Prognose Porto – Liverpool 2018, Champions League Achtelfinale

13. Februar 2018 | Posted in Fussballwetten
Bet-at-home

Der Mittwochabend hat ein ganz interessantes Spiel in der Champions League auf dem Programm. Sowohl Porto als auch Liverpool zählen beide nicht zu den Topfavoriten des Wettbewerbs, könnten aber doch überraschen. Bet-at-home mit den Quoten zur Königsklasse.

Kann Porto den Heimvorteil nutzen?

Zwar hat es der FC Porto immer mal wieder in der Champions League etwas weiter geschafft, wie schon 1994 mit dem Halbfinaleinzug oder auch 2015 das Viertelfinale, aber 2004 sticht natürlich in der Vereinshistorie immer noch heraus. Unter Trainer Mourinho reichte es damals zum Titelgewinn im Finale gegen Monaco. Davon ist man jetzt noch ein gutes Stück entfernt, aber hat mit dem FC Liverpool durchaus auch eine lösbare, wenn auch richtig schwere Aufgabe, vor der Brust. In Gruppe G hat es hinter Besiktas Istanbul und vor Leipzig und Monaco zur Qualifikation für das Achtelfinale gereicht. Man konnte nur die Hälfte der Spiele gewinnen, ist entsprechend jetzt auch im Heimspiel nicht gegen die Gäste aus England favorisiert.

Wie wirkt Liverpools Offensive im Süden?

Die Bilanz in der Champions League vom FC Liverpool ist überschaubar, da man noch gar nicht so oft mitgespielt hat. Erstmals 2002 spielte man überhaupt Champions League, konnte aber 2005 direkt dem FC Porto nachfolgen und den Titel gewinnen. Zwei Jahre später revanchierte sich der AC Mailand im Finale. Seitdem waren 2008 und 2009 das Halb- bzw. Viertelfinale die besten Ergebnisse. In beiden Jahren schied man gegen Chelsea aus. Unter Jürgen Klopp ist neuer Schwung ins Team gekommen. National spielt man zwar nicht um den Titel mit, aber die Vize-Meisterschaft könnte durchaus ein Thema sein. Liverpool glänzt vor allem in der Offensive und will damit dem FC Porto das Leben schwermachen.

Porto gegen Liverpool
Champions League Wetten Bet-at-home * 1 X 2
Mittwoch, 14.02.2018 2.96 3.44 2.27

Porto – Liverpool Tipp und Quoten

In der Champions League trafen Porto und Liverpool bereits zweimal aufeinander. Das war 2007 in der Gruppenphase. Gab es im Rückspiel in Liverpool den klaren 4:1 Sieg der Hausherren, endete das Hinspiel in Porto mit einem 1:1. Porto hat starke Wochen hinter sich. Für Liverpool gab es eine kleine Schwächephase, die zuletzt aber wieder überwunden schien. Drei Siege und drei Unentschieden hat Liverpool in der Gruppenphase geholt und dabei 23 Tore in sechs Spielen geschossen. Die Offensive kann jedes Team der Welt vor Probleme stelle, aber es gibt eben auch die Defensive, die nach wie vor nicht immer ganz glücklich agiert. Porto also zu Hause dann mit Chancen, wenn man den Reds das Leben schwermacht. Liverpool allerdings kann sowohl gut kontern, als auch das Spiel machen. Entsprechend auch die Favoritenrolle in der Prognose für die Gäste.



Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

Lesen Sie die aktuellen News:
Bwin
Prognose 2. Bundesliga, 6. Spieltag ab 21.09.2018
Bet-at-home
Prognose Marseille – Frankfurt 2018, Euro League
Sportingbet
Prognose Leipzig – Salzburg 2018, Euro League
Bet365
Prognose Real Madrid – AS Rom 2018, Champions League
Betvictor
Prognose Benfica – Bayern München 2018, Champions League
Tipico
Prognose Schalke – Porto 2018, Champions League
Unibet
Prognose Liverpool – Paris 2018, Champions League
Bwin
Prognose Tottenham – Liverpool 2018, Premier League


Top 5 Online Wettanbieter