Prognose Sandhausen – St. Pauli 2017

21. Oktober 2017 | Posted in Fussballwetten
Sportingbet

Beide Mannschaften stehen gut da, müssen aber noch nachlegen, wenn es weiter nach oben gehen soll. Am Montagabend treffen die punktgleichen Sandhausen und St. Pauli aufeinander. Sportingbet hat die Quoten zum Spiel des 11. Spieltags im Programm.

Sandhausen im Heimvorteil

Die letzte Saison hat der SV Sandhausen im Mittelfeld der Liga abgeschlossen. Damit konnte man letztendlich zufrieden sein, auch wenn man nach Punkten gar nicht so weit von den Abstiegsrängen entfernt lag. In dieser Spielzeit scheint es möglich, dass es weniger spannend wird und man sich weiter nach oben orientiert. Derzeit ist das in Form von Platz 5 der Fall, den man mit 17 Punkte innehat. Vor einem Jahr hatte man noch vier Punkte weniger zu diesem Zeitpunkt. Jetzt tritt man am Montag zu Hause gegen die Gäste vom FC St. Pauli an und will die nächsten drei Punkte sichern. Sandhausen kann in dieser Spielzeit vor allem auch mit einer sehr starken Defensive punkten, die erst acht Gegentore kassiert hat und damit die beste der Liga darstellt. Nur in der Offensive ist durchaus noch mehr drin.

St. Pauli will vorbeiziehen und Torverhältnis aufbessern

Der FC St. Pauli steht auch bei 17 Punkten, hat aber das schlechtere Torverhältnis. Während Sandhausen mit 5 Treffern im Plus steht, hat St. Pauli 2 Tore im Minus. Mit einem Sieg auswärts könnte man nicht nur an der Konkurrenz vorbeiziehen, sondern womöglich auch etwas das Torverhältnis aufbessern. Theoretisch ist am Ende des Tages sogar Platz 4 möglich. Für St. Pauli ist die aktuelle Position definitiv eine Verbesserung zur Vorsaison, in der man vor dem 11. Spieltag gerade einmal fünf Pünktchen gesammelt hatte und Schlusslicht war. Es muss sich zeigen, wozu St. Pauli noch in dieser Saison fähig ist. Wenn man aber so weiterspielt wie bisher, dann scheint Abstiegskampf erst einmal kein Thema zu sein.

Sandhausen gegen St. Pauli
2. Bundesliga Wetten Sportingbet 1 X 2
Montag, 23.10.2017 2.35 3.10 3.25

Die Quoten zu Sandhausen-St. Pauli

Die Quoten sprechen für den Gastgeber, der aber sein letztes Spiel gegen Bochum verloren hat. Beim SV Sandhausen zeigt sich ein deutlicher Unterschied zwischen Heim- und Auswärtsspielen. Zu Hause hat es bisher zu 12 Punkten aus fünf Spielen gereicht, was besser als auswärts ist. Zwei Gegentreffer hat man dabei gerade einmal kassiert. Die Favoritenrolle also sehr wohl gerechtfertigt. St. Pauli zuletzt mit einem Sieg gegen Braunschweig und danach einem Unentschieden gegen Kaiserslautern. Was für St. Pauli in diesem Spiel spricht, ist die Auswärtsstärke, die man bisher an den Tag gelegt hat. Vier Siege in fünf Spielen. Mit dieser Statistik kann man durchaus mit breiter Brust in Sandhausen auflaufen. In der Prognose also etwas für die Gäste möglich.



Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

Lesen Sie die aktuellen News:
Bwin
Prognose Hannover – Stuttgart 2017
Expekt
Prognose 2. Bundesliga, 15. Spieltag am 24.11.2017
Titanbet
Prognose Köln – Arsenal 2017, Euro League Gruppenphase
Unibet
Prognose Bilbao – Berlin 2017, Euro League Gruppenphase
Mybet
Prognose Braga – Hoffenheim 2017, Euro League Gruppenphase
Betway
Prognose Atletico Madrid – AS Rom 2017, Champions League Gruppenphase
Sportingbet
Prognose Juventus Turin – Barcelona 2017, Champions League Gruppenphase
Bwin
Prognose Anderlecht – Bayern München 2017, Champions League Gruppenphase


Top 5 Online Wettanbieter