Prognose Leverkusen – Bremen 2017

9. März 2017 | Posted in Fussballwetten
Bet365

Mit neuem Trainer will Bayer Leverkusen gleich am Freitag drei Punkte machen. Es geht gegen ein Werder Bremen, das zuletzt einige Siege holen konnte. Dennoch natürlich im Heimspiel die Favoritenrolle, die sich auch in der Prognose und den Quoten von Bet365 zum Spiel niederschlägt.

Bayer Leverkusen will die Wende einleiten

Super zufrieden wird man am Ende der Saison wohl ohnehin nicht sein, aber die Euro League Plätze würde Bayer Leverkusen wohl doch noch gerne erreichen, um wenigstens einen versöhnlichen Abschluss zu schaffen. Derzeit liegt man zwar fünf Plätze davon entfernt, es sind aber auch nur fünf Punkte. Entsprechend kann man sich hier aus gutem Grund noch etwas ausrechnen, sofern man jetzt auch mit dem Punkten anfängt. Zwei Niederlagen in Folge zuletzt in der Liga waren nicht das, was man sich vorgestellt hat. Jetzt will man aber direkt am Freitag mit dem neuen Trainer Tayfun Korkut wieder drei Punkte einfahren.

Bremen will den nächsten Sieg

Ganz sicher ist Bremen noch nicht vom Abstiegskampf befreit, aber die Richtung stimmt. Drei Siege gab es zuletzt, womit man sich zumindest auf Platz 14 spielen konnte. Zwei Zähler Vorsprung sind es nur auf den Relegationsplatz, da die Konkurrenz auch nicht schläft. Entsprechend kann sich Bremen ganz und gar nicht ausruhen und muss jetzt weiter machen. Am Freitag geht es auswärts auf den Rasen, was die Sache schon einmal erschwert. Interessant ist hier auch, dass die Gäste mit einem Sieg sogar bis auf zwei Punkte an Bayer Leverkusen herankommen könnten und dann auch tatsächlich einen Puffer im Abstiegskampf hätten. Grund genug also, um auswärts auf das Gaspedal zu treten.

Leverkusen gegen Bremen
1. Bundesliga Wetten Bet365 1 X 2
Freitag, 10.03.2017 1.57 4.00 5.50

Die Quoten zu Leverkusen-Bremen

Der Heimvorteil spricht hier für Leverkusen. Allerdings hat die Werkself eben wettbewerbsübergreifend drei Spiele verloren, während Bremen drei Spiele in Folge gewinnen konnte. Mehr noch als der Heimvorteil ist es der Trainerwechsel, der hier möglicherweise einen Unterschied macht. Die Mannschaft wird es zu Hause nicht an Einsatz mangeln lassen, entsprechend werden es die Gäste sehr schwer haben. Im letzten Jahr haben die beiden Teams gleich dreimal gegeneinander gespielt und alle drei Partien konnte Bremen für sich entscheiden. Entsprechend muss Leverkusen sich hier schon sehr zu Hause bemühen, selbst wenn es gegen einen potenziellen Abstiegskandidaten geht.



Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

Lesen Sie die aktuellen News:
Interwetten
Prognose Sevilla – Liverpool 2017, Champions League Gruppenphase
Expekt
Prognose Monaco – Leipzig 2017, Champions League Gruppenphase
Bet-at-home
Prognose Dortmund – Tottenham 2017, Champions League Gruppenphase
Unibet
Prognose Dresden – Kaiserslautern 2017
Betclic
Prognose 1. Bundesliga, 12. Spieltag am 19.11.2017
Sportingbet
Prognose 2. Bundesliga, 14. Spieltag am 19.11.2017
Tipico
Prognose 1. Bundesliga, 12. Spieltag am 18.11.2017
Bwin
Prognose 2. Bundesliga, 14. Spieltag am 18.11.2017


Top 5 Online Wettanbieter