Prognose Marseille – Leipzig 2018, Euro League Viertelfinale

9. April 2018 | Posted in Fussballwetten
Tipico

Für RB Leipzig wird das Rückspiel noch ein hartes Stück Arbeit. In Frankreich gilt es auf dem Hinspielsieg aufzubauen. Die Franzosen wollen das Ergebnis natürlich ihrerseits noch drehen. Tipico Sportwetten hat die Wettquoten zur Euro League im Programm.

Stemmt sich Marseille zu Hause gegen das Aus?

Die 0:1 Niederlage im Hinspiel war sicherlich aus Sicht von Olympique Marseille alle andere als optimal. Zum einen hat man verloren, zum anderen gelang kein Auswärtstor. Das bedeutet, dass es umso schwerer werden wird, sollte Leipzig ein Tor gelingen. Auf der anderen Seite ist es eben aktuell aber auch nur ein Tor, das Marseille aufholen muss und dazu den Heimvorteil im Rücken hat. Schon in der Runde zuvor konnte man zu Hause gegen Bilbao ein 3:1 einfahren. Drei Tore wären jetzt sicherlich auch nicht schlecht, da Marseille eben bei einem 2:1 Sieg dennoch ausscheiden würde. Es gibt in der Prognose die leichte Favoritenrolle für Olympique, die aber auch erst in einen Sieg umgewandelt werden muss.

Kann Leipzig den Vorsprung halten?

Sicherlich hätte sich Leipzig im Hinspiel einen höheren Sieg erhofft, doch unterm Strich ist nach vorne hin nicht viel eingefallen, sodass man mit dem Ergebnis doch ganz gut leben kann. Nicht nur hat man gewonnen, sondern eben auch kein Gegentor kassiert. Sollte ein Treffer in Marseille gelingen, würden die Chancen aufs Weiterkommen ein gutes Stück ansteigen. In den Runden zuvor hat man durchaus gesehen, dass Leipzig auswärts ebenfalls gute Ergebnisse einfahren kann und eben nicht alleine auf den Heimvorteil angewiesen ist. Allerdings hat Leipzig auch die kürzere Pause als Marseille, da man am Montagabend gegen Bayer Leverkusen spielen muss.

Marseille gegen Leipzig
Euro League Wetten Tipico * 1 X 2
Donnerstag, 12.04.2018 2.30 3.50 3.00

(Quoten vom 09.04.2018, 12:27 Uhr)

Marseille – Leipzig Tipp und Quoten

Vor allem in der 1. Halbzeit konnte Leipzig im Hinspiel Akzente setzen und dominieren. Gekrönt wurde das durch das 1:0 durch Timo Werner in der Nachspielzeit der ersten Hälfte. Im zweiten Durchgang war Marseille dann um den Ausgleich bemüht, konnte sich aber nicht richtig durchsetzen. Für Donnerstag ist zu erwarten, dass Marseille sicherlich von Anfang an wesentlich mehr Druck machen wird. Allerdings braucht man bei diesem Hinspielergebnis auch noch nicht volles Risiko gehen. Am Wochenende spielte Marseille 0:0 gegen die Gäste von Montpellier. Will man die nächste Runde der Euro League erreichen, muss endlich wieder mindestens ein Tor geschossen werden.



Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

Lesen Sie die aktuellen News:
Bet365
Prognose Kiel – Nürnberg 2018, 31. Spieltag
Ladbrokes
Prognose Juventus – Neapel 2018, 34. Spieltag
Betvictor
Prognose 1. Bundesliga, 31. Spieltag am 22.04.2018
Bwin
Prognose 2. Bundesliga, 31. Spieltag am 22.04.2018
Mybet
Prognose 2. Bundesliga, 31. Spieltag am 21.04.2018
Betsson
Prognose 1. Bundesliga, 31. Spieltag am 21.04.2018
Bet365
Prognose Barcelona – Sevilla 2018, Copa del Rey Finale
Tipico
Prognose Manchester United – Tottenham 2018, FA Cup Halbfinale


Top 5 Online Wettanbieter