Prognose Österreich – Russland 2018, Freundschaftsspiel

28. Mai 2018 | Posted in Fussballwetten
Interwetten

Österreich wäre sicherlich gerne mit dabei gewesen, aber erneut hat man die WM Qualifikation verpasst. Somit wird es für Österreich einzig ein Freundschaftsspiel, während Russland sich damit auf die anstehende Weltmeisterschaft vorbereitet. Russland hat sich zwar auch nicht qualifiziert, war aber von Anfang an als Gastgeber gesetzt. Entsprechend die Erwartungen bei den Russen groß, denn schon bald beginnt das Turnier und man will gut abschneiden. Gespielt wird am Mittwoch, den 30.05.2018, um 20.45 Uhr im Tivoli Neu in Innsbruck. Damit Österreich im Heimvorteil, der sich auch in den Quoten auswirkt.

Für Russland ist gar nicht mehr so viel Zeit, um langsam in Fahrt zu kommen. Am 14. Juni wird die russische Nationalmannschaft bereits ihr erstes Spiel haben und die WM damit eröffnen. Es geht gegen Saudi-Arabien. Erstes Ziel ist natürlich, die Gruppenphase zu überstehen. Für Österreich wird es dafür mehr Zeit für Urlaub geben. Letztendlich gab es in Gruppe D der Qualifikation nur den vierten Platz und damit natürlich kein Ticket für Russland 2018.
Für das Freundschaftsspiel am Mittwoch gibt es die entsprechenden Wettquoten bei Interwetten. Wer nicht alleine nur 3-Weg setzen möchte, kann auch auf Tore oder Über/Unter setzen.

Österreich plant für neuen Anlauf

Die österreichische Nationalmannschaft wird im Sommer nicht in Russland mit dabei sein. Das ist keine ganz neue Situation, hat man doch auch schon bei den letzten Weltmeisterschaft nicht teilnehmen können. Zuletzt 1998 bei der WM in Frankreich. Interessanterweise war man zudem auch vor zwei Jahren bei der EM in Frankreich mit dabei. Jetzt gilt es also für Österreich den Blick bereits nach vorne zu wenden, denn die nächste Qualifikation lässt nicht lange auf sich warten.
In der Gruppe D der WM Quali musste man sich am Ende recht deutlich hinter Serbien, Irland und Wales einordnen und hatte somit auch keine Chancen auf die Play-offs. In das Spiel am Mittwoch gegen Russland wird man aber favorisiert gehen und hat im Grunde zuletzt auch immer gute Leistungen gezeigt.

Endlich wieder ein Sieg für Russland?

Seit fünf Spielen schon konnte Russland nicht mehr gewinnen. So langsam müsste das aber mal passieren, wenn man sich für die anstehenden Weltmeisterschaft einspielen möchte. Russland wird nicht als Titelfavorit gehandelt und es wäre doch schon eine große Überraschung, sollte es doch gelingen. Aber mindestens erwarten die Fans von den Gastgebern, dass sie gute Leistungen zeigen und sich teuer verkaufen werden. Das Überstehen der Vorrunde wäre ein wichtiger Punkt, da das bisher noch nie gelungen ist. Für Russland sind diese Testspiele auch deshalb so enorm wichtig, da man eben von Anfang an für das Turnier im Sommer qualifiziert war und deshalb keine Wettbewerbsbedingungen hatte. Für die Partie am Mittwoch wird Russland in der Prognose als Außenseiterteam gehandelt. Das dürfte auch daran liegen, dass es auswärts auf den Platz geht.

Österreich gegen Russland
Freundschaftsspiel Wetten Interwetten * 1 X 2
Mittwoch, 30.05.2018 2.25 3.05 3.25

(Quoten vom 28.05.2018, 13:56 Uhr)

Bisherige Bilanz zu Österreich – Russland

Allzu oft haben Österreich und Russland noch nicht gegeneinander gespielt, aber ein paar Begegnungen gab es doch. Unter anderem ein Freundschaftsspiel 1994, das mit 3:0 sehr deutlich an Russland ging. In 2004 dann ein eher unscheinbares 0:0. Wichtiger dürften jedoch die beiden letzten Begegnungen gewesen sein. In der letzten EM Qualifikation hat man in einer Gruppe gespielt. Österreich hat sich sechs Punkte durch zwei 1:0 Siege sichern können.

Österreich – Russland Tipp und Quoten

Auf jeden Fall wird Österreich als favorisiertes Team in der Prognose gehandelt. Das dürfte nicht zuletzt am Heimvorteil liegen, da es ja in Innsbruck auf den Platz gehen wird. Interessanterweise sieht die jüngste Bilanz von Österreich nicht schlecht aus, selbst wenn man nicht bei der WM spielen wird. Fünf Siege gab es zuletzt in Folge, unter anderem auch gegen Serbien und Uruguay. Auf der anderen Seite wartet Russland seit eben fünf Spielen auf einen Sieg, hat es sich aber auch nicht einfach gemacht. Mit Argentinien, Spanien, Brasilien und Frankreich hat man sich ordentliche Brocken für die Testspiele herausgesucht, weshalb man die Ergebnisse nicht allzu negativ betrachten muss. Gegen Österreich wäre aber ein Sieg schon wichtig, um so langsam in die richtige Stimmung für die anstehende WM zu kommen.



Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

Lesen Sie die aktuellen News:
Titanbet
Prognose 2. Bundesliga, 9. Spieltag ab 05.10.2018
Bwin
Prognose 1. Bundesliga, 7. Spieltag ab 05.10.2018
Unibet
Prognose Frankfurt – Lazio Rom 2018, Europa League
Sportingbet
Prognose Trondheim – Leipzig 2018, Europa League
Tipico
Prognose Neapel – Liverpool 2018, Champions League
Expekt
Prognose Dortmund – Monaco 2018, Champions League
Interwetten
Prognose Bayern München – Amsterdam 2018, Champions League
Bwin
Prognose Hoffenheim – Manchester City 2018, Champions League


Top 5 Online Wettanbieter