Prognose Mexiko – El Salvador 2017, Gold Cup

8. Juli 2017 | Posted in Fussballwetten
Interwetten

Wird Mexiko der Favoritenrolle beim Gold Cup gerecht. Das wird wohl auch davon abhängen, wie man gegen El Salvador in das Turnier starten wird. Auch für das Spiel ist man deutlich favorisiert, wie die Wettquoten von Interwetten aufzeigen.

Mexiko als topfavorisiertes Team beim Gold Cup

Die Mexikaner werden zurecht als Favoriten bei diesem Turnier gehandelt. Immerhin geht man nicht nur als Titelverteidiger, sondern auch als Rekordträger in den Wettbewerb. Vor kurzem hat man außerdem beim Confederations Cup mitgespielt. Letztendlich landete man nur auf Platz 4, hat sich aber eigentlich gut gegen Europameister Portugal gehalten. Gegen Deutschland war die Sache dann schon deutlicher. Dennoch hat man eine gute Truppe auf dem Platz, die auch eingespielt ist und weiß, wie man den CONCACAF Gold Cup für sich entscheiden kann. Stärkster Konkurrent dürfte die USA sein.

El Salvador rechnet sich Chancen aus

Für El Salvador wird es in diesem Spiel sehr schwer sein, an Punkte zu gelangen. Letztendlich wäre ein Unentschieden schon ein großer Erfolg, mit dem man leben könnte. Dass man in einer Gruppe mit Mexiko durchaus weiterkommen kann, hat man 2011 gezeigt. Zwar hatte man das Spiel gegen Mexiko damals klar mit 5:0 verloren, konnte sich aber als drittplatzierte Mannschaft dennoch für das Viertelfinale qualifizieren. Das war bisher aber auch das höchste der Gefühle bei einem Gold Cup. Punkte gegen Mexiko sind sehr unwahrscheinlich, aber mit Curacao und Jamaika in einer Gruppe ist das Weiterkommen durchaus im Rahmen des Möglichen.

Mexiko gegen El Salvador
Gold Cup Wetten Interwetten 1 X 2
Montag, 10.07.2017 1.30 5.25 9.25

Die Quoten zu Mexiko-El Salvador

Hier keine Frage, welche Mannschaft in der Prognose als favorisiert gehandelt wird. Mexiko hat deutlich die Nase vorne und ist die spielerisch stärkere Mannschaft. Zuletzt hat man gezeigt, dass man durchaus in Grenzen mit den großen europäischen Teams mithalten kann, zumindest teilweise. Beim Gold Cup ist man jetzt in der Gruppe, aber auch für das Turnier favorisiert. Das liegt letztendlich eben auch an der Konkurrenz, die in Nord- und Zentralamerika sowie der Karibik eher dürftig ausfällt. El Salvador und Mexiko sind schon oft aufeinandergetroffen. Die Bilanz spricht hier eine deutliche Sprache für die Mexikaner.


Lesen Sie die aktuellen News:
Sportingbet
Prognose Baryssau – Köln 2017
Bwin
Prognose Chelsea – AS Rom 2017
Tipico
Prognose Bayern München – Celtic Glasgow 2017
Expekt
Prognose Manchester City – Neapel 2017
Interwetten
Prognose Leipzig – Porto 2017
Mybet
Prognose Darmstadt – Nürnberg 2017
Titanbet
Prognose Inter Mailand – AC Mailand 2017, 8. Spieltag
Bet365
Prognose 2. Bundesliga, 10. Spieltag am 15.10.2017


Top 5 Online Wettanbieter