Prognose Manchester City – Arsenal 2018, League Cup Finale

23. Februar 2018 | Posted in Fussballwetten
Sportingbet

Für Manchester City und dem FC Arsenal wird es an diesem Wochenende eine Pause von der Liga geben. Dafür geht es ins Finale des League Cup, dem Carabao Cup. Sportingbet setzt klar auf das Team von Pep Guardiola.

Holt sich City den Pokal zurück?

Im League Cup in England hat es selten in den letzten Jahren zweimal in Folge denselben Titelträger gegeben. Der Wettbewerb ist nicht unbedingt der wichtigste in England. Wer ihn mitnehmen kann, nimmt ihn mit, wer rausfliegt, ärgert sich auch nur bedingt darüber. In den letzten vier Jahren ging der Titel aber zweimal an Manchester City. Im letzten Jahr aber an Manchester United. Jetzt hat City also die Chance, sich diesen Pokal zurückzuholen, den man erstmals 1970 gewonnen hat. Gespielt wird am Sonntag und jetzt will auch keiner mehr verlieren, zumal es in der Liga derzeit sehr gut für das Team von Pep Guardiola aussieht. Platz 1 mit sechszehn Punkten Vorsprung vor United. Gewinnt man am Sonntag, wäre es der erste Titel für Guardiola mit City.

Arsenal klar Außenseiter im Finale

Alleine der Blick auf die englische Premier League reicht aus, um Arsenal als Außenseiter am Sonntag zu identifizieren. Im Gegensatz zu Manchester City hat Arsenal noch einiges zu tun, will man in der nächsten Saison überhaupt wieder international spielen. Derzeit liegt das Team von Arsene Wenger auf Rang 6, sieben Punkte hinter Tottenham. Der Titelgewinn am Sonntag wäre durchaus wichtig, auch für den Rest der Saison, um dadurch Schwung mitzunehmen. Erst zweimal gelang Arsenal der Sieg im League Cup., was mit 1987 und 1993 beides schon eine ganze Weile zurückliegt.

Manchester City gegen Arsenal
League Cup Wetten Sportingbet * 1 X 2
Sonntag, 25.02.2018 1.55 4.60 5.25

(Quoten vom 23.02.2018, 17:45 Uhr)

Manchester City – Arsenal Tipp und Quoten

Ohne Frage wird Manchester City favorisiert, wenn es am Sonntag im Wembley-Stadion gegen Arsenal auf den Platz geht. Aber ganz so einfach wird es womöglich nicht. Im letzten Jahr hat Manchester City das FA Cup Finale gegen Arsenal nach Verlängerung verloren. Da ist also ohnehin noch eine Rechnung offen. Im letzten November gewann City das Heimspiel gegen Arsenal, im April davor gab es das 2:2 in London. Zwar ist Arsenal der Außenseiter, aber am Sonntag beginnt das Spiel eben bei Null, entsprechend wird es auch für City kein ganz einfaches Spiel. Die Quoten deuten zwar richtigen Favoriten und Außenseiter in der Prognose, dürften aber tatsächlich näher beieinanderliegen.



Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

Lesen Sie die aktuellen News:
Titanbet
Prognose 2. Bundesliga, 9. Spieltag ab 05.10.2018
Bwin
Prognose 1. Bundesliga, 7. Spieltag ab 05.10.2018
Unibet
Prognose Frankfurt – Lazio Rom 2018, Europa League
Sportingbet
Prognose Trondheim – Leipzig 2018, Europa League
Tipico
Prognose Neapel – Liverpool 2018, Champions League
Expekt
Prognose Dortmund – Monaco 2018, Champions League
Interwetten
Prognose Bayern München – Amsterdam 2018, Champions League
Bwin
Prognose Hoffenheim – Manchester City 2018, Champions League


Top 5 Online Wettanbieter