Prognose Nürnberg – Bochum 2017

20. September 2017 | Posted in Fussballwetten
Betsson

Dieses Mal statt Montag das besondere Spiel der 2. Bundesliga am Donnerstag in der englischen Woche. Der 1. FC Nürnberg empfängt Besuch vom VfL Bochum und das als favorisierte Mannschaft. Quoten zum Spiel des 7. Spieltags von Betsson.

Bleibt Nürnberg an der Spitze dran?

Nach dem Abstieg in die 2. Bundesliga hat Nürnberg drei interessante Spielzeiten hinter sich. Erst ein durchschnittlicher Platz 9, dann ein starker Rang 3 und in der letzten Saison nur noch auf Platz 12. Letzteres soll sich nicht wiederholen, lieber würde man sich wieder weit nach oben orientieren. Dafür muss man aber von Anfang an oben dran bleiben. 10 Punkte aus sechs Spielen ist sicherlich nicht die beste Quote, aber da die Konkurrenz auch nicht alles gewinnen konnte, ist noch alles im Lot. Vor allem wenn man am Donnerstag die drei Punkte gegen Bochum holt, womit man sich wieder zur Spitze der Liga orientieren könnte. Den Heimvorteil gibt es, was in der Prognose auch zu den favorisierten Quoten führt.

Bochum könnte Anschluss finden

In der Tabelle steht Bochum ein gutes Stück von Nürnberg entfernt, tatsächlich sind es aber nur drei Punkte Unterschied. Entsprechend könnte Bochum mit einem Auswärtssieg ganz viel Boden gutmachen und mit Nürnberg gleichziehen. Aufgrund des Torverhältnisses wäre ein Vorbeiziehen wohl eher nicht möglich. Auch Bochum konnte in der letzten Saison nicht mehr an die von 2016 anknüpfen, als man einen starken fünften Platz belegte. Wenn es jetzt weiter nach oben gehen soll, wäre ein Sieg am Donnerstag sehr wichtig, um aus dem unteren Tabellendrittel herauszukommen.

Nürnberg gegen Bochum
2. Bundesliga Wetten Betsson 1 X 2
Donnerstag, 21.09.2017 2.05 3.50 3.20

Die Quoten zu Nürnberg-Bochum

Die Nürnberg in ihrem eigenen Stadion favorisiert. Das muss aber nicht viel heißen, hat man doch die letzten drei Heimspiele gegen Bochum nicht gewinnen können, sogar zwei Partien davon verloren. So auch im letzten Februar mit 0:1. Der letzte Sieg von Nürnberg gegen Bochum datiert sogar auf 2007, damals noch in der 1. Bundesliga. Entsprechend hat man hier einen Angstgegner vor der Brust. Am Wochenende konnte allerdings Nürnberg drei Punkte gegen Duisburg holen, während es für Bochum eine Niederlage zu Hause gegen Heidenheim gab.


Lesen Sie die aktuellen News:
Interwetten
Prognose Schalke – Mainz 2017
Mybet
Prognose 2. Bundesliga, 11. Spieltag am 20.10.2017
Bet365
Prognose Luhansk – Berlin 2017
Sportingbet
Prognose Baryssau – Köln 2017
Bwin
Prognose Chelsea – AS Rom 2017
Tipico
Prognose Bayern München – Celtic Glasgow 2017
Expekt
Prognose Manchester City – Neapel 2017
Interwetten
Prognose Leipzig – Porto 2017


Top 5 Online Wettanbieter