Prognose Porto – Leipzig 2017

31. Oktober 2017 | Posted in Fussballwetten
Titanbet

Mit einem Sieg in Portugal könnte RB Leipzig den Vorsprung vor Porto noch ausbauen. Schwer würde es werden, wenn man das Spiel am Mittwoch verliert. Titanbet setzt auf die Gastgeber, die favorisiert werden.

Porto mit Chance vorbeizuziehen

Für den FC Porto wird das ein ganz wichtiges Spiel, da man es im Grunde nicht verlieren darf. Die Situation in Gruppe G der Champions League ist so, dass aktuell Porto und Leipzig um den zweiten Platz spielen. Besiktas Istanbul konnte alle drei Spiele gewinnen, Leipzig steht bei vier Punkten, Porto bei drei Zählern. Verlieren die Portugiesen das Spiel, würde der Rückstand auf vier Punkte anwachsen und wäre dann kaum noch einzuholen. Mit einem Unentschieden könnte man zwar leben, aber das Ziel ist klar: Mit einem Sieg will Porto am direkten Konkurrenten vorbeiziehen, um damit alles selbst in der Hand zu haben. Und natürlich will man sich dabei auch gleichzeitig für die Niederlage aus dem Hinspiel revanchieren.

Leizpig zuletzt zweimal geschlagen

Für RB Leipzig lief zuletzt alles richtig gut – bis man dann in der letzten Woche gleich zweimal auf Bayern München getroffen ist. Sowohl im Pokal als auch der Liga war man unterlegen, musste dabei viel Kraft in Unterzahl lassen. Zuvor hatte man eine Siegesserie von vier Spielen hingelegt, unter anderem gegen Dortmund und eben auch Porto im Hinspiel mit 3:2. Jetzt muss sich zeigen, ob Leipzig nach der vergangenen Woche den Schalter umlegen kann, um in Porto für ein gutes Ergebnis zu sorgen. Sicherlich könnten die Leipziger dabei mit einem Unentschieden wesentlich besser leben als die Gastgeber. Aber Leipzig ist selbstbewusst genug, um hier auch einen Sieg formulieren zu wollen. Auswärts wird das aber sehr schwer.

Porto gegen Leipzig
Champions League Wetten Titanbet 1 X 2
Mittwoch, 01.11.2017 2.15 3.45 3.40

Die Quoten zu Porto-Leipzig

In Porto werden die Gastgeber favorisiert, aber Leipzig reist auch nicht als krasser Außenseiter an. Die Chancen aufs Weiterkommen in dieser Gruppe sind durchaus gegeben und auch ein Erfolg in Portugal ist denkbar. Eindrucksvoll hat man in Teilen bewiesen, dass man beispielsweise mit Bayern München mithalten kann, wenn nicht gerade wieder eine rote Karte ins Spiel kommt. Die Mannschaft ist stark genug, um auch in Porto für Ergebnisse zu sorgen. Allerdings dürfte es schwerer als noch im Hinspiel werden und es muss sich zeigen, inwiefern die letzte Woche an den Kräften gezehrt hat.



Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

Lesen Sie die aktuellen News:
Titanbet
Prognose 2. Bundesliga, 9. Spieltag ab 05.10.2018
Bwin
Prognose 1. Bundesliga, 7. Spieltag ab 05.10.2018
Unibet
Prognose Frankfurt – Lazio Rom 2018, Europa League
Sportingbet
Prognose Trondheim – Leipzig 2018, Europa League
Tipico
Prognose Neapel – Liverpool 2018, Champions League
Expekt
Prognose Dortmund – Monaco 2018, Champions League
Interwetten
Prognose Bayern München – Amsterdam 2018, Champions League
Bwin
Prognose Hoffenheim – Manchester City 2018, Champions League


Top 5 Online Wettanbieter