Prognose Luhansk – Leipzig 2018, Euro League Qualifikation

20. August 2018 | Posted in Fussballwetten
Sportingbet

Einen Schritt muss Leipzig noch gehen, bevor es in dieser Saison wirklich Euro League spielen kann. In der nächsten Runde der Euro League Qualifikation treffen am Donnerstag, den 23.08.2018, Sorja Luhansk und RB Leipzig aufeinander. Zumindest den Quoten nach scheint das eine sehr deutliche Angelegenheit zu werden. Aber natürlich muss sich erst noch zeigen, ob Leipzig dieser Favoritenrolle tatsächlich so gerecht werden. In den beiden Runden zuvor hat man jeweils nur Unentschieden auswärts gespielt, allerdings zuvor auch jeweils das Heimspiel gewonnen. Die Partie am Donnerstag wird das Hinspiel sein. Eine Woche später wird es dann zum Rückspiel in Leipzig auf den Platz gehen.

Für Leipzig wäre es ein wichtiger Schritt erneut Euro League spielen zu können. In der Vorsaison hat man es immerhin bis ins Viertelfinale geschafft, in dem man dann aber an Olympique Marseille scheiterte. Jetzt will man den Sieg gegen Sorja Luhansk holen, das ebenfalls in der letzten Saison in der Europa League spielte, jedoch schon in der Gruppenphase ausgeschieden ist.
Wettquoten zum Spiel lassen sich bei Sportingbet finden und zeigen, dass Leipzig sehr deutlich favorisiert auf den Platz in der Ukraine gehen wird. Natürlich ist gerade auch im Hinspiel ein Unentschieden möglich. Wer noch mehr als die 3-Weg-Wette möchte, findet dazu auch passende Angebote, die auch andere interessante Aspekte des Spiels abdecken.

Was macht Luhansk aus Heimvorteil?

Für Luhansk ist das natürlich eine große Chance, die man unbedingt nutzen möchte. Allzu oft hat man noch nicht Euro League gespielt, möchte aber diesen Trend der jüngsten Jahre gerne fortsetzen. Allerdings weiß man auch, dass man mit RB Leipzig einen schweren Brocken vor der Nase hat. Umso wichtiger wird aber auch der Heimvorteil, den man für einen Sieg nutzen will. Sollte man das Heimspiel am Donnerstag verlieren, wird es umso schwerer werden sich durchzusetzen. Entsprechend ist der Druck bei den Gastgebern groß. Diese haben sich in der Runde zuvor gegen Sporting Braga durchgesetzt, wozu letztendlich zwei Unentschieden ausgereicht haben. Nach einem 1:1 im Hinspiel gab es in Braga dann ein 2:2. Auch das erklärt, warum Luhansk nicht unbedingt favorisiert am Donnerstag auf den Platz gehen wird.

Leipzig: Als Favorit zum Auswärtssieg?

Dass es auswärts durchaus auch gegen nicht ganz so namenhafte Gegner schwerer sein kann, haben die letzten beiden Runden der Euro League Qualifikation für Leipzig gezeigt. Sowohl bei BK Häcken als auch Universtatea Craiova hat es jeweils nur Unentschieden auswärts gegeben. Allerdings hat Leipzig auch in beiden Fällen zuvor jeweils das Hinspiel deutlich gewonnen, sodass man sich im Rückspiel nicht mehr unbedingt zerreißen musste. Dennoch wäre es sicherlich ein Fehler aus Leipziger Sicht, den Gegner zu unterschätzen. Man geht aber nicht nur mit den positiv mit den zuvor gewonnenen Runden in das nächste Spiel, sondern auch mit einem Sieg am Wochenende im DFB Pokal. Bei Viktoria Köln gab es auswärts einen 3:1 Sieg. Leipzig ist also bereit, sich wieder in die Europa League zu spielen. In der landete man in der letzten Saison übrigens nur, weil man zuvor in der Gruppenphase der Champions League ausgeschieden ist.

Luhansk gegen Leipzig
Euro League Wetten Sportingbet * 1 X 2
Donnerstag, 23.08.2018 6.50 4.33 1.45

(Quoten vom 20.08.2018, 11:02 Uhr)

Bisherige Bilanz zu Luhansk – Leipzig

Vergleiche der Vergangenheit können nicht herangezogen werden, da beide Mannschaften bisher noch nie aufeinandergetroffen sind. Gemeinsam ist ihnen, dass sie noch relativ selten auf internationaler Ebene gespielt haben. Potenziell wäre es also interessant, wenn beide Mannschaften wieder in der Euro League dabei wären. Allerdings kann das nur ein Team schaffen.

Luhansk – Leipzig Tipp und Quoten

Das Quotenbild spricht in der Prognose eine sehr deutliche Sprache. Leipzig wird auch auswärts mehr als deutlich favorisiert und hat natürlich auch den Anspruch, den Sieg zu holen. Potenziell sollte das auf jeden Fall möglich sein. In der letzten Saison hat man schon gezeigt, dass man international durchaus auch für Akzente sorgen kann. In den beiden Runden zuvor hat man sich letztendlich deutlich gegen die Gegner durchgesetzt und auch am Wochenende im DFB Pokal. Daher gute Chancen für einen Sieg von RB Leipzig, wenn auch der Gastgeber ungemütlich sein kann.



Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

Lesen Sie die aktuellen News:
Titanbet
Prognose 2. Bundesliga, 9. Spieltag ab 05.10.2018
Bwin
Prognose 1. Bundesliga, 7. Spieltag ab 05.10.2018
Unibet
Prognose Frankfurt – Lazio Rom 2018, Europa League
Sportingbet
Prognose Trondheim – Leipzig 2018, Europa League
Tipico
Prognose Neapel – Liverpool 2018, Champions League
Expekt
Prognose Dortmund – Monaco 2018, Champions League
Interwetten
Prognose Bayern München – Amsterdam 2018, Champions League
Bwin
Prognose Hoffenheim – Manchester City 2018, Champions League


Top 5 Online Wettanbieter