Prognose Real Madrid – Juventus Turin 2018, Champions Cup

2. August 2018 | Posted in Fussballwetten
Interwetten

Langsam aber sich nähert sich der Champions Cup 2018 dem Ende. In der Nacht von Samstag auf Sonntag werden Real Madrid und Juventus Turin um 0:00 Uhr (MEZ) in diesem Wettbewerb aufeinandertreffen. Das Spiel findet im Stadion FedExField in Landover, USA, statt. Dort wird es am Samstagabend ausgetragen. Für Juventus Turin wird es das dritte und damit letzte Spiel im Champions Cup, für Real ist es die zweite Partie. Mit einem Sieg könnte sich Juventus die Tabellenführung sichern. Diese Chance hat Real Madrid nicht mehr, nachdem man schon im ersten Spiel eine Niederlage gegen Manchester United kassiert hat. In der Prognose wird Real vorne gesehen.

Beim International Champions Cup handelt es sich um einen losen Wettbewerb, an dem insgesamt achtzehn Teams beteiligt sind. Jedes davon trägt im Verlaufe des Wettbewerbs drei Testspiele aus, wobei es dafür auch Punkte gibt. Ein Sieg bringt wie gewohnt drei Punkte. Ein Sieg durch Elfmeterschießen zwei Punkte und eine Niederlage nach Elfmeterschießen bringt noch einen Zähler. Teams wie Dortmund oder Tottenham haben bereits ihre drei Partien absolviert. Diese beiden Mannschaften liegen derzeit mit sieben Punkten vorne, wobei Tottenham noch ein um einen Treffer besseres Torverhältnis aufweisen kann. Juventus Turin steht derzeit bei fünf Punkten. Wettquoten zum Spiel lassen sich bei Interwetten finden.

Alles andere für Real Madrid?

Zwar hat Real in der letzten Saison am Ende nur Platz 3 belegt und hatte somit nicht viel mit der Meisterschaft zu tun, dennoch müssen die letzten Jahre als enorm erfolgreich angesehen werden. Dreimal in Folge konnten die Königlichen die Champions League gewinnen. Auch 2014 gelang der Triumph. Sehr großen Anteil an diesen Erfolgen hatte Cristiano Ronaldo. Der portugiesische Superstart hat fast ein Jahrzehnt in Madrid gespielt und viele Erfolge feiern können. Doch jetzt wird es nach all den Jahren die ersten Saison werden, in der Ronaldo nicht mehr bei Real sein wird. Er ist im Sommer zu Juventus Turin gewechselt, was die anstehende Partie umso interessanter macht. Auch ist Zinedine Zidane nicht mehr mit dabei, unter dem die letzten drei Jahre so erfolgreich wurden. Für ihn hat der Spanier Julen Lopetegui übernommen, der in Zukunft den Trainerposten besetzen wird.

Schnappt sich Juventus Platz 1?

Nun dürfte sich die Freude über den ersten Platz im Champions Cup bei den Akteuren in Grenzen halten, doch unterm Strich würde er auch von einer guten Vorbereitung zeugen. Juventus steht derzeit bei fünf Punkten. Würde ein Sieg in der regulären Spielzeit gegen Real gelingen, würde man mit acht Punkten auf Platz 1 klettern und somit vor Tottenham und Dortmund liegen. Die ersten drei Punkte hat man dem 2:0 Sieg gegen Bayern München zu verdanken, bei dem Favilli zweimal treffen konnte. Anschließend gab es nach einem 1:1 noch den Sieg im Elfmeterschießen gegen Benfica Lissabon. Jetzt geht es in eine neue Spielzeit, bei der Cristiano Ronaldo mit an Bord sein wird. Ob er im Spiel gegen Real schon spielen wird, ist nicht sicher. Klar ist aber wohl, dass er zum Saisonauftakt gegen Chievo Verona am 18. August mit dabei sein wird.

Real Madrid gegen Juventus Turin
Champions Cup Wetten Interwetten * 1 X 2
Sonntag, 05.08.2018 2.15 3.45 2.90

(Quoten vom 02.08.2018, 10:32 Uhr)

Bisherige Bilanz zu Real Madrid – Juventus Turin

Schon sehr oft sind sich diese beiden Fußball Giganten in der Champions League bzw. Pokal der Landesmeister begegnet. Das erste Spiel gab es in der Saison 1961/62 im Viertelfinale. Erst gewann Real auswärts, dann Juve. Im dritten Spiel setzte sich schließlich Real mit 3:1 durch. Seitdem gab es noch viele weitere Partien. Insgesamt 21 Spiele, von denen Juve neun und Real zehn gewinnen konnte. Zwei Spiele endeten in Unentschieden. Besonders in Erinnerung ist das Viertelfinale der letzten Saison geblieben. Real gewann das Hinspiel deutlich auswärts mit 3:0. Alles schien schon klar, doch Juve führte im Rückspiel bis zur Nachspielzeit mit 3:0, ehe ein fraglicher Elfmeter folgte, den ausgerechnet Cristiano Ronaldo zum 3:1 verwandelte, womit Real ins Halbfinale einzog.

Real Madrid – Juventus Turin Tipp und Quoten

Auch wenn die Paarung aufgrund des letzten Champions League Viertelfinales sehr interessant ist, muss klar gesagt werden, dass es jetzt eben nicht in der Königsklasse auf den Platz geht, sondern nur in einem Testspiel des Champion Cups 2018. Beide Seiten werden gewinnen wollen, allerdings liegt auch der Testgedanke im Vordergrund. Juve hat eine gute Frühform bisher gezeigt, Real wird in der Breite als das stärkere Team gehandelt. Sicherlich sind daher die Quoten in der Prognose gerechtfertigt, einen allzu klaren Sieg wird man aber wohl auf keine der beiden Seiten sehen können.



Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

Lesen Sie die aktuellen News:
Betsson
Prognose 1. Bundesliga, 4. Spieltag ab 21.09.2018
Bwin
Prognose 2. Bundesliga, 6. Spieltag ab 21.09.2018
Bet-at-home
Prognose Marseille – Frankfurt 2018, Euro League
Sportingbet
Prognose Leipzig – Salzburg 2018, Euro League
Bet365
Prognose Real Madrid – AS Rom 2018, Champions League
Betvictor
Prognose Benfica – Bayern München 2018, Champions League
Tipico
Prognose Schalke – Porto 2018, Champions League
Unibet
Prognose Liverpool – Paris 2018, Champions League


Top 5 Online Wettanbieter