Prognose Nürnberg – Braunschweig 2018, 32. Spieltag

29. April 2018 | Posted in Fussballwetten
Mybet

Die Chancen für einen Aufstieg des 1. FC Nürnbergs stehen gut, vor allem wenn es am Montagabend zu Hause den Sieg gegen Eintracht Braunschweig geben wird. Die Gäste ihrerseits befinden sich noch inmitten des Abstiegskampfes und brauchen die Punkte. Mybet setzt auf die Gastgeber.

Abstand auf Kiel wiederherstellen

Im Grunde sieht es enorm gut für den 1. FC Nürnberg aus, sich als zweites Team hinter Fortuna Düsseldorf für den Aufstieg in die 1. Bundesliga zu qualifizieren. Vor dem 32. Spieltag steht Nürnberg auf Platz 2 mit fünf Punkten Vorsprung vor Holstein Kiel. Nun hat Kiel bereits am Sonntag das Spiel in Ingolstadt gewonnen, weshalb der Vorsprung der Nürnberger auf zwei Punkte geschrumpft ist. Düsseldorf hat den Aufstieg bereits geschafft. Es sieht zwar gut für Nürnberg aus, aber sollte man womöglich doch noch auf Platz 3 landen, dann müsste man erneut in die Relegation wie schon 2016, in der man dann allerdings gegen Eintracht Frankfurt unterlag. Mögliche Gegner könnten dann der Hamburger SV, Wolfsburg, Mainz oder Freiburg sein. Diese Relegation würde man gerne umgehen. Gewinnt Nürnberg das Spiel am Montag, würde der Vorsprung auf Kiel wieder auf fünf Punkte ansteigen. Damit wäre man fast sicher durch, da anschließend nur noch sechs Zähler an zwei Spieltagen vergeben werden. Der Club wird für das Heimspiel gegen Braunschweig klar in der Prognose als favorisiertes Team gehandelt.

Braunschweig gegen den Abstieg

Nürnberg und Braunschweig haben gemeinsam, dass sie in den letzten beiden Jahren an der Relegation zum Aufstieg gescheitert sind. Nürnberg 2016, Braunschweig ein Jahr später am VfL Wolfsburg. Das sind Sorgen, die Eintracht Braunschweig jetzt wohl gerne hätte, da man aktuell sogar um den Klassenerhalt in der 2. Bundesliga spielen muss. In den 32. Spieltag geht man mit gerade mal zwei Punkten Vorsprung vor dem Relegationsplatz, auf dem St. Pauli steht. Da die anderen Teams bereits gespielt haben, hat Braunschweig vor Anpfiff sogar nur einen Punkt Vorsprung vor der Relegation. Was derzeit noch für die Eintracht spricht, ist das klar bessere Torverhältnis als die Konkurrenz im Tabellenkeller. Das könnte am Ende noch einen entscheidenden Unterschied machen. Sollte man aber das Spiel in Nürnberg entgegen der Prognose gewinnen, müsste man sich womöglich gar nicht so viele Sorgen machen und wäre schon fast durch. Die Quoten sprechen aber deutlich gegen einen Braunschweiger Erfolg.

Nürnberg gegen Braunschweig
2. Bundesliga Wetten Mybet * 1 X 2
Montag, 30.04.2018 1.80 3.70 4.60

(Quoten vom 29.04.2018, 17:13 Uhr)

Bisherige Bilanz zu Nürnberg – Braunschweig

Es hat schon in der Historie einige Spiele zwischen dem 1. FC Nürnberg und Eintracht Braunschweig gegeben. 32 Partien wurden bisher aufgelistet, sowohl in der 1. Bundesliga, als auch der 2. Bundesliga und auch dem DFB Pokal. Mit 14 Siegen liegt Nürnberg vorne, da Braunschweig knapp dahinter nur auf 13 Siege kommt. In fünf Spielen haben sich die Eintracht und der Club mit Unentschieden verabschiedet. Im Hinspiel im November hat sich Nürnberg dank eines 3:2 die drei Punkte aus Braunschweig mitgenommen. In der letzten Saison gab es im Rückspiel ein 1:1, in Brauschweig hat die Eintracht aber klar mit 6:1 gewonnen. Meist haben die Heimteams diese Begegnungen gewonnen. Auch jetzt wird Nürnberg wieder favorisiert.

Nürnberg – Braunschweig Tipp und Quoten

Im Hinspiel hat sich Nürnberg die Punkte schon auswärts geholt und wird jetzt für das Rückspiel klar favorisiert. Das nicht ohne Grund, denn Nürnberg spielt eine starke Saison und könnte am Montagabend dem Aufstieg einen ganz großen Schritt näher gehen. Nürnberg allerdings zu Hause durchaus noch mit Luft nach oben. Nur sieben von fünfzehn Heimspielen konnten gewonnen werden, allerdings Braunschweig auswärts mit nur zwei Siege, dafür aber neun Unentschieden, was Ligarekord darstellt. Nürnberg kommt in der bisherigen Rückrunde bei 14 Partien auf 22 Punkte, Braunschweig hat in diesem Zeitraum fünf Zähler weniger gesammelt. Seit fünf Spielen in Folge ist Nürnberg jetzt ungeschlagen, hat zuletzt das wichtige Spiel gegen Kiel gewonnen. Braunschweig zwar auch in den letzten drei Spielen ohne Niederlage, aber auch ohne einen Sieg. Entsprechend Nürnberg in der Prognose vorne.



Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

Lesen Sie die aktuellen News:
Titanbet
Prognose 2. Bundesliga, 9. Spieltag ab 05.10.2018
Bwin
Prognose 1. Bundesliga, 7. Spieltag ab 05.10.2018
Unibet
Prognose Frankfurt – Lazio Rom 2018, Europa League
Sportingbet
Prognose Trondheim – Leipzig 2018, Europa League
Tipico
Prognose Neapel – Liverpool 2018, Champions League
Expekt
Prognose Dortmund – Monaco 2018, Champions League
Interwetten
Prognose Bayern München – Amsterdam 2018, Champions League
Bwin
Prognose Hoffenheim – Manchester City 2018, Champions League


Top 5 Online Wettanbieter