Prognose Manchester United – Tottenham 2018, Premier League

24. August 2018 | Posted in Fussballwetten
Betvictor

Auch der 3. Spieltag der Premier League hat wieder ein interessantes Topspiel zu bieten. Am Montag, dem 27.08.2018, wird es zur Paarung Manchester United gegen Tottenham Hotspur kommen. Um 21:00 Uhr (MEZ) wird das Spiel im Old Trafford angepfiffen. Die Gastgeber werden in der Prognose als das favorisierte Team gehandelt. Es ist das Duell von Platz 2 und 3 in der Vorsaison, entsprechend darf man sich auf hochwertigen Fußball freuen. In der neuen Saison ist es Tottenham gelungen, die ersten beiden Spiele zu gewinnen, während Manchester United nur drei Punkten in den ersten beiden Partien gesammelt hat. Jetzt also der Heimvorteil für die nächsten Punkte.

In 2018 wird es bereits das dritte Duell der beiden Mannschaft, die zuletzt auch im Halbfinale des FA Cups gegeneinander gespielt haben. Manchester konnte sich mit einem 2:1 durchsetzen. Ohnehin gab es in den letzten Jahren vor allem immer Heimsieg in diesen Duellen, womit also beide Teams punkteten, aber eben nur mit dem Heimvorteil auf der eigenen Seite.
Wettquoten zum Spiel lassen sich bei Betvictor finden. Dort lässt sich auch die Favoritenrolle von Manchester in den Quoten ablesen. Neben der 3-Weg-Wette bietet der Buchmacher auch noch viele weitere Quoten an, die das Spiel umso interessanter machen.

Erhöht United auf sechs Punkte?

Natürlich ist die Saison noch sehr lang, aber Manchester United steht schon jetzt etwas unter Druck. Sollte man die Partie verlieren, während beispielsweise Manchester City und Liverpool ihre Spiele gewinnen, würde man schon sechs Punkte auf die Konkurrenz zurückliegen. Und bei diesen Teams wäre das enorm schwer, diesen Rückstand wieder aufzuholen. Egal ob nun mit Blick auf die Meisterschaft oder nur die Champions League Plätze ist Tottenham ein direkter Konkurrent für das Team von Jose Mourinho. In den letzten Jahren konnte man sich meist die Punkte zu Hause holen und wird auch jetzt wieder favorisiert dafür gehandelt. Allerdings musste man zuletzt auch schon einen ordentlichen Dämpfer hinnehmen, als man mit 2:3 bei Brighton & Hove Albion verloren hat. Eine weitere Niederlage würde die Stimmung nicht gerade verbessern.

Drei Punkte auswärts für Tottenham?

In den letzten Jahren hat Tottenham viele starke Spielzeiten hinter sich gebracht, wird aber in der Gruppe der anderen Topfavoriten auch immer etwas bedacht gehandelt. Dabei spricht auch viel dafür, dass Tottenham im Titelrennen eine ganz gewichtige Rolle spielen könnte. Dafür müssen regelmäßig die Punkte her. Das ist in den ersten Spielen schon sehr gut gelungen, hat man doch nach dem 2:1 Sieg bei Newcastle United einen 3:1 Heimsieg gegen den FC Fulham nachgelegt. Allerdings dürfte die Aufgabe bei Manchester United jetzt doch eine etwas schwierigere Nummer werden. In den letzten Jahren war in diesem Auswärtsspiel meist nicht viel zu holen.

Manchester United gegen Tottenham
Premier League Wetten Betvictor * 1 X 2
Montag, 27.08.2018 2.55 3.30 3.00

(Quoten vom 24.08.2018, 15:52 Uhr)

Bisherige Bilanz zu Manchester United – Tottenham

Auf insgesamt 170 Duelle kommt die Geschichtsschreibung zwischen Manchester United und Tottenham Hotspur. Die Bilanz spricht dabei eine deutliche Sprache zu Gunsten von Manchester United, das 85 Siege sammeln konnte. Aber Tottenham hat mit 42 Siegen in diesen Partien auch nicht wenig abgegrast. 43 weitere Spiele endeten in Unentschieden. In den letzten Jahren haben die Teams vor allem immer Heimsiege geholt, was für das Spiel am Montag für Manchester United sprechen würde. Mittlerweile gibt es das Duell dieser beiden Teams schon seit über 100 Jahren. Interessant also, wie die Geschichte weiter geschrieben wird.

Manchester United – Tottenham Tipp und Quoten

Die Quoten deuten schon darauf hin, dass die Favoritenrolle von Manchester United nicht überbewertet werden sollte. Tottenham hat auf jeden Fall das Zeug, sich auch auswärts durchzusetzen. Interessanterweise ist genau das keinem der beiden Teams in den letzten Jahren gelungen, was eher für United am Montag spricht. Allerdings hat das Team von Mourinho zuletzt schon einen Dämpfer am letzten Spieltag hinnehmen müssen, der nicht gerade meisterlich anmutete. Jetzt muss United eine Reaktion zeigen, Tottenham wird aber nicht allzu passiv auftreten. Es ist ein sehr enges Ergebnis zu erwarten.



Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

Lesen Sie die aktuellen News:
Titanbet
Prognose 2. Bundesliga, 9. Spieltag ab 05.10.2018
Bwin
Prognose 1. Bundesliga, 7. Spieltag ab 05.10.2018
Unibet
Prognose Frankfurt – Lazio Rom 2018, Europa League
Sportingbet
Prognose Trondheim – Leipzig 2018, Europa League
Tipico
Prognose Neapel – Liverpool 2018, Champions League
Expekt
Prognose Dortmund – Monaco 2018, Champions League
Interwetten
Prognose Bayern München – Amsterdam 2018, Champions League
Bwin
Prognose Hoffenheim – Manchester City 2018, Champions League


Top 5 Online Wettanbieter