Prognose Real Madrid – Barcelona 2017, 17. Spieltag

21. Dezember 2017 | Posted in Fussballwetten
Interwetten

Beinahe pünktlich zum Fest gibt es noch einmal den großen Kracher in der spanischen Liga. Real Madrid und der FC Barcelona treffen erneut zum El Clasico aufeinander. Kann Real den Rückstand in der Tabelle aufholen? Interwetten mit den Quoten zum Spiel am Samstag.

Real Madrid steht unter Druck

Wenn Real Madrid in dieser Saison den Titel verteidigen will, dann kann es am Samstag in diesem El Clasico eigentlich nichts anderes als den Heimsieg geben. Vor dem 17. Spieltag steht Real Madrid nur auf dem vierten Platz und hat elf Punkte weniger als der FC Barcelona. Entsprechend würde eine Niederlage im Grunde bedeuten, dass Real den Titel nicht noch einmal gewinnen wird. Zwar würde es auch bei einem Sieg noch schwer genug werden, aber dieses Spiel ist für Real schon eine Art Finale. Die Saison verlief bisher für Real Madrid – offensichtlich – alles andere als optimal. Die letzten Wochen haben aber wieder einige starke Ergebnisse hervorgebracht, sodass die Favoritenrolle gegen den Tabellenführer absolut in Ordnung geht.

Baut Barcelona Tabellenführung noch aus?

Zwar ist Real Madrid derzeit nur auf Platz 4, also noch hinter Atletico Madrid und Valencia, aber sicherlich wäre es für Barcelona dennoch ein großer Erfolg, wenn man gerade diesen Konkurrenten noch weiter auf Abstand halten würde. Das kann am Samstag gelingen und selbst mit einem Unentschieden auswärts könnten die Katalanen wesentlich besser als die Hausherren leben. Zwar wird man in der Prognose nicht favorisiert, aber Barcelona weiß genau, wie man Real das Leben schwer machen kann. In der letzten Saison hat es nicht mit der Meisterschaft geklappt, sollte jetzt mindestens ein Punkt in Marid herauskommen, würden die Chancen auf den Titel enorm steigen.

Real Madrid gegen Barcelona
Primera Division Wetten Interwetten * 1 X 2
Samstag, 23.12.2017 2.20 3.70 3.05

Real Madrid – Barcelona Tipp und Quoten

In diesem Spiel dürfte es wirklich sehr spannend werden. Keine Seite will die Partie verlieren, was im Clasico natürlich auch ganz normal ist. Beide Teams sind in starker Form, aber auch nicht ohne ab und an mal zu stolpern. So hat auch Barca Anfang Dezember nur Unentschieden zu Hause gegen Celta Vigo gespielt. Am selben Spieltag musste sich Real mit einem Unentschieden bei Bilbao zufriedengeben. Anschließend gelangen beiden Teams nur Siege. Real spielte zwischenzeitlich noch in der Klub-Weltmeisterschaft und konnte gewinnen. Beim letzten Auftritt Barcelonas in der Liga gab es in Madrid einen 2:3 Auswärtserfolg. Auch 2015 hatte Barca mit einem klaren 0:4 bei Real die Nase vorne. Dafür konnte sich Real im August gleich in zwei Spielen gegen Barcelona durchsetzen. Der Heimvorteil wird am Samstag wichtig sein, aber beide Seiten werden ihre Chancen zum Sieg haben.



Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

Lesen Sie die aktuellen News:
Titanbet
Prognose 2. Bundesliga, 9. Spieltag ab 05.10.2018
Bwin
Prognose 1. Bundesliga, 7. Spieltag ab 05.10.2018
Unibet
Prognose Frankfurt – Lazio Rom 2018, Europa League
Sportingbet
Prognose Trondheim – Leipzig 2018, Europa League
Tipico
Prognose Neapel – Liverpool 2018, Champions League
Expekt
Prognose Dortmund – Monaco 2018, Champions League
Interwetten
Prognose Bayern München – Amsterdam 2018, Champions League
Bwin
Prognose Hoffenheim – Manchester City 2018, Champions League


Top 5 Online Wettanbieter