Spanien gegen Russland Wetten bei der WM 2018

30. Juni 2018 | Posted in Fussballwetten
Spanien vs. Russland, WM 2018

Die nächsten Entscheidungen im Achtelfinale werden fallen. Am Sonntag, den 01.07.2018, werden Spanien und Russland um 16:00 Uhr (MEZ) gegeneinander spielen. Es ist das dritte Spiel des Achtelfinales, der Sieger würde in der Runde danach auf Kroatien oder Dänemark treffen. Es ist keine Überraschung, dass Spanien sehr deutlich favorisiert in das Match gegen den Gastgeber gehen wird. Aber wird die Sache auch tatsächlich so klar ausfallen? In den Wetten spricht vieles für Spanien und gegen Russland, aber letztere wollen den Favoriten ausschalten. Zudem hat Spanien durchaus auch schon in der Gruppenphase Probleme gehabt. Entschieden ist da also im Vorfeld noch lange nichts.

Für Russland wird es das erste Achtelfinale überhaupt bei einer Weltmeisterschaft. Spanien dürfte insofern beruhigt sein, da man vor vier Jahren schon in der Vorrunde ausschied. Quoten zum Spiel lassen sich bei Betsson finden und sie sprechen eine klare Sprache. In der Gruppenphase hat Russland aber mehr Punkte als Spanien holen können, ist damit aber nur hinter Uruguay auf Platz 2 der Gruppe A gelandet. Spanien konnte sich trotz Punktgleichheit mit Portugal auf Platz 1 von Gruppe B setzen und konnte damit einem Duell mit Uruguay aus dem Weg gehen. Zumindest den Quoten nach sollte das Spiel am Sonntag eine leichtere Aufgabe für Spanien werden.

Zweiter Sieg für Spanien bei dieser WM?

Zwar steht Spanien im Achtelfinale der Weltmeisterschaft, aber ganz so simpel ist der Gruppensieg nicht geworden. Nur einen Sieg hat Spanien in den drei Gruppenspielen einfahren können und der war mit 1:0 gegen den Iran auch knapp. Zur Eröffnung gab es ein 3:3 gegen Portugal. Zwar hatte man eine gute Leistung gezeigt, letztendlich aber zweimal auch die Führung verspielt. Es folgte das Spiel gegen den Iran, ehe man im letzten Spiel gegen Marokko nur 2:2 spielte. Allzu dominant ist das spanische Team also aktuell nicht einzuschätzen, auch wenn es phasenweise in der spielerischen Gestaltung enorm überzeugen konnte. In den Wetten wird Spanien also klar favorisiert gegen Russland, aber unantastbar hat sich der Weltmeister von 2010 auch nicht gezeigt.

Endstadion für Gastgeber Russland?

Für Russland ist es bereits ein Erfolg, dass man überhaupt im Achtelfinale steht. Das ist bisher nämlich noch nie gelungen. Nun hat man natürlich auch einen gewissen Vorteil als WM Gastgeber, aber gegen Ägypten und Saudi-Arabien wäre womöglich auch an anderen Standorten etwas drin gewesen. Zudem hat man sich das Weiterkommen auch redlich verdient, nachdem man schon gegen Saudi-Arabien mit einem 5:0 ins Turnier gestartet ist. Diesem Erfolg hat man einen 3:1 Sieg gegen Ägypten nachgeschoben. Schon vor dem 3. Spieltag war also das Achtelfinale eingetütet. Allerdings musste man im Kampf um den Gruppensieg einen herben Dämpfer hinnehmen. Ein Unentschieden hätte genügt, doch gegen Uruguay gab es eine 0:3 Klatsche. Jetzt wird es am Sonntag gegen den nächsten starken Gegner gehen.

Spanien gegen Russland
WM Wetten Betsson* 1 X 2
Sonntag, 01.07.2018 1.61 4.00 6.60

(Quoten vom 28.06.2018, 12:36 Uhr)

Bisherige Bilanz zu Spanien – Russland

Es hat schon das ein oder andere Spiel gegeneinander gegeben. Das letzte liegt noch gar nicht so lange zurück. Im November 2017 trennten sich Russland und Spanien mit einem 3:3 Unentschieden in einem Testspiel. 2006 hatte es schon mal ein 0:0 in einem Test gegeben, 1998 einen spanischen 1:0 Sieg. Ansonsten hat man bereits dreimal bei Europameisterschaften gegeneinander gespielt, dreimal konnte Spanien gewinnen. So in den Gruppenphasen 2004 und 2008. Nachdem bei der EM 2008 Spanien schon in der Gruppe mit 4:1 gegen Russland gewonnen hat, gab es später im Halbfinale noch ein 3:0. Die Bilanz spricht also ganz klar für Spanien.

Spanien – Russland Tipp und Quoten

Spanien hat einen knappen Sieg gegen den Iran gelandet, ansonsten zwei Unentschieden gegen Portugal und Marokko gespielt. Das ist keine beeindruckende Ausbeute, allerdings war Spanien tendenziell auch zu keinem Zeitpunkt wirklich gefährdet. Spielerisch hat man immer wieder starke Phasen gehabt, in denen man die Gegner dominieren konnte. Russland hat zwei Siege gegen durchschnittliche Gegner geholt, was auch in der Form keine Selbstverständlichkeit war. Gegen Uruguay hat sich dann aber schon gezeigt, dass dem Gastgeber auch Grenzen auferlegt sind. Entsprechend eher der Tipp auf Spanien in den Wetten gegen Russland.



Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

Lesen Sie die aktuellen News:
Titanbet
Prognose 2. Bundesliga, 9. Spieltag ab 05.10.2018
Bwin
Prognose 1. Bundesliga, 7. Spieltag ab 05.10.2018
Unibet
Prognose Frankfurt – Lazio Rom 2018, Europa League
Sportingbet
Prognose Trondheim – Leipzig 2018, Europa League
Tipico
Prognose Neapel – Liverpool 2018, Champions League
Expekt
Prognose Dortmund – Monaco 2018, Champions League
Interwetten
Prognose Bayern München – Amsterdam 2018, Champions League
Bwin
Prognose Hoffenheim – Manchester City 2018, Champions League


Top 5 Online Wettanbieter