Prognose Monaco – Leipzig 2017, Champions League Gruppenphase

19. November 2017 | Posted in Fussballwetten
Expekt

Leipzig hat noch Chancen aufs Weiterkommen, muss dafür jetzt aber mindestens auch gegen Monaco gewinnen. Das wird auswärts eine schwere Aufgabe für den zweiten der Bundesliga. Expekt hat die Quoten zur Königsklasse.

Monaco will an Gästen vorbeiziehen

Für den AS Monaco sieht es vor dem 5. Spieltag alles andere als gut aus. Gerade einmal zwei Punkte liegen auf dem Konto, womit man zu diesem Zeitpunkt das Schlusslicht in der Gruppe G bildet. Dennoch sind noch Chancen da, um theoretisch die nächste Runde zu erreichen. Dafür muss jetzt aber in jedem Fall zu Hause ein Sieg bei Leipzig her. Für Monaco wäre es dann gut, wenn Porto das Spiel in Istanbul bei Besiktas verliert. So könnte Monaco auf einen Punkt an die Portugiesen herankommen und am letzten Spieltag mit einem Sieg den zweiten Platz klarmachen. Das ist möglich, aber eben auch nur eine Möglichkeit. In jedem Fall wollen die Franzosen am Dienstag gewinnen, um an Leipzig vorbeizuziehen. Letztendlich führt nämlich auch der dritte Platz noch in die Euro League.

Leipzig mit Chance auf Platz 2

Für Leipzig kann an diesem 5. Spieltag einiges passieren. Zwischen Platz 2 und 4 ist alles möglich. Verliert man das Spiel, fällt man hinter Monaco zurück, was einen Spieltag vor Schluss nicht hilfreich wäre. Bei einem Sieg wäre der dritte Platz gesichert und damit die Teilnahme an der Euro League. Würde aber dazu noch Porto das Spiel bei Besiktas Istanbul verlieren, wäre sogar der zweite Platz drin. Das wäre ein großer Schritt, zumal man am letzten Spieltag ein Heimspiel gegen Besiktas hat und damit hätte man alles selbst in der Hand. Erst einmal will die Mannschaft jetzt aber den Sieg in Monaco holen. Keine Selbstverständlichkeit, da in letzter Zeit längst nicht alles bei den roten Bullen klappte. In der Prognose daher nur die Außenseiterrolle.

Monaco gegen Leipzig
Champions League Wetten Expekt 1 X 2
Dienstag, 19.11.2017 2.30 3.50 2.95

Die Quoten zu Monaco-Leipzig

Der AS Monaco wird in das Heimspiel favorisiert gehen, zumindest in den Quoten, die aber auch nicht allzu weit auseinanderliegen und so auch Leipzig Chancen zusprechen. In der Prognose lässt sich sagen, dass sicherlich beide Teams Chancen haben werden. Zuletzt beide nicht mit einem Sieg. Monaco nur Unentschieden gegen Besiktas, wenn auch auswärts. Zuvor hatte man in Istanbul verloren. Wettbewerbsübergreifend immerhin jetzt seit fünf Spielen ohne Niederlage. Leipzig hatte ein paar schwächere Ergebnisse gegen Bayern München und den FC Porto. Nach einem Sieg gegen Hannover folgte ein Unentschieden gegen ein starkes Bayer Leverkusen. Leipzig also definitiv mit Möglichkeiten, um hier auswärts auf internationalem Parkett zu punkten.



Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

Lesen Sie die aktuellen News:
Unibet
Prognose Arsenal – West Ham 2017, League Cup Viertelfinale
Bwin
Prognose Leicester – Manchester City 2017, League Cup Viertelfinale
Tipico
Prognose Paderborn – Ingolstadt 2017, DFB Pokal Achtelfinale
Mybet
Prognose Mainz – Stuttgart 2017, DFB Pokal Achtelfinale
Betsson
Prognose Nürnberg – Wolfsburg 2017, DFB Pokal Achtelfinale
Sportingbet
Prognose Schalke – Köln 2017, DFB Pokal Achtelfinale
Interwetten
Prognose St. Pauli – Bochum 2017
Betsafe
Prognose 2. Bundesliga, 18. Spieltag am 17.12.2017


Top 5 Online Wettanbieter