Prognose Spanien – Kroatien 2018, Nations League

9. September 2018 | Posted in Fussballwetten
Bet365

Die UEFA Nations League hat begonnen und geht bereits in ihren 2. Spieltag. Am Dienstag, dem 11.09.2018, werden diesbezüglich Spanien und Kroatien aufeinandertreffen. Anpfiff der Partie ist um 20:45 Uhr (MEZ) im Stadion Manuel Martinez Valero in Elche. Für das Heimspiel wird Spanien favorisiert und kann bereits auf drei Punkte verweisen, die es nach dem Sieg gegen England gegeben hat. Für Kroatien wird es das erste Spiel bei dieser Nations League sein. Der Vize-Weltmeister rechnet sich auch auswärts etwas aus, selbst wenn in der Prognose die Quoten dagegen sprechen. Es ist das das erste Aufeinandertreffen seit der Europameisterschaft 2016, bei der Kroatien die Begegnung für sich entscheiden konnte.

Die UEFA Nations League ist ein noch junger Wettbewerb, der letztendlich eine Menge Freundschaftsspiele ersparen bzw. bessere Ordnung in die Spiele der Nationalteams bringen soll. So sind es theoretisch zwar immer noch Testspiele, aber durchaus mit einem Wettbewerbscharakter. Die Nations League umfasst die Nationalmannschaften Europas, die in vier Ligen zu je vier Gruppen aufgeteilt sind. Sieger der Liga A können in die Endrunde kommen, letztplatzierte Mannschaften können Absteigen. Spanien und Kroatien spielen neben England in der Gruppe 4 der Liga A.
Gewettet werden kann auf das Spiel am Dienstag mit der normalen 3-Weg-Wette, ebenso aber auch mit weiteren Märkten und natürlich auch Live-Wetten.

Sichert sich Spanien nächsten Sieg?

Für Spanien bietet sich an diesem Dienstag eine gute Gelegenheit. Mit einem Sieg könnten die Spanier schon auf sechs Punkte klettern, während Kroatien und England jeweils bei null Punkten stehen würden. Das wäre ein großer Schritt in Richtung Gruppensieg und damit der Chance, im nächsten Jahr in der Endrunde der Nations League zu stehen. Spanien hat auswärts gegen England mit 2:1 gewonnen. Nachdem zunächst Rashford die Engländer inn Führung geschossen hatte, konnte Saul Niguez schon kurz darauf ausgleichen. Rodrigo Moreno legte dann noch in der 1. Halbzeit zum Endstand nach. Unterm Strich eine gute Leistung der Spanier, die für Dienstag sogar den Heimvorteil haben.
Zwar dürfte es für Spanien keinesfalls allzu wichtig sein, die Nations League zu gewinnen. Jedoch beginnt im nächsten Jahr auch die Qualifikation zur EM 2020. Nach dem Ausscheiden im Achtelfinale der letzten WM will sich Spanien in zwei Jahren wieder den Titel sichern und jetzt schon mit starken Leistungen in die richtige Richtung gehen.

Wohin geht die Reise für Kroatien?

Mit der jüngeren Vergangenheit kann Kroatien vollends zufrieden sein. Zwar hat man im WM-Finale gegen Frankreich verloren, aber letztendlich stand man im Finale und das auch mit starken Leistungen verdient. Die Frage ist jetzt, wohin die Reise für Kroatien gehen wird. In zwei Jahren findet mit der EM das nächste große Turnier statt und hier will Kroatien erneut auftrumpfen und womöglich den Titel holen. Im nächsten Jahr beginnt die entsprechende Qualifikation und die Nations League soll als Vorbereitung darauf dienen. Mit Spanien und England hat man auch zwei Gegner in der Gruppe, an denen man letztendlich auch wachsen kann. Beim letzten Aufeinandertreffen mit Spanien hat es einen Sieg gegeben. Kann Kroatien diesen Erfolg jetzt wiederholen?

Spanien gegen Kroatien
Nations League Wetten Bet365 * 1 X 2
Dienstag, 11.09.2018 1.75 3.40 5.00

(Quoten vom 09.09.2018, 08:59 Uhr)

Bisherige Bilanz zu Spanien – Kroatien

Seit den neunziger Jahren hat es zumindest ein paar Spiele zwischen Spanien und Kroatien gegeben. Im ersten Freundschaftsspiel 1994 gegeneinander sicherte sich Kroatien einen 2:0 Auswärtssieg. Der letzte Test gegeneinander war 2006 – ein 2:1 Sieg der Spanier. Daneben ist man sich sowohl 2012 als auch 2016 bei den Europameisterschaften begegnet. 2012 gewann Spanien mit 1:0 in der Gruppenphase, vier Jahre später konnte sich Kroatien mit einem 2:1 – ebenfalls in der Gruppenphase – revanchieren. Damit gehen bis heute zwei Siege auf das Konto der Kroatien und drei auf das der Spanier. In einem Spiel gab es ein Unentschieden.

Spanien – Kroatien Tipp und Quoten

Das Spiel zwischen England und Spanien hat gezeigt, dass die Spieler den Wettbewerb schon ernst nehmen. Nicht zuletzt auch deshalb, weil sie sich natürlich für die Mannschaft empfehlen wollen. Auf jeden Fall darf man wohl auch für Dienstag eine spannende Partie erwarten, in die Spanien aber deutlich favorisiert geht. Das liegt nicht zuletzt am Heimvorteil, der dafür sorgt, dass die Spanier als Favoriten gehandelt werden. Allerdings hat Kroatien bei der WM gezeigt, dass sie potenziell jedem Gegner gefährlich werden können. Insofern wird es auch für die Gastgeber kein Spaziergang.



Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

Lesen Sie die aktuellen News:
Titanbet
Prognose 2. Bundesliga, 9. Spieltag ab 05.10.2018
Bwin
Prognose 1. Bundesliga, 7. Spieltag ab 05.10.2018
Unibet
Prognose Frankfurt – Lazio Rom 2018, Europa League
Sportingbet
Prognose Trondheim – Leipzig 2018, Europa League
Tipico
Prognose Neapel – Liverpool 2018, Champions League
Expekt
Prognose Dortmund – Monaco 2018, Champions League
Interwetten
Prognose Bayern München – Amsterdam 2018, Champions League
Bwin
Prognose Hoffenheim – Manchester City 2018, Champions League


Top 5 Online Wettanbieter