Sport Wetten

Sportwetten

Beinahe unzertrennlich sind Wetten seit Jahrtausenden mit Sport verbunden und beide gehen stetig Hand in Hand in die nächsten Ereignisse. Die Faszination des Sports – bei dem es um Kampf, Siegeswillen und Durchhaltevermögen geht – hat sich auch auf das Feld der Wetten übertragen. Es ist ein einfaches Prinzip von Gewinnen oder Verlieren und stärkt den Reiz einer guten Sportveranstaltung um ein Vielfaches. Sport-Wetten können dazu beitragen, dem Zuschauer das Spielgeschehen noch näher zu bringen und das Fiebern zwischen Sieg und Niederlage noch intensiver zu spüren. Dabei gab es seit jeher klassische Sportarten, die zum Wetten genutzt wurden. Doch mit dem Aufkommen des Internets und den damit verbundenen Online Wettbüros fallen immer mehr Sportarten in den Bereich der Wettenden und es eröffnet sich ein ganz neues Feld an Möglichkeiten. Bei vielen Wettanbietern im Internet gibt es für Neukunden einen Wettbonus gratis, der den Einstieg in die Welt der Sportwetten erleichtern soll.

Sport-Wetten im Wandel der Zeit

Bereits in der Antike vertrieb man sich die Zeit mit einer guten Wette. Nicht immer systematisch organisiert über ein Wettbüro, wohl aber mit dem selben Spaß bei der Sache. Ein Ereignis, das sich geradezu anbot, als Wettplattform zu dienen, waren die Olympischen Spiele, die bis heute die Zeit überdauert haben. Hierbei konnten Wetten auf die einzelne Wettkämpfe gehalten werden – über Gewinner und Verlierer der Zweikämpfe, Läufe und Einzeldisziplinen. Das hat sich auch im antiken Rom weitergeführt, wo beispielsweise Wagen- und Pferderennen als äußerst beliebt galten. Damit wäre man der Moderne auch schon sehr nah, denn beide Rennarten haben sich bis heute erhalten und sind noch immer gern genutzt Wettmöglichkeiten.

Aus den antiken Wagenrennen sind moderne Formel 1 Wetten geworden, während sich Pferderennen beinahe überhaupt nicht verändert haben, allerdings noch heute als klassische vor Ort Wette gelten. Diesen Status hat das Pferderennen noch heute inne, da Wetten ein Hauptbestandteil der Sportart ist. Während das Rennen läuft kann man live auf der Tribüne mitfiebern und seinem Pferd und Jockey mit voller Kraft anfeuern. Dieser Spaß, der mit dem Reiz verbunden ist, ist auch der Grund, weshalb sich Sportwetten so schnell verbreitet haben, als das Internet mit Online Wettbüros eine Grundlage dafür schuf.

Erstmals war es jetzt auch möglich, Wetten auf weit entfernte Ereignisse abzuschließen, die weniger bekannt aber dennoch ein Teil des Sports waren. Dazu kamen auch die neuen Möglichkeiten, die durch die Technik Einzug in die Online Sportwetten erhielten. Mit neuesten Seiten war es nun möglich auch live während der Spiele zu wetten und unabhängig eines Buchmachers aus Fleisch und Blut schnell agieren zu können. All diese Aspekte verstärkten das Gefühl des Wettens noch einmal. Bis heute konnten sich auf diese Art immer mehr Sportarten etablieren und eine große Auswahl an Ereignissen und Partien laden immer mehr Menschen dazu ein, mit Sportwetten den Spaß des eigentlich Spiels zu erhöhen.

Runde Bälle und heiße Reifen

Das größte Stück des Kuchens fällt dem Bereich der Fußball Wetten zu. Dies verwundert allerdings nicht weiter, wenn man die ungeheure Vielfalt an Ligen, Verbänden und Vereinen betrachtet, die national wie international Woche für Woche die Siege ausspielen. Hierbei haben sich ganz besonders Livewetten etabliert, denn mit Ecken, Einwürfen, Toren und Fouls gibt es jede Menge Möglichkeiten, die die Quoten während des Spiels massiv variieren können.
Der selbe Effekt tritt aber auch immer mehr bei anderen Mannschaftssportarten dieser Art auf und so gibt es vermehrt Basketball Wetten, Handball Wetten und Eishockey Wetten. Generell gibt es für die Angebote kaum Einschränkungen und jeder kann irgendwo seine bevorzugte Sportart ausfindig machen. Selbstverständlich finden sich hierbei auch Baseball, Football oder Tennis Wetten.

Ein weiteres großes Feld wird von den Rennsportarten belegt. Wetten auf Radrennen oder Formel 1 Wetten sind nach wie vor sehr beliebt und machen vor allem durch die Vielzahl der Teilnehmer eines Feldes Spaß. Und kaum eine Sportart ist so abhängig von Regen oder Sonnenschein wie die Formel 1 oder auch Motorrad Rennen. Letztere liegen zwar in Sachen Wettangebote noch hinter der Formel 1, werden jedoch von Jahr zu Jahr immer beliebter, sodass auch die angebotenen Sportwetten dazu nicht mehr fehlen.

Ein letztes Feld an Sportwetten liegt eher im Bereich der weniger populistischen Sportarten. Vergleicht man diese zumindest gegen Fußball oder Basketball. So werden vermehrt Cricket Wetten, Snooker Wetten oder auch Golf Wetten angeboten, bei denen die Wettfreunde auf einzelne Werte und Sieger der Partien tippen können. Eine weitere Sportart, die im Grunde mit zu den ältesten überhaupt zählt, ist das Boxen. Nach wie vor ist diese Sportart wie geschaffen, um Wetten darauf abzuschließen. Hierbei geht es in erster Linie um Sieger und Verlierer, aber auch um die zu boxenden Runden und die Art, wie der Kampf beendet wird.

Mal abgesehen von sehr modernen Sportarten, die erst seit zwanzig oder weniger Jahren bestehen und bisher wenig Verbreitung fanden, gibt es kaum eine Sportart, auf die man nicht im Internet Wetten kann. Das Gute daran ist, dass man sich ganz genau seine Lieblingssportart auswählen kann und dort mit viel Kalkül sein Wissen in die Wetten mit einfließen lassen kann. Denn das Wissen um die Sportart, auf die man setzen möchte, ist immer noch eine der Grundvoraussetzungen für erfolgreiches Wetten.

Top 5 Online Wettanbieter