Prognose Real Madrid – Atletico Madrid 2018, UEFA Supercup

14. August 2018 | Posted in Fussballwetten
Betsson

Wer schon früh in der Saison Lust auf ein echtes Topspiel hat, der darf sich auf Mittwochabend freuen. Am Mittwoch, dem 15.08.2018, kommt es im UEFA Supercup zum Aufeinandertreffen von Real Madrid und Atletico Madrid. Dieses besondere Derby findet statt, da Real sich in der letzten Saison die Champions League geholt hat, während Atletico in der Europa League erfolgreich war. Mittlerweile hat Real den europäischen Supercup schon viermal gewonnen, wobei drei Titel davon in den letzten Jahren geholt wurden. Atletico steht bei aktuell zwei Supercup Titeln. Wer wird sich am Mittwochabend in der Le Coq Arena von Tallinn durchsetzen?

Real Madrid hat den Titel zweimal in Folge in den letzten beiden Jahren gewonnen. Ging es 2016 noch im Endspiel gegen Sevilla und im letzten Jahr gegen Manchester United bekommt man es also jetzt interessanterweise mit dem Lokalrivalen zu tun. Real und Atletico ist immer eine spannende Sache, vor allem in den letzten Jahren. Denn auch wenn Real zwar die Champions League und Atletico „nur“ die Euro League gewonnen hat, so lag Atletico doch am Ende der Saison in der spanischen Liga vorne. Eine allzu klare Sache muss das also gar nicht werden. Dennoch wird Real in der Prognose vorne gesehen. So auch bei den Wettquoten von Betsson. Dort kann auch auf weitere Märkte als nur die 3-Weg-Wette gesetzt werden.

Holt sich Real auch dieses Triple?

Mit dem Gewinn der Champions League in der letzten Saison ist Real Madrid Historisches gelungen. Nachdem man ohnehin schon das erste Team überhaupt war, dass die Champions League verteidigen konnte, hat man sie jetzt sogar dreimal in Folge gewonnen. Das ist auch deshalb so beeindruckend, da Real damit viermal in den letzten fünf Spielzeiten die Königsklasse gewonnen hat. In den letzten beiden Jahren gelang zudem auch jeweils der Sieg im UEFA Supercup. Vor zwei Jahren mit einem Sieg gegen den FC Sevilla, in der letzten Saison setzte man sich gegen Manchester United durch. Würde man jetzt gegen Atletico gewinnen, hätte man also auch dreimal in Folge den europäischen Supercup gewonnen. Das ist zuvor noch keinem Team geglückt. Für die neue Saison muss sich zeigen, wie gut Real aufgestellt ist. Mit Trainer Zidane und Cristiano Ronaldo sind zwei wichtige Schlüsselfiguren der letzten Jahren nicht mehr mit dabei.

Bleibt Atleticos Finalbilanz makellos?

Zwar hat Atletico Madrid den UEFA Supercup erst zweimal gewonnen, dafür aber auch noch kein Finalspiel verloren. 2010 und 2012 stand man jeweils im Endspiel und konnte in beiden Fällen als Euro League Sieger auch den Supercup holen. 2010 gelang das gegen Inter Mailand, zwei Jahre später gegen den FC Chelsea. Jetzt bekommt man es mit dem Stadtrivalen Real zu tun, gegen den man 2014 und 2016 jeweils das Endspiel der Champions League verloren hat. Kann man sich dafür jetzt in kleiner Form revanchieren? In der letzten Saison hatte man zumindest in der Liga die Nase vorne und hat drei Punkte mehr als Real geholt. In das Spiel am Mittwochabend wird Atletico aber als Außenseiter gehen.

Real Madrid gegen Atletico Madrid
Supercup Wetten Betsson * 1 X 2
Mittwoch, 15.08.2018 2.55 3.20 3.10

(Quoten vom 14.08.2018, 11:28 Uhr)

Bisherige Bilanz zu Real – Atletico

Diese Stadtrivalen haben natürlich eine lange Historie an direkten Duellen gegeneinander. 194 Spiele wurden offiziell dokumentiert und die reichen bis in die zwanziger Jahre des letzten Jahrhunderts zurück. Real heute bei 100 Siegen, während Atletico immerhin 49 Mal erfolgreich war. 44 weitere Spiele endeten mit Unentschieden. Interessant aber vor allem auch die Duelle der letzten Jahre. Mehrfach begegnete man sich zum Beispiel in der Champions League, allerdings hatte da in jüngster Zeit immer Real die Nase vorne. Interessant auch die beiden Duelle der letzten Saison in der spanischen Liga. Die endeten beide nämlich mit Punkteteilungen. 0:0 gab es im Hinspiel, ein 1:1 im Rückspiel. Für Mittwoch darf man also ein enges Match erwarten.

Real – Atletico Tipp und Quoten

Da Real Madrid als Champions League Sieger in dieses Spiel geht und Atletico eben nur als Sieger der Euro League, ist klar, dass Real favorisiert wird. Aber ganz so einfach dürfte die Rechnung nicht sein. Atletico lag am Ende der Saison vor Real und zudem endeten die letzten beiden Begegnungen jeweils mit Unentschieden. Es muss sich auch erst noch zeigen, wie Real ohne Cristiano Ronaldo auftreten wird. Das Spiel am Mittwoch wird ein wichtiger Test, auch wenn es schon offiziell um einen Titel geht. Atletico auf jeden Fall auch mit Chancen, Real aber natürlicherweise in der Prognose vorne.



Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

Lesen Sie die aktuellen News:
Titanbet
Prognose 2. Bundesliga, 9. Spieltag ab 05.10.2018
Bwin
Prognose 1. Bundesliga, 7. Spieltag ab 05.10.2018
Unibet
Prognose Frankfurt – Lazio Rom 2018, Europa League
Sportingbet
Prognose Trondheim – Leipzig 2018, Europa League
Tipico
Prognose Neapel – Liverpool 2018, Champions League
Expekt
Prognose Dortmund – Monaco 2018, Champions League
Interwetten
Prognose Bayern München – Amsterdam 2018, Champions League
Bwin
Prognose Hoffenheim – Manchester City 2018, Champions League


Top 5 Online Wettanbieter