Prognose Sevilla – Atletico Madrid 2018, Copa del Rey

23. Januar 2018 | Posted in Fussballwetten
Titanbet

Das Viertelfinale des spanischen Pokals fordert seinen Rückspiel. Das steht am Dienstag zwischen dem FC Sevilla und Atletico Madrid an. Die Gastgeber auch dank des Hinspielergebnisses im Vorteil. Titanbet sieht Atletico für das Spiel dennoch vorne.

Reicht es für Sevilla wieder für das Halbfinale?

Beinahe schon regelmäßig hat es der FC Sevilla in den letzten Jahren ins Halbfinale geschafft, wenn auch meist nur alle zwei Jahre. Scheiterte man im letzten Jahr schon im Achtelfinale an Real Madrid, war zuvor das Finale drin. Von 2009 bis 2013 stand man viermal mindestens im Halbfinale. Auch jetzt stehen die Chancen dafür gut. Im Hinspiel konnte der FC Sevilla einen 1:2 Sieg in Madrid einfahren und hat jetzt im Rückspiel am Dienstag den Heimvorteil. Zwar geht man den Quoten in der Prognose nach nicht favorisiert in dieses Spiel, aber am Ende würde auch ein Unentschieden reichen. Nach den zuletzt eher turbulenten Wochen wäre ein Weiterkommen gegen Atletico Madrid ein großer Erfolg. Allerdings ist auch trotz der Führung längst noch nichts gewonnen.

Atletico will das Spiel drehen

Im Gegensatz zu Sevilla sahen die Ergebnisse von Atletico in den letzten Wochen und Monaten sehr stark aus, aber ausgerechnet in den letzten beiden Partien konnte man nicht mehr gewinnen. Das ist im Hinspiel gegen Sevilla besonders ärgerlich aus Sicht Atleticos, da man immerhin auch zu Hause verloren hat. Seit dem Sieg im Pokal 2013 hat man zweimal das Halbfinale erreicht, zweimal schied man aber auch im Viertelfinale aus. Derzeit sieht es auch danach aus, allerdings braucht man jetzt am Dienstag ein gutes Ergebnis. Selbst ein 0:1 Sieg würde nicht ausreichen. Entsprechend muss man vor allem auch auf Gegentore achten. Das wird für Atletico ein ganz schweres Spiel in Sevilla.

Sevilla gegen Atletico Madrid
Copa del Rey Wetten Titanbet * 1 X 2
Dienstag, 23.01.2018 2.90 3.35 2.45

Sevilla – Atletico Madrid Tipp und Quoten

In den letzten beiden Ligaspielen gegeneinander konnte Atletico Madrid jeweils Siege holen. Allerdings hat man die auch zu Hause bestritten. In Sevilla waren in den eltzten Jahren aber durchaus auch Erfolge drin. So gewann man 2013 mit 1:3 oder 2015 auswärts mit 0:3. Im letzten Pokalspiel zwischen den beiden gab es ein 2:2 in Sevilla. Dank eines Heimsiegs zuvor konnte Atletico die nächste Runde erreichen. Die Ergebnisse Sevillas in den letzten Wochen waren alles andere als gut. Aber nach dem Sieg gegen Atletico konnte man auch in der Liga bei Espanyol Barcelona nachlegen. Atletico kam dagegen am Wochenende zu Hause gegen Girona nicht über ein Unentschieden hinaus. Das Momentum spricht also eher für Sevilla am Dienstag.



Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

Lesen Sie die aktuellen News:
Titanbet
Prognose 2. Bundesliga, 9. Spieltag ab 05.10.2018
Bwin
Prognose 1. Bundesliga, 7. Spieltag ab 05.10.2018
Unibet
Prognose Frankfurt – Lazio Rom 2018, Europa League
Sportingbet
Prognose Trondheim – Leipzig 2018, Europa League
Tipico
Prognose Neapel – Liverpool 2018, Champions League
Expekt
Prognose Dortmund – Monaco 2018, Champions League
Interwetten
Prognose Bayern München – Amsterdam 2018, Champions League
Bwin
Prognose Hoffenheim – Manchester City 2018, Champions League


Top 5 Online Wettanbieter