Prognose Manchester City – Bristol 2018, League Cup

6. Januar 2018 | Posted in Fussballwetten
Bwin

Auch für das Halbfinale im League Cup scheint nicht viel für Manchester City anbrennen zu können, da es auch zu Hause gegen Bristol City auf den Platz geht. Das ergibt in der Prognose und bei den Quoten eine klare Favoritenrolle. Wettquoten gibt es auch bei Bwin.

Einfache Sache für Gastgeber?

Manchester City ist derzeit in England das Maß aller Dinge. Die Chancen auf die Meisterschaft stehen enorm hoch, ebenso auch auf weitere Titel. Im League Cup steht man im Halbfinale und bekommt es dort jetzt mit Bristol City zu tun. Das sieht in der Prognose deutlich nach einer lösbaren Aufgabe aus. Doch auch wenn Manchester City diese Saison dominiert, so waren viele Ergebnisse auch schweißtreibende Arbeit und nicht immer so leicht. Im Viertelfinale konnte man sich erst im Elfmeterschießen gegen Leicester City durchsetzen. Wenn es geht, würde man jetzt sicherlich eine Verlängerung vermeiden wollen. Zu Hause gibt es die klaren Quoten, die für einen Heimsieg sprechen.

Kann Bristol noch einmal überraschen?

Für Bristol City gibt es nur die Außenseiterrolle. Das ist nicht weiter überraschend für das Team aus der Championschip Liga. Allerdings war das auch schon im Viertelfinale der Fall, als es gegen Manchester United ging. Und das Spiel hat Bristol am Ende mit 2:1 kurz vor Weihnachten gewonnen. Kann Bristol jetzt ein weiteres Mal überraschen und einen Favoriten raushauen? Sicherlich ist es jetzt eine ganz andere Geschichte, spielt man doch auswärts und gegen das bisher stärkste Team der Saison. Im Grunde hat Bristol aber auch nichts zu verlieren und kann mit voller Kraft in diese Partie gehen. Allerdings hat man zuletzt auch einige Rückschläge hinnehmen müssen.

Manchester City gegen Bristol
League Cup Wetten Bwin * 1 X 2
Dienstag, 09.01.2017 1.14 8.00 15.50

Manchester City – Bristol Tipp und Quoten

Mal von dem Klassenunterschied der Teams abgesehen, war die letzte Woche auch nicht gerade erfolgreich für Bristol, das bis dahin eigentlich eine gute Saison gespielt hat. Vor Silvester die Niederlage gegen Wolverhampton Wanderers, am Neujahrstag dann die deutliche 5:0 Klatsche bei Aston Villa. Nicht gerade die beste Voraussetzung, um jetzt gegen das beste Team der bisherigen Saison anzutreten. Den größten Dämpfer, den Manchester City zuletzt hinnehmen musste, war ein Unentschieden gegen Crystal Palace. Gegen Watford folgte danach aber schon wieder ein 3:1 Sieg zu Hause. Hier spricht sehr viel für das Team um Pep Guardiola.



Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

Lesen Sie die aktuellen News:
Titanbet
Prognose 2. Bundesliga, 9. Spieltag ab 05.10.2018
Bwin
Prognose 1. Bundesliga, 7. Spieltag ab 05.10.2018
Unibet
Prognose Frankfurt – Lazio Rom 2018, Europa League
Sportingbet
Prognose Trondheim – Leipzig 2018, Europa League
Tipico
Prognose Neapel – Liverpool 2018, Champions League
Expekt
Prognose Dortmund – Monaco 2018, Champions League
Interwetten
Prognose Bayern München – Amsterdam 2018, Champions League
Bwin
Prognose Hoffenheim – Manchester City 2018, Champions League


Top 5 Online Wettanbieter