Prognose und Vorschau Confederations Cup 2017

15. Juni 2017 | Posted in Fussballwetten
Bet365

Noch nicht ganz eine Weltmeisterschaft, aber immerhin mit Nationalmannschaften aus der ganzen Welt. Am Samstag beginnt der Confederations Cup 2017. Mit dabei auch Weltmeister Deutschland und Europameister Portugal. Die Quoten zum Turnier von Bet365.

Die Kontinentalmeister aus aller Welt

Von der Sache her ist der Confederations Cup eine sehr interessante Sache. Hier treffen die besten Nationalmannschaften der Welt aufeinander. So zumindest die Theorie. Es ist also eine ganz eigene Art der Weltmeisterschaft. Es spielen die Teams mit, die ihre Kontinentalmeisterschaften gewinnen konnten, was also beispielsweise in Europa die Europameisterschaft ist. Zwei Ausnahmen gibt es. Einmal wird auch der Gastgeber mit dabei sein, was in diesem Fall Russland ist. Daneben ist auch der amtierende Weltmeister mit an Bord, was sich 2014 Deutschland in Brasilien verdient hat. Brasilien selbst wird übrigens nicht mit dabei sein, nachdem man aber zuletzt dreimal in Folge den Confed Cup gewinnen konnte. Eine Titelverteidigung wird es also nicht geben.

Turnierwetten Confed Cup 2017:

Deutschland – 3.00
Chile – 3.25
Portugal – 3.50
Mexiko – 10.00
Russland – 10.00
Kamerun – 21.00
Australien – 34.00
Neuseeland – 501.00

Quelle: Bet365

Die Favoriten und Außenseiter

Die Quoten geben schon ein gutes Gefühl dafür, welche Mannschaften als Favoriten gehandelt werden und welche eher zu den Außenseitern gehören. Die Wahrscheinlichkeit, dass Deutschland das Rennen macht, ist einfach wesentlich höher, als dass Neuseeland hier die Überraschung schafft. Ein Blick auf die bisherige Historie zeigt auch, dass es meist diese nominell stärkeren Teams waren, die sich den Titel schnappen konnten. Aus Afrika oder Asien ist es bisher noch keiner Mannschaft gelungen, den Titel zu gewinnen. Deutschland zwar favorisiert gehandelt, jedoch auch nicht in Bestbesetzung vor Ort. Entsprechend muss man das doch sehr bei dem Gesamtsieger Tipp mit berücksichtigen.

Zu den Favoriten zählen auf jeden Fall aber auch Chile und Portugal. Chile ist ohnehin in den letzten Jahren sehr stark gewesen und konnte zweimal in Folge den Copa America gewinnen. Daher sollte man die Mannschaft auf jeden Fall im Auge behalten. Portugal nimmt das Turnier durchaus auch ernst. Da Cristiano Ronaldo mit dabei ist, kann dieser möglicherweise auch fast alleine für den Titel sorgen. Seine Tore haben oftmals viel zu Titeln beigetragen, ob nun im letzten Sommer bei der EM in Frankreich oder auch in der Champions League mit Real Madrid.

Als Außenseiter startet vor allem Neuseeland in dieses Turnier. Die Chancen auf einen Erfolg sind eher klein. So sieht es auch für Australien aus, dem ersten Gruppengegner der Deutschen. Bei Russland bleibt abzuwarten, wie man sich präsentiert. Vor heimischer Kulisse will man sicherlich ein gutes Turnier abliefern, was insbesondere auch für die Weltmeisterschaft nächstes Jahr gilt, aber auch schon jetzt.

 

 



Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

Lesen Sie die aktuellen News:
Unibet
Prognose Bilbao – Berlin 2017, Euro League Gruppenphase
Mybet
Prognose Braga – Hoffenheim 2017, Euro League Gruppenphase
Betway
Prognose Atletico Madrid – AS Rom 2017, Champions League Gruppenphase
Sportingbet
Prognose Juventus Turin – Barcelona 2017, Champions League Gruppenphase
Bwin
Prognose Anderlecht – Bayern München 2017, Champions League Gruppenphase
Interwetten
Prognose Sevilla – Liverpool 2017, Champions League Gruppenphase
Expekt
Prognose Monaco – Leipzig 2017, Champions League Gruppenphase
Bet-at-home
Prognose Dortmund – Tottenham 2017, Champions League Gruppenphase


Top 5 Online Wettanbieter