren Sieg einfahren?

Luhansk wittert die Chance

Auch für Sorja Luhansk ist die Euro League keinesfalls eine Selbstverständlichkeit. Nur dreimal hat man bisher zuvor in diesem Wettbewerb mitgespielt. In den letzten beiden Spielzeiten scheiterte man jeweils in der Gruppenphase. Ein Weiterkommen gegen das jetzt klar favorisierte Leipzig wäre ein großer Erfolg, der auch Schwung für die gesamte Saison bringen kann. Das Unentschieden im Hinspiel ist auch für Luhansk Fluch und Segen zugleich. Auf der einen Seite hat man es verpasst, im Heimspiel einen Sieg einzufahren. Auf der anderen Seite konnte man aber auch ein Auswärtstor der Leipziger verhindern. Insofern kann man durchaus motiviert nach Deutschland reisen. Ein 1:1 kann schon ausreichen, um sich gegen Leipzig durchzusetzen.

Leipzig gegen Luhansk
Euro League Wetten Bet365 * 1 X 2
Donnerstag, 30.08.2018 1.16 7.00 15.00

(Quoten vom 27.08.2018, 08:33 Uhr)

Bisherige Bilanz zu Leipzig – Luhansk

Erst mit dem Hinspiel wurde überhaupt eine Bilanz dieses Duells ins Leben gerufen. Das war die erste Begegnung, die es zwischen RB Leipzig und Sorja Luhansk gegeben hat. Da man sich mit einem torlosen Unentschieden trennte, ist es bis jetzt auch eine ausgeglichene Statistik. Gegebenenfalls bleibt es auch so, wenn Luhansk durch ein Unentschieden am Donnerstag weiterkommen sollte.

Leipzig – Luhansk Tipp und Quoten

Beide Mannschaften haben die Generalprobe vermasselt. Luhansk musste am Wochenende im Heimspiel gegen Desna Tschernihiw eine 0:2 Niederlage hinnehmen. Leipzig kam dagegen am Sonntag mit 1:4 in Dortmund unter die Räder. Schaut man auf das Hinspiel, dann muss noch klar gesagt werden, dass Luhansk ab der 16. Minute in Unterzahl gespielt hat. Dennoch hat es Leipzig nicht geschafft, das Tor zu machen. Einerseits fehlte es an der Kreativität in der Offensive, dann aber auch am Abschlussglück. Für Donnerstag spricht einiges für einen Leipziger Sieg in der Prognose. Dann muss das Team aber von Beginn an Druck machen. Sollte erst einmal ein Tor fallen, stehen die Chancen gut, dass auch noch mehr fallen. Entsprechend der Tipp auf Sieg Leipzig.



Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

Lesen Sie die aktuellen News:
Titanbet
Prognose 2. Bundesliga, 9. Spieltag ab 05.10.2018
Bwin
Prognose 1. Bundesliga, 7. Spieltag ab 05.10.2018
Unibet
Prognose Frankfurt – Lazio Rom 2018, Europa League
Sportingbet
Prognose Trondheim – Leipzig 2018, Europa League
Tipico
Prognose Neapel – Liverpool 2018, Champions League
Expekt
Prognose Dortmund – Monaco 2018, Champions League
Interwetten
Prognose Bayern München – Amsterdam 2018, Champions League
Bwin
Prognose Hoffenheim – Manchester City 2018, Champions League


Top 5 Online Wettanbieter