Prognose Premier League, 18. Spieltag am 26.12.2016

22. Dezember 2016 | Posted in Fussballwetten
Bet-at-home

Während in den anderen Ländern die Mannschaften gemütlich mit ihren Familien zusammensitzen, wird natürlich in England weitergespielt. Am Boxing Day stehen sieben Spiele auf dem Plan der Premier League, bei Bet-at-home kann man natürlich auf alle Spiele setzen.

Watford vy. Crystal Palace

Das ist die erste Partie an diesem Spieltag, sie fängt schon um 13.30 Uhr an. Vielleicht auch nicht gerade das große Highlight, beide Teams aus der unteren Tabellenhälfte. Während Watford sich mit 21 Punkten eher in Richtung des Mittelfelds bewegt, spielt Crystal Palace schon gegen den Abstieg an. Einen Punkt liegt Palace derzeit nur vor den Abstiegsrennen, eine Niederlage wäre also kein besonders schönes Weihnachtsgeschenk. Der Vorteil hier liegt bei den Gastgebern, die deshalb aber noch lange keinen Garantie auf einen Sieg haben.

Burnley vs. Middlesbrough

Um 16.00 Uhr geht es dann mit einigen Spielen weiter. Zu Hause empfängt Burnley die Gäste von Middlesbrough. Das ist das Duell zweier Aufsteiger, die durchaus auch beide Punkte gegen den Abstieg brauchen können. Middlesbrough auf Platz 14 mit 18 Punkten, Burnley auf Rang 16, ein Punkt weniger auf dem Konto. Die Quoten favorisieren die Gäste, es dürfte aber eine äußerst knappe Partie werden.

Arsenal vs. West Bromwich

An den letzten beiden Spieltagen musste Arsenal gleich zwei Dämpfer im Meisterschaftsrennen hinnehmen. Nach Niederlagen gegen Everton und Manchester City sind es jetzt schon neun Punkte Rückstand auf Chelsea und damit Platz 1. West Bromwich steht derzeit im guten Mittelfeld und könnte mit einem Sieg zumindest vorerst auf Rang 7 klettern. So gut die Leistungen zuletzt aber waren, die die stärkeren Teams wie Manchester United oder Chelsea gab es Niederlagen. Entsprechend hier also der Vorteil bei den Gastgebern.

Chelsea vs. Bournemouth

Derzeit besteht kein Zweifel daran, dass der FC Chelsea der erste Meisterschaftskandidat in dieser Saison ist. Nach der durchwachsenen letzten Saison ist man gut drauf und will auch am zweiten Weihnachtstag drei Punkte holen. Mit neun Siegen aus den letzten zehn Spielen, acht davon zuletzt in Folge, ist man bestens aufgestellt, dazu kommt der Heimvorteil. Das wird für die Gäste von Bournemouth keine leichte Aufgabe. Die Mannschaft holt Siege und Niederlage in Reihenfolge und hat bisher weniger als die Hälfte der Punkte wie Chelsea einholen können.

26.12.2016, Premier League, 18. Spieltag
Spiele Quoten 1-X-2
Watford gegen Crystal Palace 2.32 – 3.23 – 3.04
Burnley gegen Middlesbrough 2.89 – 3.03 – 2.53
Arsenal gegen West Bromwich 2.44 – 3.27 – 2.83
Chelsea gegen Bournemouth 1.35 – 4.92 – 8.04
Manchester United gegen Sunderland 1.20 – 6.11 – 13.26
Swansea gegen West Ham 2.57 – 3.23 – 2.70
Hull City gegen Manchester City 8.44 – 5.24 – 1.31
Wettquoten von Bet-at-home

Manchester United vs. Sunderland

Ganz sicher ist Manchester United noch nicht da, wo man gerne sein möchte. Derzeit nur Rang 6, aber die Tendenz ist durchaus positiv. Die letzte Niederlage ist schon über zehn Spiele her, in dieser Zeit hat man nur drei Spiele unentschieden gespielt, den Rest gewonnen. Bei Sunderland ist zumindest ein leichter Trend auszumachen, der aber zuletzt auch schon mit zwei Niederlagen in Folge durchbrochen wurde. Am letzten Spieltag gab es dann noch eine Niederlage gegen Watford. Sunderland steht derzeit auf einem Abstiegsplatz und wird bei Manchester United einen schweren Stand haben.

Swansea vs. West Ham

Derzeit Platz 19 für Swansea City und drei Punkte Rückstand zum rettenden Ufer. Da muss also was passieren und der Heimvorteil alleine bringt keinen Sieg. Es geht gegen West Ham United, das zwar höher steht, aber auch nur sieben Punkte mehr geholt hat. Nach einer von den Ergebnissen her stärkeren Phase kassierte Swansea zuletzt schon wieder zwei Niederlagen in Folge, genau an diesen Spieltagen gewann West Ham United, davor gab es ein Unentschieden gegen Liverpool. Entsprechend also alles möglich für die Gäste.

Hull City vs. Manchester City

Es läuft in dieser ersten Saison unter Guardiola längst nicht perfekt für Manchester City, aber noch ist alles möglich, auch wenn es derzeit sieben Punkte Rückstand auf Platz 1 sind. Nach dem Sieg zuletzt gegen Watford konnte man das Spiel gegen Arsenal drehen, was ein ganz wichtiger Dreier gegen die direkte Konkurrenz war. Gegen Hull geht man jetzt klar favorisiert in den Spieltag, die Gastgeber liegen auf dem letzten Platz, entsprechend sehen die Ergebnisse aus. Aber immerhin: Hull City ist zu Hause stärker und hat dort acht Punkte aus acht Spielen geholt, während es auswärts nur vier Zähler in neun Spielen gab.

 

 


Lesen Sie die aktuellen News:
Sportingbet
Prognose 1. Bundesliga, 1. Spieltag am 20.08.2017
Unibet
Prognose 2. Bundesliga, 3. Spieltag am 20.08.2017
Bwin
Prognose Inter Mailand – Florenz 2017
Tipico
Prognose Tottenham – Chelsea 2017
Expekt
Prognose 1. Bundesliga, 1. Spieltag am 19.08.2017
Bet365
Prognose 2. Bundesliga, 3. Spieltag am 19.08.2017
Betclic
Prognose Bayern München – Leverkusen 2017
Sportingbet
Prognose 2. Bundesliga, 3. Spieltag am 18.08.2017


Top 5 Online Wettanbieter
Bet365 Logo Bet365 100€ Bonus www.bet365.com
Bwin Logo Bwin 100€ Bonus www.bwin.com
Sportingbet Logo Sportingbet 150€ Bonus www.sportingbet.com
Interwetten Logo Interwetten 110€ Bonus www.interwetten.com
Tipico Logo Tipico 100€ Bonus www.tipico.com