Prognose Liverpool – Tottenham 2017

9. Februar 2017 | Posted in Fussballwetten
Interwetten

Das Jahr ist noch recht kurz, aber schon jetzt für den FC Liverpool zum Vergessen. 2017 lief bis jetzt nicht für Klopp und seine Mannschaft. Man braucht Erfolge und Punkte. Gegen Tottenham will man das jetzt am Samstag schaffen. Aber die Gäste sind absolut kein einfacher Gegner, dennoch gibt es bei Interwetten die Favoritenrolle für die Gastgeber.

Liverpools Talfahrt in 2017

Silvester hatte man noch gegen Manchester City gewonnen, was ein guter Abschluss für ein gutes Jahr gewesen ist. Doch im neuen Jahr sollte es schwer werden. Nur ein einziger Sieg bisher in zehn Spielen und das gegen Plymouth Argyle im FA Cup. Für Liverpool bedeutet das noch lange nicht, dass in dieser Saison nicht noch Erfolge auf dem Plan stehen können, aber die Meisterschaft ist vorerst kein Thema mehr. Auf Platz 5 liegend mit 13 Punkten weniger als Tabellenführer Chelsea ist der Titel keine Frage. Letztendlich wäre aber auch der Einzug in die Champions League ein großer Erfolg. Dafür müsste die Mannschaft jetzt aber langsam wieder mit dem Siegen beginnen.

Tottenham auf Platz 2

Anders als Liverpool steht Tottenham noch gut da, wenn es um eine Position fast an der Spitze geht. Zumindest theoretisch, denn trotz des zweiten Platzes ist man auch neun Punkte hinter Chelsea und damit hat man nur vier Punkte mehr als Liverpool. Das Spiel ist also wichtig, wenn man sich die Konkurrenz vom Hals halten will. Auswärts wird es nur die Außenseiterrolle geben, aber Tottenham hat oft genug in dieser Saison gezeigt, dass man stark aufgestellt ist und nicht ohne Grund erneut so weit oben in der Premier League steht.

Liverpool gegen Tottenham
Premier League Wetten Interwetten 1 X 2
Samstag, 11.02.2017 2.20 3.35 3.30

Die Quoten zu Liverpool-Tottenham

Bei den Quoten ist klar, dass die Wettanbieter den Heimvorteil sehen. Aber ob daraus auch tatsächlich ein Sieg resultiert, muss sich natürlich erst noch zeigen. Liverpool zuletzt mit einigen Niederlagen, etwa gegen Hull City. Im Gegenzug gab es gegen Chelsea und Manchester United Unentschieden. Die Bilanz von Tottenham sieht dennoch wesentlich besser aus. Keine Niederlagen zuletzt, die meisten Spiele konnten gewonnen werden. Entsprechend ist Tottenham ein richtig harter Brocken für die derzeit angeschlagenen Gastgeber. Die haben aber gerade gegen die stärkeren Gegner durchaus gute Leistungen gezeigt.



Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

Lesen Sie die aktuellen News:
Bwin
Prognose Anderlecht – Bayern München 2017, Champions League Gruppenphase
Interwetten
Prognose Sevilla – Liverpool 2017, Champions League Gruppenphase
Expekt
Prognose Monaco – Leipzig 2017, Champions League Gruppenphase
Bet-at-home
Prognose Dortmund – Tottenham 2017, Champions League Gruppenphase
Unibet
Prognose Dresden – Kaiserslautern 2017
Betclic
Prognose 1. Bundesliga, 12. Spieltag am 19.11.2017
Sportingbet
Prognose 2. Bundesliga, 14. Spieltag am 19.11.2017
Tipico
Prognose 1. Bundesliga, 12. Spieltag am 18.11.2017


Top 5 Online Wettanbieter