Prognose Tottenham – Liverpool 2018, Premier League

12. September 2018 | Posted in Fussballwetten
Bwin

Das Wochenende verspricht Hochspannung in der Premier League. Dann kommt es nämlich am Samstag, dem 15.09.2018, zum Duell Tottenham Hotspur gegen den FC Liverpool. Die Reds werden die Gäste sein, treten aber als aktueller Tabellenführer an. Zwölf Punkte konnte sich das Team von Jürgen Klopp aus den ersten drei Spielen holen. Nur Chelsea und Watford haben ebenso oft gepunktet. Für Tottenham gab es bisher neun Zähler, womit man durch einen Heimsieg womöglich sogar an Liverpool vorbeiziehen könnte. Aber trotz Heimvorteil wird Tottenham ganz leicht als Außenseiter gehandelt.

Die Quoten zum Spiel gibt es bei Bwin. Hier wird Liverpool ganz leicht vorne gesehen, wenn auch die Quoten tendenziell sehr nah beieinanderliegen. Wer noch mehr Abwechslung braucht, findet beim Wettanbieter auch mehr als nur die 3-Weg-Wette.
Zwar ist es noch früh in der Saison, aber gerade auch diese Duell spielen eine große Rolle im Meisterschaftskampf. Sollte Liverpool auch dieses Spiel gewinnen, dann wäre das schon ein großes Ausrufezeichen im Meisterschaftsrennen. In der letzten Saison hat sich am Ende Tottenham vor Liverpool platziert. Es dürfte auf jeden Fall ein hochwertiges Spiel werden.

Macht es Tottenham wie letzte Saison?

Als Liverpool das letzte Mal bei Tottenham Hotspur zu Gast war, wurde es eine recht deutliche Angelegenheit. Im letzten Jahr besiegte Tottenham die Gäste mit 4:1 und würde jetzt diesen Erfolg sicherlich gerne wiederholen. Mit so einem Sieg könnte Tottenham auch an Liverpool vorbeiziehen. Allerdings wissen die Gastgeber auch, wie schwer es werden könnte. Allerdings hat auch Tottenham einen guten Saisonstart hingelegt, wenn man mal vom letzten Spieltag absieht. An dem hat es eine 1:2 Niederlage beim FC Watford gegeben. Zuvor aber gelangen Siege gegen Newcastle, Fulham und auch deutlich mit 3:0 bei Manchester United. Gerade zu Hause kann Tottenham potenziell jeden Gegner schlagen und wird nicht weniger als drei Punkte am Samstag haben wollen.

Baut Liverpool Tabellenführung aus?

Der FC Liverpool hat zuletzt nicht gerade wenig Geld ausgegeben. Jetzt sind die Erwartungen aber auch sehr hoch und der Ruf nach Titeln wird immer lauter. Das könnte in dieser Saison womöglich schon klappen. Zumindest steht Liverpool nach vier Spieltagen auf dem ersten Platz der Premier League. Das bedeutet erst einmal noch nicht viel, aber spielerisch hat sich in den ersten Partien gezeigt, dass die Mannschaft immer noch genau so gut wie zuletzt agiert, wenn nicht sogar noch etwas besser. Durch Torwart Alisson Becker gibt es auch hinten im Tor mehr Stabilität. Vier Siege in Folge hat es zum Saisonstart gegeben. Das gelang gegen West Ham, Crystal Palace, Brighton & Hove Albion sowie zuletzt Leicester. Jetzt geht es zu Tottenham und damit einem echten Schwergewicht. In der Prognose wird man zwar leicht als Favorit gehandelt, aber es wird sehr schwer werden. Aber gerade in solchen Spielen können sich meisterliche Qualitäten zeigen.

Tottenham gegen Liverpool
Premier League Wetten Bwin * 1 X 2
Samstag, 15.09.2018 2.75 3.60 2.45

(Quoten vom 12.09.2018, 09:54 Uhr)

Bisherige Bilanz zu Tottenham – Liverpool

Spiele zwischen diesen beiden Mannschaften gibt es schon seit über einhundert Jahren. Da haben sich einige Paarungen in der Zwischenzeit angesammelt. Auf 168 Spiele kommt die fußballerische Geschichtsschreibung. 77 Spiele hat der FC Liverpool gewonnen, Tottenham dagegen mit 48 Siegen. 43 Spiele endeten in Unentschieden. Interessant sind natürlich die Spiele der letzten Jahre gegeneinander. Vor allem aber auch in der letzten Saison gab es zwei interessante Spiele. Im Hinspiel konnte Tottenham klar mit 4:1 gewinnen. Im Rückspiel wurde es ein 2:2, wobei beide Teams jeweils in der 90. Minute treffen konnte. Es dürfte also auch am Samstag wieder spannend werden.

Tottenham – Liverpool Tipp und Quoten

Die letzte Saison hat gezeigt, wie interessant diese Paarung werden kann. Wird es wieder einen klaren Sieg geben oder Hochspannung bis zur letzten Sekunde? Für Tottenham spricht der gute Saisonstart, der allerdings bei der Niederlage in Watford auch Risse bekommen hat. Allerdings auch Watford mit einer guten Frühform. Zudem gibt es den Heimvorteil, der nicht wenig wiegt. Auf der anderen Seite die Gäste, die im Grunde mittlerweile auf allen Positionen sehr stark besetzt sind und damit auch jedem Gegner gefährlich werden können. Die Reds zeigen eine solide bis starke Frühform in dieser Saison und daher gibt es auch zurecht die leichte Favoritenrolle.



Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

Lesen Sie die aktuellen News:
Betsson
Prognose 1. Bundesliga, 4. Spieltag ab 21.09.2018
Bwin
Prognose 2. Bundesliga, 6. Spieltag ab 21.09.2018
Bet-at-home
Prognose Marseille – Frankfurt 2018, Euro League
Sportingbet
Prognose Leipzig – Salzburg 2018, Euro League
Bet365
Prognose Real Madrid – AS Rom 2018, Champions League
Betvictor
Prognose Benfica – Bayern München 2018, Champions League
Tipico
Prognose Schalke – Porto 2018, Champions League
Unibet
Prognose Liverpool – Paris 2018, Champions League


Top 5 Online Wettanbieter