Prognose Österreich vs. Schweiz 2017, Frauen EM 1. Spieltag

17. Juli 2017 | Posted in Fussballwetten
Bet365

Für beide Seiten wird es das erste Spiel bei einer EM Endrunde, die Schweiz allerdings erfahrener und im direkten Duell vorne. Bet365 mit den Quoten zu Österreich gegen Schweiz bei der Damen Fußball Europameisterschaft 2017.

Österreich nur in Außenseiterrolle

Für die Damen Nationalmannschaft von Österreich wird dieses Spiel ein besonderes sein. Nicht nur ist es das erste bei einer Europameisterschaft, sondern generell bei einem großen Turnier, da bisher auch keine Qualifikation für eine WM Endrunde gelang. Jetzt ist man in Gruppe C und hat das Vergnügen gegen die Schweiz, Frankreich und Island anzutreten. Gerade gegen die Französinnen wird das Spiel auch sehr schwer, weshalb Punkte gegen die Schweiz zum Auftakt so wichtig wären, wenn man letztendlich die Gruppenphase überstehen möchten. Allerdings wird man nur als Außenseitermannschaft gehandelt, auch für dieses Spiel. Entsprechend muss man jetzt schon einiges aufbieten, zumal die Bilanz gegen die Schweiz auch nicht gerade positiv ist.

Schweiz mit mehr Erfahrung

Was Endrunden bei großen Turnieren angeht, steht die Schweiz nicht sonderlich besser als Österreich da. Auch für die Schweizerinnen ist es das erste Mal bei einer Europameisterschaft. Zuvor konnte man aber schon einige Erfahrungen bei der WM 2015 in Kanada sammeln, bei der es am Ende sogar zum Achtelfinale reichte. Das kann letztendlich durchaus ein kleiner Vorteil sein. Abgesehen aber davon, wird man sowieso für dieses Spiel favorisiert gehandelt. Drei Punkte zum Auftakt und man hat realistische Chancen auf das Weiterkommen, auch wenn es dann gegen Frankreich nicht unbedingt leichter werden wird.

Österreich gegen Schweiz
Frauen EM Wetten Bet365 1 X 2
Dienstag, 18.07.2017 4.33 3.60 1.80

Die Quoten zu Frauen Österreich-Schweiz

Die Schweizerinnen werden in dieses erste Spiel favorisiert gehen. Die Quoten sprechen da eine klare Sprache, auch wenn sich daraus natürlich noch nicht gleich ein Sieg ergeben wird. In der direkten Bilanz liegt die Schweiz deutlich vorne, was vor allem an Freundschaftsspielen liegt. Zweimal traf man bisher in einer EM Qualifikation aufeinander, wobei jedes Team einmal gewinnen konnte. Schaut man auf die letzten Spiele aus dem letzten Jahr, konnte die Schweiz Siege holen, während Österreich beispielsweise gegen Deutschland verlor. Die Schweiz auch vor zwei Jahren bei der Weltmeisterschaft, grundsätzlich also als die spielstärkere Mannschaft einzuschätzen.



Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

Lesen Sie die aktuellen News:
Titanbet
Prognose 2. Bundesliga, 9. Spieltag ab 05.10.2018
Bwin
Prognose 1. Bundesliga, 7. Spieltag ab 05.10.2018
Unibet
Prognose Frankfurt – Lazio Rom 2018, Europa League
Sportingbet
Prognose Trondheim – Leipzig 2018, Europa League
Tipico
Prognose Neapel – Liverpool 2018, Champions League
Expekt
Prognose Dortmund – Monaco 2018, Champions League
Interwetten
Prognose Bayern München – Amsterdam 2018, Champions League
Bwin
Prognose Hoffenheim – Manchester City 2018, Champions League


Top 5 Online Wettanbieter