Prognose West Ham – Manchester City 2017

30. Januar 2017 | Posted in Fussballwetten
Bet365

Man hat sich die Saison bei Manchester City anders vorgestellt. Bei West Ham United soll jetzt ein Sieg her, um weitere wichtige Punkte zu sammeln. Auswärts gibt es für das Team von Pep Guardiola einen klaren Vorteil in den Quoten. Diese gibt es zum Spiel des 23. Spieltags der Premier League bei Bet365.

Manchester City mit Blick auf die Champions League

Die Meisterschaft dürfte es wohl in dieser Saison nicht mehr werden, dafür ist Chelsea schon zu weit vorne. Zumindest auch vor Manchester City. Derzeit liegt das Team von Pep Guardiola auf Rang 5 der Premier League und hat 12 Zähler Rückstand auf den Tabellenführer. Dementsprechend muss vielleicht ein anderes Ziel her und die Champions League soll wohl mindestens erreicht werden. Derzeit sind Teams wie Tottenham, Liverpool und Manchester United ebenfalls im Rennen um diese Plätze, weshalb jeder Punkt zählt.

West Ham United im Mittelfeld der Premier League

Mit Platz 7 landete West Ham am Ende der letzten Saison auf einem passablen Rang, mit dem man auch international spielen konnte. Das würde man wohl gerne noch einmal schaffen, derzeit ist man aber mit nur 28 Punkten und Platz 10 ein gutes Stück davon entfernt. Das bedeutet also derzeit weder internationale Plätze noch Abstiegskampf. Im Niemandsland der Tabelle werden aber auch Punkte gebraucht, um die Weichen für die Zukunft zu stellen. Man will zu Hause gegen City die Punkte holen, auch wenn man in der Prognose klar als Außenseiter auflaufen wird.

West Ham gegen Manchester City
Premier League Wetten Bet365 1 X 2
Mittwoch, 01.02.2017 6.00 4.50 1.57

City mit Favoritenrolle bei United

Alleine die Tabellenpositionen sollte man hier nicht für die Vorhersage nehmen, auch wenn die Favoritenrolle für Manchester City sicherlich nicht ungerechtfertigt ist. Aber es gibt noch andere Faktoren, die eine Rolle spielen. City hat in dieser Saison auch schon einige Punkte liegengelassen. In den letzten beiden Spielen der Premier League konnte man nicht gewinnen, bei Everton hat man sich sogar eine deutliche Klatsche abgeholt. Etwas besser lief es dann im FA Cup bei Crystal Palace. Wesentlich für dieses Spiel ist aber auch der Blick auf die letzte Begegnung, denn in der 3. Runde des FA Cups spielte man gegeneinander und Manchester konnte auswärts bei West Ham mit 0:5 gewinnen. Entsprechend also dieses Spiel von Anfang Januar eine mögliche Blaupause für die Begegnung am Mittwoch.



Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

Lesen Sie die aktuellen News:
Unibet
Prognose Bilbao – Berlin 2017, Euro League Gruppenphase
Mybet
Prognose Braga – Hoffenheim 2017, Euro League Gruppenphase
Betway
Prognose Atletico Madrid – AS Rom 2017, Champions League Gruppenphase
Sportingbet
Prognose Juventus Turin – Barcelona 2017, Champions League Gruppenphase
Bwin
Prognose Anderlecht – Bayern München 2017, Champions League Gruppenphase
Interwetten
Prognose Sevilla – Liverpool 2017, Champions League Gruppenphase
Expekt
Prognose Monaco – Leipzig 2017, Champions League Gruppenphase
Bet-at-home
Prognose Dortmund – Tottenham 2017, Champions League Gruppenphase


Top 5 Online Wettanbieter