Prognose Türkei – Kroatien 2017, WM Qualifikation

4. September 2017 | Posted in Fussballwetten
Unibet

Für die Türkei wird das Spiel am Dienstag gegen Kroatien schon zu einer Art kleines Finale. Eine Niederlage kann man sich im Grunde nicht erlauben. Unibet sieht die Gäste vorne. Im Hinspiel trennte man sich mit einem Unentschieden.

Türkei hat kleines Finale

Sollte die Türkei in diesem Spiel keinen Sieg holen, dann könnte es ganz eng mit der Teilnahme an der Weltmeisterschaft im nächsten Jahr in Russland werden. Schon jetzt hat man drei Punkte weniger als die Ukraine auf Platz 2 und sogar fünf Zähler Abstand zu Tabellenführer Kroatien. Bei noch drei ausstehenden Spielen ist da grundsätzlich nicht mehr viel zu holen, weshalb man gerade gegen Kroatien eigentlich sogar ein Sieg einfahren müsste. Würde das gelingen, könnte man sich wieder sehr gut positionieren und käme in Schlagdistanz. Ein Punkt aber würde die Situation nicht verbessern, zumal entweder die Ukraine, Island oder beide punkten werden. Die Türkei mit dem Heimvorteil, aber nicht als Favoriten in der Prognose gehandelt.

Kroatien könnte WM ganz nah kommen

Ein Sieg in der Türkei und Kroatien könnte so langsam schon die Tickets für Russland buchen. Damit wäre man zwar noch nicht sicher durch, aber es wäre ein ganz großer Schritt beim Vorhaben, auch im nächsten Jahr wieder WM zu spielen. 16 Punkte hat Kroatien. Die größte Gefahr an diesem Spieltag wäre eine Niederlage, da dann die Ukraine vorbeiziehen könnte, sofern diese in Island gewinnen würde. Kroatien will aber den nächsten Sieg reinholen, was man im Hinspiel gegen die Türkei zu Hause versäumt hat. Auch auswärts wird man jetzt favorisiert gehandelt und hat in de WM Quali bisher mit einer guten Offensive bei gleichzeitig starker Defensive gepunktet.

Türkei gegen Kroatien
WM Qualifikation Wetten Unibet 1 X 2
Dienstag, 05.09.2017 3.45 3.25 2.20

Die Quoten zu Türkei-Kroatien

Die Kroaten werden wenig überraschend auch für das Auswärtsspiel als Favoriten gehandelt. Das ergibt sich schlichtweg auch aus der laufenden WM Qualifikation, in der man fünf Punkte mehr als die Türkei geholt hat. Hat Kroatien zuletzt klar gegen Kosovo gewonnen, hatte man zuvor die erste Niederlage der laufenden Qualifikation gegen Island kassiert. Entsprechend muss man auswärts schon eine gute Leistung präsentieren, wenn man in der Türkei punkten will. Diese hat zuletzt nach einer starken Phase ihre zweite Niederlage kassiert. In der Ukraine unterlag man mit 2:0. Zwar werden die Gastgeber als Außenseiter in der Prognose behandelt, werden aber dennoch Chancen auf Punkte gegen den Tabellenführer haben.



Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

Lesen Sie die aktuellen News:
Interwetten
Prognose St. Pauli – Bochum 2017
Betsafe
Prognose 2. Bundesliga, 18. Spieltag am 17.12.2017
Bwin
Prognose 1. Bundesliga, 17. Spieltag am 17.12.2017
Bet-at-home
Prognose Lyon – Marseille 2017
Ladbrokes
Prognose Bournemouth – Liverpool 2017
Mybet
Prognose 1. Bundesliga, 17. Spieltag am 16.12.2017
Betway
Prognose 2. Bundesliga, 18. Spieltag am 16.12.2017
Unibet
Prognose Manchester City – Tottenham 2017, 18. Spieltag


Top 5 Online Wettanbieter