Prognose Manchester City – Leicester City 2018, 27. Spieltag

10. Februar 2018 | Posted in Fussballwetten
Betvictor

Lässt Manchester City erneut Punkte liegen? Am Samstag geht es zu Hause gegen Leicester City, wofür es bei Betvictor die ganz klare Favoritenrolle gibt. Für Leicester dürfte es mehr als schwer werden, hier etwas mitzunehmen.

Holt Manchester City nächsten Heimsieg?

Schaut man sich nur die Rückrundentabelle an, dann sieht man, dass Manchester City zumindest ein wenig die Puste ausgeht, was Pep Guardiola auch schon längst angesprochen hat. Nur vier Siege in sieben Spielen in der Rückrunde bisher. Das ist in Sachen Meisterschaft kein Problem, da man eben in der Hinrunde schon einen ganz großen Vorsprung herausgearbeitet hat, aber vielleicht wird man in der restlichen Rückrunde noch den ein oder anderen Punkt liegenlassen. Den Quoten nach sieht es nicht danach aus, als wenn das am Samstag gegen Leicester City der Fall sein wird. Das liegt nicht zuletzt auch am Heimvorteil, denn im eigenen Stadion hat Manchester City bisher fast alle Punkte holen können. Klare Favoritenrolle also in der Prognose.

Überrascht Leicester auswärts?

Das Spiel bei Manchester City ist so eines, bei dem natürlich auch die Gäste wissen, wie es in der Prognose aussieht. Dort gewinnt man nicht einfach so, selbst ein Punktgewinn ist nicht so einfach. Entsprechend die ganz klaren Quoten. In der Liga hat sich Leicester City zwar so sehr stabilisiert, dass man relativ sicher in der oberen Tabellenhälfte mitspielt, aber zum oberen Drittel fehlt dann doch noch ein gutes Stück. Zehn Punkte Rückstand sind es derzeit auf Arsenal. Für Leicester kann es also fast nur noch einen Platz besser in dieser Saison werden. Das gilt auch dann, wenn man am Samstag das Spiel gegen das favorisierte Manchester City verliert.

Manchester City gegen Leicester City
Premier League Wetten Betvictor * 1 X 2
Samstag, 10.02.2018 1.222 7.00 15.00

Manchester City – Leicester City Tipp und Quoten

Manchester City ist eindeutig das stärkste Team der Saison, allerdings nicht in der Rückrunde. Was aber die Heimspiele angeht, steht immer noch die starke Bilanz von 12 Heimsiegen und einem Unentschieden in 13 Spielen. Dagegen hat Leicester auswärts nur 3 von 13 Spielen gewinnen können. Zuletzt gab es nach einer stärkeren Phase die Niederlage gegen Everton, gegen Swansea ist man nicht über ein Unentschieden hinausgekommen. Manchester City ebenfalls mit einem Unentschieden am letzten Spieltag bei Burnley, aber jetzt eben auch wieder zu Hause. Im Hinspiel im November ging der Sieg mit 0:2 an Manchester, im Dezember traf man im League Cup aufeinander. Manchester City setzte scih im Elfmeterschießen durch.



Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

Lesen Sie die aktuellen News:
Titanbet
Prognose 2. Bundesliga, 9. Spieltag ab 05.10.2018
Bwin
Prognose 1. Bundesliga, 7. Spieltag ab 05.10.2018
Unibet
Prognose Frankfurt – Lazio Rom 2018, Europa League
Sportingbet
Prognose Trondheim – Leipzig 2018, Europa League
Tipico
Prognose Neapel – Liverpool 2018, Champions League
Expekt
Prognose Dortmund – Monaco 2018, Champions League
Interwetten
Prognose Bayern München – Amsterdam 2018, Champions League
Bwin
Prognose Hoffenheim – Manchester City 2018, Champions League


Top 5 Online Wettanbieter